Sport ist Mord, sagen die einen. Sport ist Fun, sagen die anderen. Sport-Ereignisse sind immer wieder neu und erfrischend. Da sind sich die meisten einig. Abenteuerlust und Nervenkitzel erwarten uns an so einem Abend. Wir wissen: Szenen wie diese erleben wir nur einmal, und das auch noch live! Was braucht es um diesem Gefühl die Krone aufzusetzen? Wir verraten es euch!

Für ein Live-Event braucht es einen Bildschirm

Um das Ereignis angemessen miterleben zu können, wäre dann nur noch die Frage zu klären, welche Größe der Fernseher haben sollte. Das hängt nicht nur vom lieben Geld ab, sondern tatsächlich auch von der Umgebung. In einem Raum von 16 qm, in dem sich noch Couch, Wohnwand und ein paar DVD-Regale nebst Wandregalen befinden, ist ein TV-Gerät von 60 Zoll etwas zu viel des Guten.

Außerdem müsst ihr – besonders bei Flachbildschirmen – bedenken, dass ein gewisser Abstand vom Gerät nicht nur für die Augen, sondern auch für den vollen Genuss des Fernsehbildes zu empfehlen ist. Bei einem 60 Zoll Fernseher zum Beispiel sind in etwa 3 m Abstand zu sichern. Diese Bedingung ist bereits in einem 17 qm Zimmer schwierig umzusetzen.

TV-Geräte mit 32 Zoll oder 40 Zoll reichen für den Genuss eines Live-Sport-Events aus. 32-Zoller (81 cm) mit HDTV werden bereits für rund 260 Euro verkauft. Wer noch einen USB-Port für Videoformate und mp3 dazu haben möchte, legt noch einmal rund 100 Euro drauf.

Für einen Flachbildfernseher mit 40 Zoll bezahlt ihr noch einmal etwa 100 Euro mehr. Kostet der 32“ 200 Euro, ist der 40“ in derselben Marke und Ausstattung ungefähr für 300 Euro zu haben.

Heimkino
Beim Fernsehen den nötigen Abstand wahren

Hinweis: Je größer die Zollzahl, umso größer ist der preisliche Abstand zum nächstkleineren TV-Gerät derselben Marke, Leistung und Ausstattung.

Ohne HD ist der Ball nicht rund

Als die Flachbildschirme aufkamen, gab es nicht wenige Leute, die vom Fernsehbild enttäuscht waren. Das Bild sei verschwommen und unklar. Dabei haben die meisten nicht bemerkt, dass sie nach wie vor analoges Fernsehen auf ihren Digitalgeräten geschaut hatten. Doch digital und analog vertragen sich nicht. Habt ihr ein analoges Empfangsgerät, dann schaut auch analog fernsehen, um ein bestmögliches Bildergebnis zu genießen.

Wer einen Flachbildschirmfernseher hat, sollte stattdessen SD oder noch besser HDTV empfangen können. Der Unterschied ist bemerkenswert: Das Gras ist grüner, die Grashalme sind zu erkennen und der Ball ist rund.3D HD TV

Besonders wichtig ist übrigens auch die Bildfrequenz. Ein HDTV-Gerät sollte mindestens 60 bis 100 Hz aufweisen können. 100 Hz bedeutet, dass 100 Bilder pro Sekunde in einem Bild ablaufen. Damit lässt sich ein Sportereignis auch mit schnellen Aktionen genießen.

Sportereignis via Ultra HD

2014 hat eine neue Ära des Fernsehens begonnen – passend zur FIFA WM in Brasilien. Mit dem Ultra-HD bekommt das Fernsehbild eine 8fache feinere Auflösung als bei Full HD und die Bildrate kann bis zu 200 Bilder pro Sekunde betragen. Die ersten Ultra-HD sind bereits in Startposition. Ein echter Ultra-HD als 42“ kostet um die 700 Euro.

[tipp_small]Bei Sportgroßereignissen wie der Fußball-WM oder zu feierlichen Anlässen wie Weihnachten gehen die Preise für neue Fernseher weit nach unten. Außerdem haben ebay, amazon und Co. immer mal wieder Aktionswochen, während der es sich lohnt, hineinzuschauen.[/tipp_small]

FIFA 2014 live in ultra HD?

Diese Frage stellen sich einige. Schließlich könnte man sich schon vor der WM das entsprechende Gerät anschaffen. Eine Live-Ausstrahlung in ultra HD wird es jedoch 2014 nicht geben. Dafür werden Sony und die FIFA nach der WM Spielaufnahmen in ultra HD anbieten. Darunter soll das Finale sein, das am 13. Juli stattfinden wird.

Japan geht etwas forscher heran: Das Endspiel soll mit staatlicher Förderung im Land der aufgehenden Sonne bereits in ultra HD übertragen werden.

Smart-TV-Nutzer wissen mehr

Wer sich nicht nur die Spiele live anschauen möchte, sondern auch an Hintergrundinfos interessiert ist, für den wäre nicht nur HD oder uHD, sondern auch Smart TV interessant. Allein sämtliche Qualifikationsspiele zur Fußball-WM wurden bereits über Smart TV übertragen. Dazu kommen dank der Funktion hbbTV, der Videotext-Funktion 2.0, sehr viele Infos über Spieler, Spiele, Vorfälle, Preise oder die neusten Gerüchte hinzu. Mit einem Knopfdruck auf der Fernbedienung lassen sich die Infos abrufen.

Das Smart TV wird ans Internet angeschlossen und kann euch so auch auf komfortablem Weg YouTube, Maxdome und die Mediatheken auf den Schirm holen. Wer also ein Spiel der FIFA WM verpasst hat, muss nicht erst zum PC oder Mac, sondern kann bequem mit dem Fernseher im Netz nach Übertragungen des Spiels Ausschau halten.

Wo und wie Fußball-WM gucken

Zur FIFA WM 2014 ist nach Mitternacht noch lange nicht Schluss. Durch die zeitversetzte Übertragung werden sich die Spielrunden bis nach 1 Uhr hinziehen.

Zwischen Brasilien und Deutschland liegt mind. eine Zeitzone. Ist es in der Hauptstadt Rio de Janeiro 12 Uhr mittags, haben wir es in Berlin 17 Uhr. Es besteht ein Zeitunterschied von 7 Stunden. Die meisten der Spiele finden in dieser Zeitzone statt, bis auf zwei Ausnahmen: Manaus und Cuiabá. Da beide Orte wiederum in einer anderen Zeitzone liegen, kommt es auch zu anderen Spielzeiten. Die Übertragung der FIFA WM beginnt nicht 7 Stunden später, sondern nur 6 Stunden später.

Public Viewing

Ein Problem haben Kneipenwirte und Restaurans, die in dieser Zeit Public Viewing anbieten wollen. Die sogenannte Sperrstunde, die die Lokalitäten wochentags zu beachten haben, gilt auch zu FIFA WM. Das Eröffnungsspiel am 12. Juni beginnt beispielsweise um 22 Uhr. Der Grund für die Sperrzeit ist der gesetzlich geregelte Lärmschutz. Die Sperrstunde gilt jedoch nur für die Lokalitäten. Die Stadtverwaltungen erwarten viele Anträge für Ausnahmegenehmigungen.

Biergarten
Biergarten geöffnet

Fußball WM zuhause gucken

Viel gemütlicher und ohne Stress lässt sich Sport zuhause gucken. Aber natürlich nur, wenn man weiß, wo der Lieblingssport läuft. Zur Fußball-WM haben sich die ersten Anbieter bereits positioniert.

Logo: Zattoo
Logo: Zattoo

Das Internetfernsehen Zattoo stellt schon seine Livestreamangebote ins Netz. Ab 12. Juni wird Fußball live auf dieser Seite über den Bildschirm flimmern.

Neben Zattoo etablieren sich ebenso Couchfunk aus Sachsen und Magine aus der Schweiz (siehe Fernsehen im Internet). Auch sie werden ARD und ZDF live ausstrahlen.

ARD und ZDF zeigen alle 64 Spiele live

Seit 1998 ist das wieder das erste Mal, dass ARD und ZDF abwechselnd alle Spiele übertragen werden.

Seit der Pressekonferenz Anfang April steht fest, welche Korrespondenten der ARD und des ZDF uns aus Südamerika berichten werden.

FIFA WM 2014 Pressekonferenz
FIFA WM 2014 SWR Pressekonferenz

Hier wird unter anderem das Eröffnungsspiel gesendet werden: Live-Stream vom ZDF

Hier gibt es unter anderem das Finale zu sehen: Live-Stream der ARD

Alle Spiele mit der deutschen Elf  bei ARD

16.06. Montag 18 Uhr Deutschland – Portugal (4:0)

21.06. Samstag 21 Uhr Deutschland – Ghana

Alle Spiele mit der deutschen Elf bei ZDF

26.06. 18 Uhr: USA – Deutschland, ZDF

Update coming soon

Sky verzichtet auf Live-Spiele

Sky Fußball wird über die WM berichten, aber eine Live-Übertragung der Spiele wird es bei Sky nicht geben. Aus der Erfahrung heraus wissen die Macher, dass der Großteil der Fußballfans im Free-TV oder beim Public Viewing mitfiebert. Nicht ganz ohne Belang dürfte auch die Tatsache sein, dass ARD und ZDF sich sämtliche Rechte für die FIFA-Deutschland-Übertragung gesichert haben. Seit 2002 ist dies die erste FIFA, an dem Sky keine Live-Übertragungsrechte erwerben wollte.

Sky will Bundesligaspiele auch online übertragen dürfen
Sky wird keine Live-Spiele 2014 senden

Auch die freien Privaten schlagen diesen Kurs ein. Damit ist die FIFA im deutschsprachigen Satellitenfernsehen, Kabelfernsehen, IPTV, Internetfernsehen und über Antenne nur über ARD und ZDF zu sehen.

Fußball WM mobil gucken

Die meisten Spiele beginnen in Deutschland um 17 Uhr, 22 Uhr oder später. Es bleibt also genügend Zeit, noch mal den Kühlschrank aufzufüllen und seine häuslichen Pflichten nachzugehen. Wer es doch nicht gleich nach Hause schafft, dem bleibt der Blick auf Smartphone, iPhone und Co.

Mobil gucken mit Zattoo

Da helfen Dienste wie Zattoo, Couchfunk und Magine ebenso weiter. Die mobile Version kann sich jeder kostenlos herunterladen. Sie strahlt das aus, was schon via Web-App gesendet wird.

Die Live-Spiele von ARD und ZDF könnt ihr also auf dem Smartphone, iPhone oder Tablet verfolgen.

ARD und ZDF – WM-App

Wer allerdings etwas mehr Qualität beim Fußballgucken haben möchte, sollte sich die Apps von ARD und ZDF herunterladen. Natürlich sind diese Tools wieder kostenfrei. Extra zur WM hat ARD eine neue WM-App erstellen lassen. Diese aktiviert sich, sobald es bei ARD um die WM geht. Dazu kommt, dass die App einige Bilder zeigt, die im TV so nicht zu sehen sind.

Mit der ZDF App sieht das Bild deutlich besser aus
Mit der ZDF App sieht das Bild deutlich besser aus

Auffallend ist zudem der Qualitätsunterschied beider Streaming-Dienste. Mittels ZDF- oder ARD-APP sind die Bilder qualitativ hochwertiger. Gut könnt ihr das bei der Ergebnisanzeige sehen. Zattoo (links) stellt die Farben sowie die Schriften sehr verwaschen und undeutlich dar.
Unser Tipp: Benutzt die Programme der öffentlich-rechtlichen Sender.

Auch für das Tablet Kindle von Amazon gibt es eine ARD-App. Sie ist ebenso für 0 Euro erhältlich.

Auf Zeitverzögerung achten

Bei unserem Test haben wir bemerkt, dass Zattoo mindestens 10 Sekunden eher sendet als die Streams von ARD oder ZDF. Dies solltet Ihr beim Nutzen der Apps unbedingt beachten. Allerdings kann es euch auch zu Hause passieren, dass euer TV-Bild dem des Nachbarn hinterherhängt. T-Online. hat dies in einem ausführlichen Bericht genauer beleichtet und sagt euch, wer zuerst jubelt.

Also beachtet bitte folgende Tipps:

  1. Fenster schließen, sonst wisst ihr vorher ob der Elfmeter verwandelt wird
  2. Mobiltelefon lautlos schalten, denn oftmals schreiben die Freunde aktuell Zwischenstände per Nachricht
  3. Spiele von Deutschland mit Freunden schauen. Beim Public-Viewing ist es egal, wer zuerst jubelt und Fangesänge kann ein geschlossenes Fenster nicht aufhalten.

Im FAQ Bereich zum Livestream des Ersten  wird erklärt, dass eine Verzögerung von bis zu 60 Sekunden eingeplant werden muss.

„Der Livestream im Netz muss technisch erst noch in Webformate encodiert werden. Dies verursacht Verzögerungen bis zu 60 Sekunden. Es handelt sich dabei nicht um einen Fehler, sondern lässt sich nicht vermeiden.“

Diese Begründung ist allerdings eher theoretischer Natur, denn eine Live-Berechnung sollte mit heutiger Technik keine Probleme darstellen

Aktionen der Fernsehanbieter (Kabelbetreiber und IPTV)

Die ganze Welt ist auf Fußball eingestellt – rechtzeitig werden reißerische Aktionen angeboten, die Kunden und Neukunden bares Geld sparen oder Specials offerieren. Da nehmen sich die Fernsehanbieter nicht aus. Wir stellen euch die Angebote hier vor, sodass ihr nichts verpasst!

Vodafone: 100 MB mehr für jedes Tor der deutschen Elf

Vor dem Anpfiff in Brasilien wird Vodafone die sogenannte MobileTV WochenFlat ins Rennen schicken. Die Flat wird für zwei Monate kostenlos sein und über 20 TV-Sender live auf Smartphone, iPhone und Tablet bringen.

Darüber hinaus können sich Vodafone-Kunden bei der Aktion „100 MB pro Tor“ beteiligen. Dies gilt für  die Smartphone-Tarife „Vodafone Red“, „Black“ und „SuperFlat Internet“ sowie MobileInternet Flat 21,6 und höher. Eben so sind CallYa-Kunden eingeladen, mitzumachen.

Über die MobileTV-App registrieren

Um sich bei den Aktionen „Wochenflat“ und „100 MB pro Tor“ anzumelden, müsst ihr euch registrieren und die App „MobileTV+“ herunterladen. Anschließend meldet ihr euch für die Aktionen einzeln an.

Hier MobilTV+ für Android

Hier MobileTV+ für iOS

Die Aktion läuft vom 6. Juni bis 13. Juli 2014.

Tippspiele zur FIFA WM 2014

Von Bäcker bis Schlossmechaniker – wer in diesen Tagen die Webseiten durchstöbert, findet an durchaus unerwarteten Stellen FIFA-Fußball-Tippspiele, Prognosen und FIFA-Games. Wir listen nach und nach hier auf, welche wir finden – bleibt also am Ball!

http://wm.getippt.com

http://www.kicktipp.de/weltmeisterschaft-14

WM-Apps in Hülle und Fülle

Zusätzlich zu den Tippspielen sind die Apps zur WM aus den Boden geschossen. Einige Apps stellen wir euch hier nach und nach vor. Anfangen werde mit dieser hier:

WM App für iOS 5 und höher

Hier könnt ihr eine Vorauswahl treffen, über welche Mannschaften und Ereignisse ihr Bescheid wissen wollt. Besteht das größte Interesse bei der deutschen Mannschaft, dann gebt ihr Deutschland als Lieblingsmannschaft ein und anschließend findet ihr alle Spiele der Vorrunde, vom Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale, Spiel um dritten Platz und Finale sowie das aktuelle Spiel unter „heute“.

zur App

WM Freunde 2014

Diese App ist für Smartphone und Androidfans gemacht. Es werden von jeder Mannschaft Gruppenaufstellung, Gruppeninfos und Trainer angezeigt. Darüber hinaus erfahrt ihr, welcher Schiri bei welchem Spiel das Sagen hat, und es gibt einen Countdown, der bis zum nächsten Spiel herunterzählt.

zur App

 

Food und Snacks

Zu einem richtigen Sportabend gehört in Deutschland was zu futtern. Bei den Bayern wird eine Salzbrezel mit Weißbier gereicht. Die Sachsen begnügen sich mit Kartoffelchips und Bier. Wer gerade auf seine Linie achten muss, kann sich mit ein paar selbstgemachten Gemüsesticks verwöhnen.

Snacks beim Sportfernsehen
Snacks beim Sportfernsehen – was gibt es bei euch?

Bei aufregenden Spielen oder längeren Fernsehabenden bieten sich prinzipiell Snacks und Häppchen an. Das sind alles kleine Dinge, die im Nu im Mund verschwunden sein können, ohne dass man dadurch eine wichtige Aktion auf dem Spielfeld verpasst. Dazu zählen: Käseplatten, Mini-Pizzabrötchen, Salat und Grillgut. Wer einen Balkon, eine Terasse oder gar einen Garten am Haus hat, ist geradezu dazu angehalten, sein persönliches Sport-Highlight mit einem Grillabend einzuleiten!

 

Habt ihr spezielle Snacks oder Drinks, die ihr regelmäßig zu solchen Ereignissen konsumiert? Und wie sieht für euch im Allgemeinen das perfekte Sport-TV-Event aus? Schreibt uns!

Wir freuen uns auf eure Rezepte und Kommentare.

🙂

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.