Öffentlich rechtliche Sender empfangen

Kabel Deutschland geeignete Kabel Receiver
Kabel Deutschland geeignete Kabel Receiver

Die Kabelanbieter in Deutschland schalten immer mal wieder öffentlich-rechtliche Sender im analogen Fernsehen ab. Das kann verschiedene Gründe haben. Meistens liegt es an den knappen Sendeplätzen im analogen Kabel. Was viele Leser nicht wissen: auf dem digitalem Weg lassen sich alle öffentlich rechtlichen Sender weiterhin kostenlos und vor allem in besserer Qualität empfangen. Hier haben wir eine kurze Anleitung zusammengestellt, was Du tun musst.

Der richtige Receiver

Du brauchst als erstes einen Kabelanschluss. Der ist entweder mit in der Miete enthalten oder muss einzeln beauftragt werden. Dazu haben wir eine Informationsseite angelegt. Wenn Du schon einen Kabelanschluss hast, dann benötigst du noch einen digitalen Receiver. Ein ganz einfacher Receiver ohne Schnickschnack aber auch ohne HD ist der Samsung DCB-I560G:

Damit empfangen Sie die öffentlich-rechtlichen Sender digital. Bild- und Tonqualität sind super. Hat unsere Kaufempfehlung für dein Einstieg.

Wenn Du später auch Fernsehen in HD schauen möchtest, dann musst Du ein paar Euro mehr investieren. Der Xoro HRK 8750 CI+ wäre ein passender Receiver. Du kannst darin ein CI+ Modul betreiben, was zum Empfang der verschlüsselten Sender notwendig ist. Er ist HD tauglich, du kannst deinen Fernseher per HDMI anschließen und TV in bester Qualität schauen:

Xoro ist hier noch relativ unbekannt, liefert aber Top-Qualität. Du kannst eine externe Festplatte für Aufnahmen anschließen und damit aus dem Receiver einen Videorekorder machen. Auch das pausieren des TV-Programms ist möglich.

Die Smartcard

Für den einfachen digitalen Empfang der öffentlich-rechtlichen Sender brauchst Du keine Smartcard. Einer der Receiver oben reicht vollkommen aus. Wenn Du die Sender in HD schauen willst, dann brauchst du noch eine Smartcard und ein CI+ Modul.

Fragen?

Du hast noch eine Frage dazu? Dann stelle sie mit diesem Formular:

  • Ohne diesen können wir dich nicht ansprechen.
  • Ohne diese können wir nicht antworten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.