Kabel Deutschland Receiver HD

Kabel Deutschland geeignete Kabel Receiver
Kabel Deutschland geeignete Kabel Receiver

Um digitale Sender in SD (Standard) oder HD (hochauflösendes Fernsehen) zu empfangen, brauchst du einen digitalen Kabel-Receiver oder einen digitalen HD-Receiver. Wir empfehlen auf jeden Fall den digitalen Empfang, wenn du keinen Röhrenfernseher mehr hast, sondern einen aktuellen Fernseher.

Wir haben die aktuellen digitalen Kabel-Receiver und HD-Video-Rekorder, die von Kabel Deutschland zertifiziert sind, zusammengetragen und nach Typ, Modell sowie Verwendbarkeit (Sky, CI etc.) gelistet.

Wir empfehlen den Receiver, den Kabel Deutschland aktuell anbietet. Denn dieser ist abgestimmt auf das Netz und die elektronische Fernsehzeitung des Receivers funktioniert ohne Probleme. Außerdem bekommst du immer Hilfe an der Hotline von Kabel Deutschland. Der weitere Vorteil ist, dass du mit den Receivern von Kabel Deutschland auch das Streaming Angebot nutzen kannst. Mit Select Video, wie sich das Angebot nennt, kannst du jederzeit viele Filme und Serien schauen, unabhängig vom aktuellen TV-Programm!

-> Zum Kabelreceiver direkt von Kabel Deutschland

HD-Receiver und Videorekorder von Kabel Deutschland

 

Bei einem Paket bei Kabel Deutschland könnt ihr euch entscheiden, ob ihr den Receiver für euer Paket buchen oder ob ihr lieber einen eigenen Kabelreceiver bzw. Videorekorder für eure Programme kaufen wollt. Je nachdem, wie ihr euch entscheidet, erhöht oder vermindert sich eure monatliche Mietgebühr.

Alle digitalen Receiver auf dieser Liste erfüllen die Kriterien der Kabel Deutschland Zertifizierung mit Ausnahme der Kathrein Geräte, aber auch auf diese Geräte wird von Kabel Deutschland für Kabel Digital freigeschaltet. Die Spalte „Sky“ gibt an, ob die Modelle von Sky zertifiziert sind, also auch von Sky freigeschaltet werden. „HD/ HDMI“ gibt an, ob eine HDMI Schnittstelle und damit HD möglich sind. In der Spalte „Festplatte“ wird gezeigt, ob eine Festplatte enthalten ist, weitere Anbgaben wie „USB“, „Ethernet“, „Cardreader“ sind noch in der Erprobungsphase und nicht bei allen Geräten aktuell. „Slots“ zeigt, wie viele Steckplätze für Smartcards vorhanden sind. Die Spalte „CI“ schließlich gibt an, ob man ein CI-Modul einstecken kann und wenn ja, wie viele. Die Tabelle lässt sich durch klicken in der Kopfzeile sortieren.

In den letzten beiden Spalten finden sich Links zur Suche von Ebay und Amazon, um nach dem Modellen zu suchen. Bei einigen Modellen reicht es schon, wenn ein Zeichen in der Modellbezeichnung anders ist und der Receiver wird nicht bei Kabel Deutschland freigeschaltet.

Alle uns bekannten Kabel Deutschland Receiver

Stand Juli 2015

HerstellerModellSkyHD/ HDMIFestplatteSlotsCIAmazonEbay
DigitalBoxImperial PNCI-Kjaneinnein1neinamazonebay
DigitalBoxImperial PNKmit CIneinnein1neinamazonebay
GrundigDCR 1786Pjaneinnein1neinamazonebay
HumaxDVR-9900Cjanein160 GB1neinamazonebay
HumaxiPDR-9800Cjanein160 GB12amazonebay
HumaxLDE-HD32Cjajanein12amazonebay
HumaxNA-FOX Cjaneinnein1neinamazonebay
HumaxPDR-9700C/ B08janein80/ 160 GB11amazonebay
HumaxPDR-9700C/ B16janein80/ 160 GB11amazonebay
HumaxPDR-9700C/ S08janein80/ 160 GB11amazonebay
HumaxPDR-9700C/ S16janein80/ 160 GB11amazonebay
HumaxPR-FOX Cjaneinnein1neinamazonebay
HumaxPR-FOX C IIjaneinnein1neinamazonebay
HumaxPR-HD1000Cjajanein12amazonebay
HumaxPR-HD2000Cjajanein1neinamazonebay
HumaxDVR-9950Cjaja320 GB1kAamazonebay
HumaxiCord Cablejaja500 GB1kAamazonebay
HumaxNA-HD2000Cjajaneinneinneinamazonebay
HumaxPR-HD3000C (S HD 3)jaja320 GB1jaamazonebay
KathreinUFC 660 sijaneinnein1neinamazonebay
NokiaD-Box1janeinnein1neinamazonebay
NokiaD-Box2janeinnein2neinamazonebay
OrbitechCI 400 PKjaneinnein11amazonebay
PaceDC 220 KKDjaneinnein1neinamazonebay
PaceDC 221 KKDjaneinnein1neinamazonebay
PaceDC 221 KPjaneinnein1neinamazonebay
PaceDC 245 KKDneinneinneinneinneinamazonebay
PaceTDC866NSDX (S HD 501C)jajajaneinneinamazonebay
PhilipsDCR 2020/ 02janeinnein1neinamazonebay
PhilipsDCR 2021/ 02janeinnein1neinamazonebay
PhilipsDCR 5000/ 02jajanein1neinamazonebay
PhilipsDCR 2021/ 22janeinnein1neinamazonebay
PhilipsDCR 9000/ 02jajanein1neinamazonebay
PhilipsDCR 9001/ 02jajanein1neinamazonebay
PhilipsDCR 9001/ 22jajanein1neinamazonebay
SagemcomRCI88-320 KDGjaja320 GB1neinamazonebay
SagemcomDCI85HD KDjajaneinkAneinamazonebay
SagemcomRCI88-1000 KDjaja1000 GB1kAamazonebay
SamsungDCB-I560Gjaneinnein1neinamazonebay
SamsungDCB-S300Gjaneinnein1neinamazonebay
SamsungDCB-S305Gjaneinnein1neinamazonebay
SamsungSMT-C7200jaja320 GB1neinamazonebay
Smart ElectronicZappix KDkAjaUSB (PVRready)neinneinamazonebay
TechnicolorDCI402HD KDjajanein1neinamazonebay
TechnisatDigit Kabel NCIjaneinnein11amazonebay
TechnisatDigital PR-Kjaneinnein1neinamazonebay
TechnisatDIKA 1janeinnein1neinamazonebay
TechniSatTechniStar K2 ISIOneinjanein1jaamazonebay
TechnoTrendTT ScartTV C102janeinnein1neinamazonebay
TechnoTrendTT-micro C200janeinnein1neinamazonebay
TechnoTrendTT-micro C202janeinnein1neinamazonebay
TechnoTrendTT-micro C832 HDTVkAjaUSB (PVRready)11amazonebay
TelestarDiginova 2 PNKjaneinnein1neinamazonebay
TelestarDiginova 3 CI PKjaneinnein11amazonebay
ThomsonDCI12PREjaneinnein1neinamazonebay
ThomsonDCI1500Gjaneinnein1neinamazonebay
ThomsonDCI1500Kjaneinnein1neinamazonebay
TopfiledTF5050DVR-cneinnein80/ 160 GB12amazonebay

Diese Receiver haben einen positiven Funktionsnachweis und können unter Umständen im Netz von Kabel Deutschland funktionieren. Leider wurden diese Geräte jedoch nie offiziell zertifiziert.

HerstellerTypSkyHD/HDMIFestplatte/ USB/ EthernetSlotsCIQuelleEbayAmazon
LG ElectronicsHR929CkAjabis zu 1 TB21Testbericht HR929CebayAmazon
Smart ElectronicMirage CX75kAjaUSB2neinTestbericht Mirage CX75ebayAmazon
TechnisatDIGIT HD8-Cmit AlpaCrypt 1.19janein/ 2x/ ja/ Cardreader12Hifi-Forum #74ebay
amazon

Kabel Deutschland Receiver und USB

Durch den Receiver mit Festplatte ist es möglich geworden, Filme und Serien auf der internen Festplatte zu speichern. Jedoch sind diese nur von begrenzter Größe, sodass einige Receiver inzwischen die Möglichkeit bieten, die Daten via USB-Schnittstelle auf einen externen Datenspeicher zu übertragen. Sollte es sich bei diesem Vorgang um sogenannte Privatkopien handeln, ist dies durch den Gesetzgeber erlaubt.

Viele Receiver verfügen bereits über eine USB-Schnittstelle, doch muss hier im Einzelfall geprüft werden, welche Funktion diese besitzt. Der Receiver Sagemcom RCI88 hat beispielsweise einen USB-Port, der jedoch ausschließlich als Update-Möglichkeit genutzt werden kann. Für das Speichern von Audio- oder Videodaten wurde die Schnittstelle bzw. der USB-Port nicht konfiguriert. Bei anderen wie dem Humax PR-HD2000C ist zumindest via USB-Port die Wiedergabe von bestimmten Audio- und Vieodateien möglich, die auf einer externen Festplatte oder auf einem USB-Stick liegen.

Kabel Deutschland Receiver, bei denen der USB-Port auch als Schnittstelle für externe Speicher genutzt werden können, sind zum Beispiel der Smart Electronics Zappix KD oder der TT-micro C832 HDTV von Techno Trend (Testbericht hier). Diese Kabelreceiver besitzen keine eigene Festplatte, dafür aber die Möglichkeit, Filme und Serien auf einen externen Datenspeicher aufzunehmen.

Gebrauchte Kabel Deutschland Receiver

Man sollte bei gebraucht gekauften Kabelreceivern darauf achten, dass der Verkäufer die Seriennummer von Kabel Deutschland in seinem Kundenkonto löschen lässt, sonst wird der Receiver kein zweites Mal freigeschaltet!

Kabel Deutschland Receiver zurückschicken

In der Regel sollten Receiver einige Jahre Lebensdauer besitzen. Trotzdem kann es vorkommen, dass Kabel-Receiver zurückgeschickt werden müssen. Gründe sind zum Beispiel ein Tausch von SD- gegen HD-Receiver, Ersetzen eines Receivers gegen einen HD-Receiver mit Festplatte oder das Auswechseln eines Receivers gegen ein CI+-Modul sowie die Rückgabe des Gerätes wegen Auflösung des Vertrages. In der Regel geht der Rücksendung ein Schreiben von Kabel Deutschland voraus, in dem die Rücksendung angefordert wird.

Für die Rücksendung des Receivers wird ein passender Karton benötigt. Um etwaige Transportschäden zu vermeiden, sollte der Karton mit Luftpolster-Folie oder ähnlichem Füllstoff versehen sein.

Das Rücksendepaket sollte mindestens den Receiver, die Fernbedienung sowie die Smartcard beinhalten. Noch  vorhandenes Zubehör kann ebenfalls zurückgeschickt werden.

Die Smartcard sollte zuvor aus dem Receiver herausgenommen und einzeln verpackt werden, wie zum Beispiel in einem separaten Briefumschlag.

In das Paket hinein wird ein Lieferschein mit der Lieferadresse gelegt. Auf diesen Lieferschein werden der Receiver, die Smartcard und die Fernbedienung, nebst Zubehör, als einzeln aufgeführte Positionen aufgeführt. Neben dem Namen des Gerätes werden ebenso die Seriennummer und für die Smartcard Namen/Typ und Kartennummer angegeben.

Hinweis: Sollte der Rücknahmeschein für den Receiver noch vorhanden sein, kann dieser nun auf das fertige Paket geklebt werden. Der Rücknahmeschein erspart dem Nutzer die Versandkosten. Den aktuell zu gelieferten Kabel-Deutschland-Geräten liegt er in der Regel bei.

CI+ Modul von Kabel Deutschland

CI-Modul mit eingeschobener Smartcard
CI-Modul mit eingeschobener Smartcard

Als Alternative für einen Receiver kann auch ein CI+ Modul mit entsprechender Smartcard genutzt werden. Voraussetzung ist ein CI+ kompatibler Fernseher (mit CI+ Schacht) und ein von Kabel Deutschland zertifiziertes CI+ Modul. Das Modul kann von KDG angemietet oder aber in den gängigen Media-Shops erworben werden. Hier die CI+ Module, die für TV-Angebote von Kabel Deutschland zugelassen sind.

HerstellerModellEbayAmazon
SmarDTVSmarCAM-3ebay
amazon
SmarDTV
SmarCAM-3 Retailebay
amazon
SMART electronicSCAM-CG1ebay
amazon
SmiCI+CAM-1660ebay
amazon
TechnisatTechniCrypt Kabel Deutschlandebay
amazon

Die Listen wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Leider kann keine Gewähr auf die Richtigkeit gegeben werden, da Kabel Deutschland jederzeit etwas ändern kann. Sollte dem interessierten Leser ein solches Gerät bekannt sein, bitten wir um ein Kommentar. Wir werden nach Prüfung diesen in die Liste integrieren.

Receiver direkt von Kabel Deutschland

Kabel Deutschland selbst bietet auch wechselnde Receiver an seine Kunden an. Zum einen ein normales Modell in HD und zum anderen einen Festplattenreceiver in HD mit 320 oder 1.000 Gigabyte Festplatte.

Die aktuell zu mietenden Geräte bei Kabel Deutschland

Es gibt grundsätzlich kein Angebot mehr bei Kabel Deutschland ohne HD. Bereits das Basispaket hat mit mindestens mit den öffentlich-rechtlichen HD-Sendern hochauflösendes Fernsehen zu bieten.

Digitaler HD-Receiver

  • Sagemcom DCI85HD
  • Technicolor DCI402HD
  • Humax NA-Fox C

Mit den digitalen Kabel-Receivern sind HD- und SD-Sender empfangbar. Darüber hinaus ist auch der Zugriff zur Online-Videothek Select Video gewährleistet. Hier muss eine weitere Voraussetzung vorliegen: ein Internetanschluss mit einer Bandbreite von mind. 6 MB (Anbieter muss nicht zwingend Kabel Deutschland sein).

Standardmäßig wird der Sagememcom DCI85HD angeboten. Der Kaufpreis beträgt 99 Euro. Für 2,90 Euro im Monat zusätzlich zur Paketbuchung kann dieser aber auch gemietet werden.

Frontansicht des SAGEMCOM RCI88-320 KDG
Frontansicht des SAGEMCOM RCI88-320 KDG

Digitaler HD-Videorekorder

Zu den Kabel-Komfort-Paketen gehört ein digitaler HD Videorekorder. Ein digitaler Video-Rekorder verfügt im Gegensatz zu einem normalen Receiver über eine Festplatte. Damit lassen sich Funktionen realisieren wie zum Beispiel zeitversetztes Fernsehen (Time Shift). Es ist also möglich, innerhalb der Sendung vor- und zurückzuspulen oder auch den Film anzuhalten.

Darüber hinaus können Filme langfristig auf die Festplatte gespeichert werden. Sollte der Rekorder ebenso über eine USB-Daten-Schnittstelle verfügen, lassen sich die gespeicherten Sendungen auch auf den Computer übertragen. Zudem wird der Zugriff auf Select Video auch hier gewährleistet.

 

 

 

Die folgenden sind die aktuell mietbaren HD- bzw. SD-Video-Rekorder:

  • Sagemcom RCI88-1000 (XL): Der Receiver besitzt eine 1000 GB bzw. 1 TB Festplatte. Mit ihm lassen sich entweder 550 Stunden in SD oder 220 Stunden in HD aufnehmen. Das Gerät verfügt über vier Tuner, drei für SD  und einer für HD. Ein Programm kann angeschaut werden, während drei weitere gleichzeitig aufgezeichnet werden können.
  • Sagemcom RCI88-320: Auch dieser Receiver verfügt über vier Tuner. Es handelt sich um das gleiche Modell (RCI88). Nur die Festplatte ist kleiner. Auf die 320-GB-Festplatte passen 200 Stunden Filme und Serien.
  • Samsung SMT-C7200: Der Festplattenrekorder besitzt vier Tuner, davon einer für HDTV, und eine 320 GB große Festplatte. Damit lassen sich rund 200 Stunden Filme oder Serien.
  • Humax DVR-9900 C: Der Videorekorder ist mit einer 160 GB Festplatte und einem DVB-C-Twin-Tuner ausgestattet. Er verfügt über keine HDMI-Schnittstelle und unterstützt damit kein HDTV.
  • Humax DVR-9950 C: Auch der DVR-9950 ist ein SD-Videorekorder mit einem DVB-C-Twin-Tuner. Seine Festplatte ist mit 320 GB doppelt so groß wie die vom DVR-9900 C.

In der Regel wird auch hier ein Gerät aus dem Hause Sagemcom angeboten: entweder Sagemcom RCI88-320 oder RCI88-1000. Beide HD-Rekorder können bis zu drei Sendungen gleichzeitig aufnehmen, verfügen über einen Programmassistenten und weitere Funktionen. Einen ausführlichen Testbericht zum RCI88-320 haben wir bereits verfasst. Dort berichten wir über die Eigenschaften, Infos zum Verbrauch, geben Erklärungen zu den einzelnen Funktionen und bieten Problemlösungen an.

Im Gegensatz zu den Receivern existiert keine Mietgebühr oder ein Kaufangebot für den HD-Video-Rekorder. Ihr erhaltet den Rekorder mit Buchung der Pakete Kabel Komfort bzw. Kabel Komfort Premium.

Kabel Deutschland Receiver Bedienungsanleitung

Für die einzelnen Kabel-Deutschland-Receiver, die hier näher erläutert wurden, hat Kabel Deutschland die entsprechenden Bedienungsanleitungen bereit gestellt. Hier nun im Folgenden die Links zu den Anleitungen:

Wechsel von digitalem Kabelreceiver zu HD-Receiver

Kabel Deutschland bietet mehrere Premiumpakete an, deren Nutzung die Verwendung eines HD-Receivers voraussetzt. Wer bisher das digitale Basispaket verwendet hat und nun Pakete mit HD-Programmen buchen möchte, kommt um einen HD-Receiver nicht drum herum.

Entscheidend für den Wechsel ist euer Vertrag mit Kabel Deutschland. Habt ihr zuvor bereits einen Receiver bei Kabel Deutschland gemietet, könnt ihr diesen gegen einen HD-Receiver tauschen. Die Mietgebühren steigen entsprechend eurer Wahl. Habt ihr stattdessen einen von Kabel Deutschland zertifizierten Kabelreceiver erworben, müsst ihr euch auch einen neuen HD-Receiver zulegen. Er sollte von Kabel Deutschland zertifiziert sein, sonst kann es passieren, dass euch die Nutzung der Smartcard bzw. die Freischaltung der Sender versagt wird.

Wer einen digitalen Kabelreceiver zuvor gekauft hat, aber nun doch lieber einen HD-Receiver mieten möchte, sollte diesen Fakt mit seinem Kabel-Deutschland-Betreuer absprechen. Es ist durchaus möglich, einen Kabel Receiver für einen HD-Receiver einzutauschen. Jedoch werden sich durch diesen Umtausch einige Konditionen ändern, wie zum Beispiel die der Hardwarebereitstellung. Dieser Aspekt wird – abgesehen von dem Wechsel des TV-Paketes – auch eine Erhöhung der Mietgebühren pro Monat nach sich ziehen.

Kabel Deutschland Receiver cracken: Bewegung in der Grauzone

Es gibt natürlich immer auch solche, die gucken wollen, ohne dafür zu zahlen – oder zumindest nicht den vollen Preis. In Deutschland gilt das Hacken oder Cracken von Pay-TV Sendern nicht als schwerwiegendes Verbrechen. Aber auch wenn derartige Handlungen als Kavaliersdelikt durchgehen, solltet ihr euch im Vorfeld gut überlegen, ob es euch das Risiko wert ist. Gerade weil wir hier über eine rechtliche Grauzone reden, sind die Anbieter selbst beständig darauf aus, die Verschlüsselungsmethoden zu verkomplizieren und die Hacks somit zu erschweren.

Pay TV über CI Modul hacken

Eine Möglichkeit, die Verschlüsselung der Sender zu umgehen, ist das Ersetzen des vom Anbieter gestellten Moduls durch ein unabhängiges, programmierbares CI Modul. Über den PC nebst passendem Lesegerät kann ein solches Modul dann mit einer Entschlüsselungssoftware bestückt werden (gibt es in entsprechend dunklen Winkeln des Internets zum Download). Der Besitz eines solchen Moduls ist per se nicht illegal; allerdings ist diese Methode auch mühselig, da die Anbieter ständig Sicherheitslücken zu schließen suchen, in dem sie ihre Software aktualisieren.

 Cardsharing

Das d in dem Wort macht den feinen Unterschied zum beliebten Mobilitätskonzept für Personen ohne eigenen Pkw aus. Mittels Cardsharing wird der Entschlüsselungscode eines Fernsehkunden an andere Nutzer weitergegeben. Wer einen Cardsharing (CS)Receiver besitzt, kann sich diese Methode zunutze machen, um die Kosten für Pay TV zu sparen. In der Regel teilen sich dabei mehrere Parteien nach Absprache die Kosten.

Per Netzwerkverbindung werden die Entschlüsselungscodes an andere Nutzer übertragen, wobei auch hier ein kleiner Wettlauf gegen die Anbieter am Laufen ist. Denn diese haben natürlich kein Interesse daran, dass viele gucken, aber nur einer zahlt. Und so werden die Entschlüsselungscodes auch im Sekundentakt geändert und nicht per Session gespeichert. Doch auch dieser maßnahme kann entgegen gewirkt werden, wenn die eigene Internetverbindnung nur schnell genug ist

 

25 Kommentare zu Kabel Deutschland Receiver HD

  1. ich habe mir den sony kdl-37S4000 TV gekauft, der dvb-c kann, kabeldeutschland sendet aber nur die ersten (ard, ndr, mdr etc) öffentlich rechtlichen und nicht ZDF! DIGITAL; warum?

    Habe nur kabel analog bei kabel deutschland. KB sagte mir, das ich einen receiver mieten müsste (Abo), da mein receiver nicht zertifiziert sei?? Wie, geht das, ARD wird digital ausgestrahlt und ZDF nicht??

    • Hallo Niklas,
      Eine Smartcard von Kabel Deutschland nutzt Du aber? Ansonsten kann es gut möglich sein, dass Du lediglich die DVD-T Signale empfängst und da kann es schonmal vorkommen, dass ZDF nicht mit im Programmpaket dabei ist – je nachdem, in welcher Region Du wohnst. Check das am Besten nochmal. Die Kabel Deutschland-Zertifizierung ist nur dann von Belang, wenn Du eine Smartcard von KD nutzt.

  2. Hallo Niklas,
    folgendes habe ich gelesen:
    Ich empfange einige Programme nicht. (bei Kabeldeutschlandnetz die ARD und dritten bzw. bei ISH die Pro7 Sat1 und RTL Programme)

    Die obengenannten Programme liegen auf den Transpondern S2 und S3 (113MHz und 121MHz) und können mit vielen älteren Antennendosen nicht empfangen werden.
    Grund dafür ist das dieser Frequenzbereich früher für den Digitalen Satelliten Rundfunk (DSR) genutzt wurde und die Frequenzen dem Radio zugeordnet wurden.
    Der Austausch der Dose gegen eine Breitbanddose hilft hier in den meisten Fällen.
    Da es jedoch unterschiedliche Verkabelungsysteme gibt und die Dosen mit unterschiedlichen dämpfungswerten verbaut werden, sollte man den Austausch einem „Fachmann“ überlassen.

  3. Hallo, ich möchte über Kabel Deutschland zu Digital home wechseln. Hab aber nicht so das Vertrauen zum von KD zu verleihenden bzw. zu kaufenden Kabel Receiver von Humax. Wer könnte mir welche Alternativen empfehlen? Habe einen Panasonic Plasma TV 37 zoll. Danke

  4. Warum gibt es keinen Receiver mit Festplatte und HDMI-Anschluss? Hat das einen Grund. Kann man diese Kombination auf anderem Wege erreichen?

  5. „Warum gibt es keinen Receiver mit Festplatte und HDMI-Anschluss? Hat das einen Grund. Kann man diese Kombination auf anderem Wege erreichen?“

    Das habe ich mich, nach dem Lesen dieser Tabelle, auch gefragt.

  6. Hallo Ich habe Humax PR-FOX C und eine neu Smardcard für KABEL DEUTSCHLAND nür zwei programe aus Polen So ales ist korekt angeschlosen Aber es ist eine meldung das di Keine Smartcarte ist angeschlosen Ich habe alles ausprubiert und zwei mal DK angerufen da haben mi gesagt das Die Carte ist schon freigescheltet Bitte um adwort
    Lg
    edmund

  7. hallo Zusammen,

    zum Thema Kabel HD Receiver mit intergrierter Festplatte:

    Ich hab mir den Technisat DigiCorder HD K2 mit einem AlphaCrypt light CI Modul gekauft. Die Smartcart von KDG für die digitalen privaten SD Programme hab ich aus der SD STB von KDG in den HD K2 gesteckt und nach ca. 30 Minuten Kanalsuche, Softwareupdate und EPG Daten laden funktioniert der einfach super.
    Kann ich nur empfehlen auch wenn dieser nicht die Zertifizierung von Kabel Deutschland (gekauft) hat.
    Gruß, Olaf

  8. Hi Olaf. Ich habe den gleichen Receiver geholt. Auch AlphaCrypt Light-Modul. Die neue Kabel Deutschland- Karte habe ich in das Modul gesteckt und dann neu gebootet. Leider hatte ich keinen Erfolg. Hast Du noch etwas an den Einstellungen im CI-Menü geändert?

    Gruss, Tim

  9. Ich habe einen HUMAX PR-FOX C und eine Smartcard von Sky für „Kabelfernsehen München“ erhalten, trotz Freischaltung habe ich keinen Empfang von Sky Sport. Bislang konnte Sky das Problem nicht lösen. Kann es sein, dass man bei Sky hier „Kabelfernsehen Deutschland“ mit „Kabelfernsehen München“ verwechselt hat? Oder sind „Kabelfernsehen „Deutschland“ und „Kabelfernsehen München“ identisch? Danke

  10. Ich möchte eine für Kabel Deutschland geeigneten digitalen Kabel-Receiver kaufen. Der Technisat Digit HD8-C würde mir gefallen. (Ich möchte mit Receiver auch die Privatsender RTL …. in digital empfangen und die HD-Sender, die KDG überträgt.)
    In Ihrer Aufstellung finde ich diesen heute als geeignet.
    Gestern hat mir Kabel Deutschland mitgeteilt, dass dieses Gerät nicht geeignet sei. Dasselbe hat mir der Technisat-Service mitgeteilt. (siehe unten eingefügte Korrespondenz) Jetzt bin ich verunsichert oder ist es sicher, dass ich das Gerät doch verwenden kann. Wenn ja, muß ich eine besondere Smartcard bei KDG verlangen?
    Vielleicht können Sie mir helfen.
    1.) Kabel Deutschland
    Sehr geehrter Herr Strehl,
    Sie interessieren sich für Fernsehen in HD-Qualität. Leider ist der TECHNISAT-Kabelreceiver Modell Digit HD8-C nicht für Kabel Deutschland-Produkte zertifiziert.
    Wir können Ihnen aber ein Angebot machen.
    Infos zum HDTV-Receiver:
    Sie können die Smartcard und den Receiver problemlos weiterhin nutzen, wenn Sie einen Receiver haben, der
    – HDTV-fähig und
    – für Kabel Deutschland zertifiziert ist (erkennbar am Logo ?Kabel Digital?).
    Oder Sie entscheiden sich für eines unserer neuen HD Geräte!
    Der HD Receiver Humax NA-HD 2000C für 169,00 Euro bringt das gesamte über Kabel Deutschland empfangbare hochauflösende Angebot jetzt direkt in Ihr Wohnzimmer:
    – HDMI-Schnittstelle für den HDTV-Genuss auf dem Flachbild-Fernseher oder Beamer
    – Dolby Digital Plus Ausgang für einen raumfüllenden Klang
    – Zwei Scart-Anschlüsse für den Anschluss weiterer Heimkino-Komponenten
    – Eine USB-Schnittstelle bringt Bild- oder Musikdateien von der Kamera auf Ihr TV-Gerät
    Für die Lieferung der Sendungen im HDTV-Format ist allerdings der Programmanbieter zuständig. Nur wenn der Anbieter sein Programm oder einzelne Sendungen in HD liefert, können wir diese auch in unserem Kabelnetz weiterleiten. Kabel Deutschland kann also aus ?normalen? Signalen keine HDTV-Signale machen.
    2.) Technisat
    Sehr geehrter Herr Strahl,
    vielen Dank für Ihre Email.
    Der HD8C hat einen Smartcardleser für Conax, die KD-Karten sind aber in
    Nagravision verschlüsselt. Das Modul von Kabel Deutschland benötigt einen CI+
    Schacht. Der HD8C hat einen herkömmlichen CI-Schacht.
    Sie können damit also lediglich die öffentlich-rechtlichen Programme
    empfangen.
    Wir hoffen mit diesen Hinweisen helfen zu können.

  11. Diese Antworten scheinen leider normal zu sein. Wie wir auch eingangs erwähnt haben, können wir die Listen nie garantieren, da Kabel Deutschland respektive Sky ständig Veränderungen vornehmen können/ dürfen. Aufgrund positiver Forenaussagen haben wir uns aber dafür entschlossen diesen Receiver ebenfalls in unsere Liste zu integrieren. User „Aunin“ hat im 74. Post ebenfalls solche Aussagen erhalten. Folgende Kommentare bescheinigen dem Technisat Digit HD8-C aber mittels AlphaCrypt Modul die Funktion im Kabel Deutschland Netz. Dennoch müssen wir darauf hinweisen, dass dieses Gerät nicht zertifiziert ist.

    Zur besseren Verdeutlichung nehmen wir solche, nicht zertifizierten aber scheinbar funktionstüchtigen Settop-Boxen, zukünftig in einer eigenen Tabelle auf.

  12. Um alle programme mit dem AlphaCrypt Light-Modul empfangen zu können muss es unbedint eine DO2 Karte sein. Mit der DO9 funzt es nicht. Anrufen bei der kostenl. Hotline (0800 27 87 000 begin_of_the_skype_highlighting              0800 27 87 000      end_of_the_skype_highlighting)und Stress machen(mit Kündigung drohen)Die rücken die Karten nicht gerne raus, wenn man das Modul nich bei K.D. gekauft hat.Weis der Himmel warum. Nicht abwimmeln lassen. Habs geschaft nach Anruf kam die Karte 3 Tage später. Die andere Karte zurück am besten per Einschr.mit Rücksch. Viel Glück

  13. Zum TechniSat HD 8 – C: Ganz aktuelle Aussage von Kabel Deutschland: Der HD 8 – C ist nicht für Kabel Deutschland zertifiziert; der Service von TechniSat bestätigt dies. Das ist sehr bedauerlich, zumal der HD 8 -C Features bietet, die keiner der von KD zerfizierten Receiver bietet.

  14. ich bin ja völlig geschockt, wie kompliziert -digital- bei kabel deutschland ist! zur zeit bin ich bei „telecolumbus“ und empfange bedeutend mehr sender über -digital- als bei kabeldeutschland, mir grault ja davor zu wechseln, was aber sein muss, weil ich demnächst umziehe u. kabelbetreiber „kabel deutschland“ ist. ich habe mir vor 3 jahren einen receiver bei marktkauf zugelegt und es klappte mit der freischaltung ohne probleme musste mir keinen receiver über „telcolumbus zu legen bzw. keinen speziellen, wo ich darauf achten musste, ob -rtl od. zdf od. sat1 zu empfangen ist ich kann alle sender über digitales fernsehen empfangen aber auch über analog,heute wollte ich mich über festnetz kabel deutschland anrufen, um mich zu informieren betreffs -digitales fernsehen, ich habe sage und schreibe 35 minuten in der warteschleife ausgehart, aber dann hat es mir gereicht, ich muss sagen, solange musste ich noch nie warten, egal wo ich bisher angerufen habe, und es dauert bei mir schon lange bevor ich die geduld verliere, fazit,da kommen auf uns neue kunden 13neue familien sicherlich einige probleme auf uns zu, dann mal „gute nacht“ und viel geduld!!!!!!

  15. Bitte korrigieren/ergänzen in der Tabelle : Ich habe einen DCI 402 HD hier und der hat entgegen der Info keine Festplatte eingebaut, Slot ist 1.
    MfG Dieter

  16. Ich habe da mal eine Frage. Geht auch ein Receiver von Kabel Deutschland auch für Tele Columbus? Für einen Hinweis würde ich mich sehr freuen.

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Kein Empfang von Digital-TV mit KD-Receiver - DIGITAL FERNSEHEN - Forum
  2. Welche Kabelreceiver liefern die Anbieter? » hdreceiver.net

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.