Neue Details zum Samsung-Receiver mit sechs Tunern


Vor etwa einem Monat berichteten wir von einem Kabelreceiver mit sechs Tunern, den Unitymedia einführen wollte.  Nun sind weitere Informationen des Gerätes von Samsung aufgetaucht. Auf einer Veranstaltung in Dublin, wurde das „Horizon“ getaufte Gerät vorgestellt. Die Settop-Box möchte mehr als ein schnöder Empfänger sein. So können kleine Hilfsprogramme (Tools/ Apps) installiert werden, wodurch zusätzliche Funktionen bereitgestellt werden. Eine Verbindung zu verschiedenen SocialMedia-Inhalten, wie Facebook und Twitter, ist ebenfalls integriert. Während der Präsentation führte der Strategie-Chef des Mutterkonzerns Liberty Global, Shane O’Neill, eine Fernbedienung samt Tastatur vor. So sollen Texteingaben möglich werden.

Andere Ausstattungsdetails sind nach wie vor nicht bekannt. Potentielle Käufer müssen sich allerdings noch bis nächstes Jahr gedulden.

Samsungs Kabelreceiver mit sechs Tunern
Samsungs Kabelreceiver mit sechs Tunern
Bildquelle: http://www.broadbandtvnews.com/wp-content/uploads/2010/10/horizon-upc-1024×426.jpg

Video der Präsentation

Über René 119 Artikel
Test- und Erfahrungsberichte über Hardware schreibe ich seit fast 15 Jahren. Ich begeistere mich für neue Technik und suche ständig nach Problemlösungen. Daher scheue ich nicht davor zurück meine Testprobanden aufzuschrauben und einen Blick ins Innere zu riskieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.