TV Senderbelegung – Fernsehkanäle

Die Senderbelegung (Kanalbelegung) einzelner Fernseh- und Radiosender der Kabelanbieter in der (digitalen) Unterhaltungslandschaft kann sich hin und wieder mal ändern. Kabel Deutschland, Unitymedia, Kabel BW, Primacom und Telecolumbus – sie alle führen ab und zu Updates und Änderungen an ihren Angeboten durch. Damit ihr die Senderbelegung eures Anbieters schnell findet und immer auf dem aktuellen Stand seid, haben wir die Infoseiten der Kabelnetzbetreiber zusammengetragen, auf denen die Senderlisten und Programmbelegungen abgefragt werden können.

Nicht verzweifeln! Die Kanalbelegung ändert sich selten, und wenn, halten wir dich auf dem Laufenden!

Nicht verzweifeln! Die Kanalbelegung ändert sich selten, und wenn, halten wir dich auf dem Laufenden!

Du möchtest direkt zur Senderbelegung deines Wohnortes gelangen? Dann klick auf den entsprechenden Anbieter neben der Grafik um direkt auf die Programmübersicht zu gelangen!

Kabel Deutschland Karte

Im Anschluss müsst nur nur eure Anschrift eingeben!

Leider gibt es keine bundesweit einheitlich agierenden Anbieter. Es gibt 3 große Anbieter, die jeweils ihre Bundesländer fast flächeneckend versorgen und einen kleineren, den es in mehreren Städten in verschiedenen Bundesländern gibt:

 

Kabel Deutschland: Senderbelegung TV und Radiosender

Welchen Fernsehkanal der Kabel-Deutschland-Kunde empfangen kann und welchen nicht, welche Fernsehsender nur digital oder auch analog empfangbar sind, wie es mit den Frequenzen für den Empfang von Radiosendern aussieht; all diese Informationen bekommt ihr hier und auf den Hilfeseiten, die wir für euch zusammengestellt haben.

Bisweilen verändern der öffentlich-rechtliche Rundfunk (Sender wie ARD und ZDF) oder auch Privatsender wie RTL aus verschiedenen Gründen ihr Programmangebot. Einzelne Fernsehkanäle können dann unter Umständen nicht mehr – oder nicht mehr rund um die Uhr – empfangbar sein. Wir bemühen uns, euch als Zuschauer auf unseren News-Seiten immer mit den aktuellsten Neuigkeiten aus den Bereichen Fernsehen, Verfügbarkeiten und Abo-Optionen zu versorgen.

Prinzipiell lassen sich über Kabel Deutschland 192 Fernsehsender empfangen. Dabei ist jedoch zu berücksichtigen, dass nicht jeder Fernsehkanal für jeden Zuschauer von Interesse oder überhaupt verständlich ist, denn das komplette Angebot beinhaltet auch zahlreiche fremdsprachige Sender. Der eine oder andere Kanal ist hingegen regional ausgerichtet und daher nicht überall empfangbar. Um also die Kabel-Deutschland-Sendebelegung für euren Wohnort herauszufinden, könnt ihr direkt auf der Webseite des Anbieters einen Verfügbarkeitscheck durchführen. Als Ergebnis bekommt ihr eine umfangreiche Auflistung:

  • Analoge Fernsehkanäle
  • Digitale TV- Sender
  • UKW Radio
  • Digitale Radiosender

Kabel Deutschland Senderbelegung für deinen Wohnort herausfinden

Für den Empfang digitaler Fernsehkanäle ist ein zertifizierter Kabel-Receiver für Kabel Deutschland notwendig. Weitere Informationen zu Frequenzen und Parametern erhaltet ihr auch auf der Helpdesk-Seite von Kabel Deutschland.

Die Senderbelegung wird meist direkt nach dem Auspacken eingerichtet!

Die Senderbelegung wird meist direkt nach dem Auspacken eingerichtet!

Kabel BW: Frequenzen und Kanalbelegung

Mit einem Fernsehkanal-Spektrum, das insgesamt 273 Sender umfasst, liegt das Angebot des Anbieters Kabel BW noch deutlich über dem von Kabel Deutschland. Aber auch hier gilt: Regionale Unterschiede, zahlreiche fremdsprachige Sender sowie die Unterscheidung zwischen analogem und digitalem Fernsehempfang machen die Selektion unentbehrlich. Wie bei anderen Anbietern ist das Angebot beispielsweise auch in HD verfügbar.

Die Kanalbelegung Kabel BW kann hier eingesehen werden. Dort sind die Programme und Fernsehkanäle sowie die Frequenzen für den Empfang von Radiosendern nach regionalen Unterschieden, Digital- bzw. Analogempfang, Sky-Sendern sowie Radioempfang für Free- und Pay-TV gegliedert.

Eine Liste aller für Kabel BW zertifizierten Kabelreceiver gibt es hier; Weitere Infos gibt es auch bei den Helpdesks für

Digitale Sendebelegung Kabel BW und Analoge Senderbelegung Kabel BW

Unitymedia: Senderliste/ Kanalbelegung

Der Anbieter Unitymedia bietet dem Zuschauer, der digitales Fernsehen nutzt, als „Grundausstattung“ eine Programmpalette, die 86 Fernsehkanäle umfasst (die Unitymedia-Videothek und die Erotik-Videothek mitgerechnet). Neben öffentlichen Programmen sowie den gängigen Privatsendern rund um RTL, Pro 7 und Co. lassen sich beispielsweise auch die Zusatzprogramme von ARD und ZDF (zum Beispiel ZDF info oder ARD plus) empfangen. Hinzu kommt die HD-Option (Programme in HDTV-Qualität), über 50 fremdsprachige Sender aus 12 Ländern, das Zusatzpaket DigitalTV Highlights mit weiteren 17 Premiumsendern und das Paket DigitalTV Allstars, das zu den Sendern des „Highlights“-Paketes noch weitere 36 Fernsehkanäle bereitstellt, auf denen der Kunde im Abo rund um die Uhr Filme, Serien und vieles mehr genießen kann. 45 digitale Radiosender sind hier ebenfalls enthalten. Für den Nutzer eines analogen Anschlusses hält Unitymedia aber auch den einen oder anderen Kanal bereit. Immerhin 48 Fernsehsender stehen hier zur Auswahl. Über die jeweiligen Frequenzen können insgesamt 31 Radiosender abgerufen werden, während es bei digitalem Empfang 71 Radiosender gibt.

An passender Stelle haben wir für euch eine Liste der zertifizierten Unitymedia-Kabelreceiver zusammengestellt. Informationen zur Kanalbelegung Unitymedia gibt es hier.

Außerdem können die Programmbelegungen über Unitymedia-Helpdesk in Erfahrung gebracht werden.

Kennst du deine Senderbelegung? Wir helfen dir für Primacom und TeleColumbus auf die Sprünge

Kennst du deine Senderbelegung? Wir helfen dir für Primacom und TeleColumbus auf die Sprünge

Primacom Senderbelegung

Auch wenn es sich bei Primacom um einen vergleichsweise kleinen Anbieter handelt: Das Fernsehkanal-Angebot umfasst dennoch eine reichhaltige Programmvielfalt. 94 Sender sind hier über Kabel (digital) für das heimische Fernsehen verfügbar. Viele Zusatzpakete, die als Abo buchbar sind, bieten zwischen fünf und 33 zusätzliche Sender, über die der Zuschauer in den Genuss von Dokus, Filmen, Serien und auch ausländischen/ internationalen Programmen kommt. Auch auf ein umfangreiches Radio-Programm braucht der Primacom-Kunde nicht zu verzichten: Insgesamt stehen über öffentliche und verschlüsselte Frequenzen 127 Programme rund um die Uhr zur Auswahl.

Zertifizierte Receiver für den Empfang des Primacom-Angebots

Senderbelegung Primacom

 

Telecolumbus Kanalbelegung

Als letzter Anbieter im Bunde wollen wir TeleColumbus an dieser Stelle nicht aussparen. Das Fernsehkanal-Spektrum kommt auch hier auf den Anschluss beziehungsweise die Pakete an, die der Zuschauer wünscht und zu den Grundleistungen bucht. Die Zahl der digitalen Fernsehsender beträgt immerhin 55 Stück; wird zum Beispiel „Digitales Fernsehen HD“ zusätzlich gebucht, sind Programme wie ARD, ZDF und weitere beliebte Fernsehkanäle aus dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk und dem privaten Bereich auch in HD-Qualität verfügbar. Zusätzlich werden auch internationale Fernsehsender angeboten. TeleColumbus-zertifizierte Receiver findet ihr hier. Um die aktuelle Programmbelegung für die TeleColumbus-Fernsehkanäle herauszufinden, könnt ihr den Programm-Check auf der TeleColumbus-Seite nutzen:

Programmbelegung TeleColumbus prüfen

 

Bilder:

Artikelbild © Gianluca Rasile – Fotolia.com

Verzweiflung: © Grafvision – Fotolia.com

Paar sucht Fernsehprogramm aus: © goodluz – Fotolia.com

 

Bei Fragen und Ergänzungen nutzt einfach die Kommentarfunktion!

20 Kommentare zu TV Senderbelegung – Fernsehkanäle

  1. Bokeloh, Gerd // 15. Mai 2009 um 11:55 // Antworten

    Sehr geehrte Damen und Herren
    Es scheint ja wohl keine Möglichkeiten zu geben zu erfahren,
    welche Sender, auf welchen Kanal, in unserem Wohngebiet angeboten werden. Kabel Deutschland ist der Versorger.
    Die bieten alles über Kabel an: TV-Radio-DSL-Telefon, und und und.
    Die Senderbelegung und auf welchen Kanal der liegt, ist den Leuten nicht zu entlocken, ist das ein Geheimnis? Kundendienst ist das erste Gebot um alle zufrieden zu stellen, aber Pustekuchen.
    Wenn dann der Vertrag gekündigt wird, geht das Jammern los.
    Ich bitte, vielleicht über diesen Weg, meine Frage zu beantworten.
    M.f.G. Gerd Bokeloh

  2. Oben im Text der erste Link führt Sie direkt zu der gesuchten Senderbelegung. Es gibt deshalb keine Liste, weil die Belegung in jedem Ortsnetz anders sein kann.
    Sollten Sie noch Fragen haben, schreiben Sie einfach noch einmal.

    Noch kurz zur Information, der Blog hier hat nichts mit Kabel Deutschland zu tun. Er beschäftigt sich nur unter anderem mit dem Unternehmen und den Dienstleistungen.

    Grüße,
    Sebastian

  3. arte ist bei mir (sparrstr 9 14453 berlin) nicht mehr verfügbar auch stimmt die senderbelegung nicht mit der angegebenen überein…

  4. Elisabeth Reichert // 28. August 2009 um 18:59 // Antworten

    waru haben sie keine liste, aus der hervorgeht, welcher speicherplatz mit welchem sender belegt ist?

  5. Jeder der obigen Links führt zu einer Abfrage der Listen. Einfach den eigenen Anbieter anklicken, danach die Adresse eingeben (ist wichtig, weil die Senderbelegung an jedem Ort anders sein kann) und schon kann man sich die Senderlisten ansehen und sogar ausdrucken.

  6. Ihr angegebener Link ´Senderbelegung Kabel Deutschland´ führt zu keinem Ergebnis. Wie finde ich die Liste der an meinem Wohnort gültigen TV-Sender mit Kanalangabe ?

  7. Nach ewigem Suchen der Senderbelgung bin ich durch Zufall auf diese Seite gekommen. Habe ebenfalls den Link getestet und bin sofort auch auf Kabel Deutschland gekommen.Habe Euch auf meiner Favoritenliste gespeichert.

  8. Habe den Link auch aufgerufen, es weren aber nur die Sender mit ihren entsprechenden Logos angezeigt.
    Ich weiß jetzt immer noch nicht, auf welchem Kanal die Sender liegen.
    Bräuchte diese Angabe, da mein DVB-T-Receiver bei der automatischen Sendersuche nicht alle Sender gefunden hat.
    liebe Grüße
    Lilly, die sich auch schon nen Wolf gegoogelt hat nach den Kanälen :roll:

  9. Hi zusammen.
    Die Senderangaben (Cxx / Sxx)sind ja soweit ok, aber mein Fernseher (nagelneu) findet nur Mhz- Angaben. Weil ich bei dem einen oder anderen Programm (meistens ARD,ZDF und Dritte)öfters mal schwarze Striche drin habe, wollte ich evtl optimieren; aber Sendersuche/Optimierung nur mit MHz ist nahezu aussichtslos.
    Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben.
    Danke
    Helle

  10. Hallo zusammen,

    tolle Bildchen findet man dort, wo eine Übersicht der Kanäle versprochen wird (Link “Senderbelegung Kabel Deutschland”). Als ich meinem Fernseher die Bildchen gezeigt habe wurden auch sofort die richtigen Sender eingestellt, d.h. ARD auf Programmnummer 1, ZDF auf Programmnummer 2, u.s.w. :-))

    Irgendwie scheinen bei den Kabelbetreibern die Bedürfnisse der Kunden nicht angekommen zu sein. Wenn ich meine Fernbedienung benutze und ein Programm wähle, dann drücke ich auf eine Nummer.
    1. Dieser Programmummer habe ich zuvor einen Kanal zugewiesen.
    2. Die Kanalnummer entnehme ich einer Senderbelegungsübersicht.
    Auf diese magische Weise finde ich das von mir gesuchte Fernsehprogramm immer auf den ersten “Versuch”. Mit einem neuen Sendersuchlauf werden hingegen meine Programmbelegungen wild durcheinander gewürfelt. Ist das für die Betreiber so schwer zu begreifen?!?

    Also Jungs und Mädels der Kabelbetreiber – strengt Euer Hirn an und liefert eine Cross-Matrix im Klartext mit Sendernamen, Kanalbelegung (CC,CH) und MHz – dann kann jeder Eurer Kunden sein Fernsehgerät für den eigenen Bedarf einrichten. Bilderbücher sind OUT.

    Grüße
    Thomas

  11. Robert Lieberwirth // 25. Januar 2010 um 19:32 // Antworten

    Hallo Leute.
    hab hier einen Link für Euch: http://de.wikipedia.org/wiki/Kabelfernsehen#Frequenztabelle_f.C3.BCr_Deutschland

    da stehen unten die Kanäle mit Frequenzen drin.

  12. Hallo miteinander,

    der o.g. Link auf die Kabel-Dtl.-Seite ist nun wirklich nicht befriedigend, denn nur die Sender-Logos und (mit ein wenig Weiterklicken) die K-/S-Kanäle für analog sucht man nicht (mehr). Mir hat
    http://helpdesk.kdgforum.de/sendb/belegung.html
    mit allen Angaben zu den Parametern (MHz, QAM, KSym/s, TSID, ONID) als auch weiteren Details geholfen – zumindest für mein Netz in Osnabrück (wo es ganz verzwickt ist, denn Vertragspartner ist primacom, aber Technik [z.B. Kanal-Belegung] kommt von Kabel Dtl. Die primacom-Kanalbelegung gilt wohl nur im Osten.)

    Viele Grüße / Thomas

  13. Hallo, Ihr alle,
    habe auch das Problem, daß ich die Kanalbezeichnung zum Sender brauche,also die Cxx, Sxx, weil eben auch bei mir z.B. “Das Vierte” nicht in der Liste aufgeführt wird, und ich damit auch nicht verschiedene Videorecorder auf einen einheitlichen Programmplatz einstellen kann.

    Kann da einer helfen?

    Grüße von Manne

  14. Hallo, an alle!
    Wir können zwar auf dem Mond landen, aber eine Aufstellung über Sender mit den dazugehörigen Kanalbezeichnungen stellt für uns eine unüberwindbare Hürde dar. Diejenigen, die dies ändern könnten, scheint das gar nicht zu interessieren.

    Gruß Reinhold

  15. Ich suche die kaalbelegung für br alpha, mehr nicht

  16. Siegfried Jordan // 10. Januar 2011 um 18:27 // Antworten

    Bei TeleColumbus ist die Belegung der Kanäle im digitalen Fernsehen und beim analogen Rundfunk höchste Geheimsache!
    Auf mehrfache Anfragen wird grundsätzlich nicht geantwortet!
    Da bleibt nur die Verabschiedung vom Kabel und der Umstieg
    auf Sat-Fernsehen!
    Beste Grüße!
    Siegfried Jordan

  17. Durch die Auslöschung von WDR in Berlin (http://kabel-blog.de/berlin-rtl-nitro-servustv-disney-channel-statt-ndr-mdr-wdr/) wird sich doch sicherlich die Belegung verändert haben?

  18. Beste Kabelnetz Anbieter ist Unitymedia KabelBW dieser Sender gibt nicht bei Sat-Fernsehen statt Unitymedia Kabel BW: Sat-Fernsehen (3 x Sky und Sky HD Anbieter (56,90 € + 10 €) und Kabel-Fernsehen (Digital TV und HD Anbieter 15,00 € + 4,00 €)

    Sat-Fernsehen (Sky Deutschland + Sky HD)

    > Sky Welt + Sky Bundesliga + Sky Film + Sky Sport (56,90 €)

    > Sky HD (10,00 €)

    http://www.satindex.de/

    Kabel-Fernsehen (Digital TV)

    > HD Grund-Option: 4,00 €

    > HD Option + Digital TV Allstars: 4,00 € + 15,00 € = 19,00 €

    > HD Option + Digital TV Highlights: 4,00 € + 7,00 € = 11,00 €

    http://www.unitymedia-kabelbw-helpdesk.de/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




banner