Kabel BW kündigen

Verträge sind eine heikle Angelegenheit – vor allem wenn sie über Jahre geschlossen werden. Kabelanbieter verpflichten Neukunden gern für 12 oder 24 Monate. Doch wie kommt man aus dem Vertrag wieder raus? Welche Fristen sind einzuhalten und was passiert, wenn sie überschritten werden?

Kabel BW Kündigung

Due möchtes deinen Kabel BW Anschluss kündigen?

Kabel BW Kündigungsfrist

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt bei Kabel BW 12 Monate, wobei auch hier 24-Monats-Verträge möglich sind. 6 Wochen vor Laufzeitende muss der Vertrag gekündigt werden. Wird die Frist nicht eingehalten, verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate.

Sollte ein weiterer Produktvertrag mit Kabel BW geschlossen worden sein, bei dem der Kabelanschluss eine Voraussetzung ist, werden Laufzeit und Kündigung des Kabelanschlusses daran angepasst.

Bei Umzug kann der Kunde als Vertragspartner aus dem Vertrag austreten, wenn an seiner neuen Adresse Kabel BW nachweislich keine Dienstleistungen anbieten kann. Dies trifft zu, wenn die Verfügbarkeit von Kabel BW nicht gewährlleistet werden kann.

Nachzulesen sind die Regelungen in den AGB § 18.

Die Kündigung erfolgt unter Angabe der Kundennummer und in schriftlicher Form.

Kündigungsschreiben für Kabel BW einfach und schnell mit dieser Kündigungsvorlage erstellen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




banner