5 Streaming Hits für den Winter

Die Zeiten, in denen es noch nötig war, sich zu beeilen, um auch auf jeden Fall pünktlich um 20:15 Uhr die Lieblingsserie schauen zu können, sind vorbei! Heute liegt das Streamen von Serien, unabhängig von deren Genre, voll im Trend.

Besonders dann, wenn die Tage kürzer werden, bietet es sich an, sich mit den aktuellen Angeboten der führenden Streaming-Seiten auseinanderzusetzen. Manchmal verstecken sich hier nicht nur die jeweils angesagten Serien, sondern auch alte Klassiker, bei denen es immer wieder Spaß macht, sie zu genießen… egal, wie oft man sie schon in der Vergangenheit gesehen hat.

Doch welche Streaming Serien sind eigentlich besonders beliebt? Welche Blockbuster sind es wert, diesen Winter in Augenschein genommen zu werden? Fest steht: aufgrund der Vielzahl der Angebote dürfte hier nicht nur für klassische Serienfans und „Dauergucker“ der passende Favorit dabei sein.

Warum streamen?

Viele Menschen wünschen sich für ihren Alltag mehr Flexibilität. Dies zeigt sich nicht nur anhand des Trends zum klassischen Home Office, sondern auch darin, dass TV-Angebote „on demand“ zur Verfügung stehen sollen.

Anstatt sich selbst nach dem Start einer Serie richten zu müssen, lässt sich das Programm genau dann starten, wenn es am besten in den eigenen Tagesablauf passt – zur Not auch nachts.

In gewisser Weise ähnelt diese Flexibilität auch den Möglichkeiten, die das Internet seinen Nutzern schon lange bietet. Auch neue Online Casinos sind 24/7 verfügbar. Eine tolle Möglichkeit, seinen Alltag noch besser an die eigenen Bedürfnisse anzupassen… egal, ob beim Spielen im Casino oder beim Verfolgen der eigenen Lieblingsserie.

Auch wenn das klassische Fernsehen – gerade im Laufe der letzten Jahre – deutlich flexibler geworden ist, fällt es zunehmend schwerer, sich dem Streamen, egal, ob zum Beispiel bei Netflix oder Amazon (oder einem anderen Anbieter), vollends zu entziehen.

Streaming Tipp Nr. 1: The Walking Dead

Zombiefans dürften gerade bei „The Walking Dead“ leuchtende Augen bekommen. Immerhin handelt es sich hierbei um eine der erfolgreichsten Serien des Genres überhaupt! Dass auch Ricks Tod, über dessen Zusammenhänge nach wie vor noch diskutiert wird, hieran nichts ändern konnte, beweist der immer noch spannende Handlungsstrang rund um die Überlebenden, die sich nach wie vor ihren Weg durch die „Beißer“ bahnen.

Netflix schickt in diesem Jahr noch die neunte Staffel der Kult-Reihe ins Rennen. Wer sich also den Herbst und den Winter mit ein wenig Zombie-Spannung versüßen möchte, dürfte hier gut aufgehoben sein.

Streaming Tipp Nr. 2: The Big Bang Theory

In den USA endete die Serie mit einem fulminanten und tränenreichen Finale. Wer jedoch einen Blick zurück wagen und sich in Erinnerung rufen möchte, wie die Story rund um Penny, Lennard, Sheldon und Co. begann, kann ebenfalls streamen.

Derzeit sind viele Staffeln über Amazon Prime erhältlich. Eine tolle Gelegenheit, die eigene Clique zusammenzutrommeln und einen witzigen Abend einzuberufen, vielleicht sogar mit asiatischem Essen ganz im Stile der Nerds?

Wer dann noch Lust auf witzige Background Infos, Versprecher und Co. hat, wird sicherlich im Internet schnell fündig. Denn: aufgrund der Tatsache, dass sich rund um „TBBT“ längst ein komplettes Universum aufgebaut hat, ist es leicht, sich weiter zu informieren und sein Fanwissen entsprechend zu erweitern.

Streaming Tipp Nr. 3: 2 Broke Girls

Sky Snap Kunden haben die Möglichkeit, sich den Serien Hit „2 Broke Girls“ zu gönnen. Wie der Titel schon sagt, handelt die Story von zwei Frauen, die unter (mehr oder weniger) großen Geldproblemen leiden. Viel mehr verbindet die beiden nicht. Oder anders: die beiden Kellnerinnen könnten nicht unterschiedlicher sein.

Und genau das ist es sicherlich, was die Faszination dieser Serie ausmacht. Wer möchte, kann sich die ersten beiden Staffeln auf Sky Snap auch in der Originalversion auf Englisch anschauen.

Streaming Tipp Nr. 4: Deadpool

Lust auf einen Superhelden der etwas anderen Art? Netflix schickt Deadpool ins Rennen! Wie in einem Actionfilm üblich, liegt natürlich auch hier der Fokus auf einer gehörigen Portion Action und Spannung, jedoch auch auf der so oft zitierten „political incorrectness“, die hier zweifelsohne das Besondere ausmacht.

Auch mit Hinblick auf das gebotene Staraufkommen bleiben keine Wünsche offen. Mit Ryan Reynolds und Morena Baccarin sind hier zwei echte Schauspielprofis am Werk.

Streaming Tipp Nr. 5: The Expandables

Wer sich schon immer einmal gefragt hat, wie es den „Superhelden von damals“ geht, dürfte einen Abend mit dem Blockbuster „The Expandables“ auf besondere Weise genießen. Was ist immerhin lustiger, als Actiongrößen wie Dolph Lundgren, Bruce Willis und Arnold Schwarzenegger beim Philosophieren über ihre Vergangenheit zuzuschauen?

„Ganz nebenbei“ werden diese auch noch damit beauftragt, eine Insel von einer Diktatur zu befreien. Hier darf nicht nur mitgefiebert, sondern auch gelacht werden.

Bild: Glenn Carstens-Peters on Unsplash

Über Sebastian 183 Artikel
Sebastian Vogt ist Gründer und Chefredakteur des Kabel Blogs. In seiner Freizeit versuchte er bis Mitte 2014 möglichst viele technische Geräte mit einem hohen WAF zu finden, damit diese auch von seiner besseren Hälfte genutzt werden konnten, was nicht immer einfach ist. Mitte 2014 hat er seine Wohnung aufgelöst und bereist als Digitaler Nomade die Welt und schreibt von unterwegs. Damit hat sich auch seine TV- und Internetnutzung geändert. Weg vom linearen Fernsehen und dem Kabelinternet hin zu WiFi, LTE und Streaming.Sebastian ist Experte für Streaming, mobiles Internet und Hardware.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.