„Ungültige Blockadresse“ und „DMA-Treiberfehler CRC-Fehler“ bei Nero

Seit 5 Stunden sitze ich nun am Rechner und versuche eine DVD zu brennen. Ich nutze das zum Brenner gelieferte Nero, was bisher immer funktionierte. Also sagen wir, vor mehr als einem Jahr funktionierte, denn da habe ich die letzte CD/DVD gebrannt… Egal was ich auch versuche, ich erhalte immer den Fehler „Ungültige Blockadresse“ oder „DMA-Treiberfehler CRC-Fehler“, je nachdem, was ich versuche. Ich habe hier 3 Samsung CD-Brenner, 2 SATA und einen IDE, alle habe ich auf die aktuelle Firmware geflasht, mein PC hat alle aktuellen Treiber, ein aktuelles Windows ist auch vorhanden. Alle Kabel habe ich getauscht, keine Abhilfe, ich konnte nicht brennen.

Durch Zufall habe ich dann mal den Kaspersky Antivirus deaktiviert, weil er, wenn ich viele Mails abrufe, nervt. Dabei habe ich noch einmal einen Brennversuch unternommen und siehe da, ich kann brennen.

Fazit, die Fehler „Ungültige Blockadresse“ und „DMA-Treiberfehler CRC-Fehler“ in Nero Burning Rom wurden bei mir durch  Kaspersky Antivirus ausgelöst. In der Knowledge Base von Kaspersky gibt es dann auch eine Anleitung, wie man das Problem löst. Damit klappt’s dann auch wieder mit dem Brennen.

Über Sebastian 176 Artikel
Sebastian Vogt ist Gründer und Chefredakteur des Kabel Blogs. In seiner Freizeit versuchte er bis Mitte 2014 möglichst viele technische Geräte mit einem hohen WAF zu finden, damit diese auch von seiner besseren Hälfte genutzt werden konnten, was nicht immer einfach ist. Mitte 2014 hat er seine Wohnung aufgelöst und bereist als Digitaler Nomade die Welt und schreibt von unterwegs. Damit hat sich auch seine TV- und Internetnutzung geändert. Weg vom linearen Fernsehen und dem Kabelinternet hin zu WiFi, LTE und Streaming.Sebastian ist Experte für Streaming, mobiles Internet und Hardware.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.