3D-Kanal und “auto motor und sport HD” bei Unitymedia

Ab heute bietet Unitymedia einen speziellen 3D-Demokanal für seine Kunden an. In einer 60-Minuten-Schleife werden 3D-Kurzfilme aus den Bereichen Sport, Animation und Dokumentation ausgestrahlt.

Das Testangebot des Kabelnetzbetreibers wird mit einer 3D-Sonderproduktion des Unitymedia Magazins mit nützlichen Informationen zum Thema 3D abgerundet. Außerdem kommen Zuschauer erstmalig in den Genuss eine Simulation des Kölner Doms zu genießen. In einem 90-sekündigen Clip werden Feinheiten der Domskulpturen aus einem neuen Blickwinkel gezeigt. Neben Kinotrailern strahlt der Sender verschiedene Sportveranstaltungen (Motor GP, Skiabfahrt in Kitzbühl) sowie ein Klavierkonzert des Pianisten Lang Lang in drei Dimensionen aus. Weitere Informationen können auf der Unitymedia-Webseite betrachtet werden.

3D-Testkanal von Unitymedia
3D-Kanal bei Unitymedia

auto motor und sport HD

Der neue 3D-Kanal ist allerdings nur für Kunden des Paket Digital TV ALLSTARS und ALLSTARS HD verfügbar. Zudem wird ab heute der auto motor und sport channel in hochauflösender Qualität ausgestrahlt. “Getreu dem Slogan „Benzin im Blut“ sendet der auto motor und sport channel HD die gleichen TV-Inhalte wie in der SD-Version, jedoch in der für HDTV typischen erstklassigen Bild- und Tonqualität: von ausführlichen, aktuellen Autotests bis hin zu bildstarken Reportagen, Dokumentationen, rasanten Motorsportsendungen und einer täglichen Nachrichtensendung.”

Über René 119 Artikel
Test- und Erfahrungsberichte über Hardware schreibe ich seit fast 15 Jahren. Ich begeistere mich für neue Technik und suche ständig nach Problemlösungen. Daher scheue ich nicht davor zurück meine Testprobanden aufzuschrauben und einen Blick ins Innere zu riskieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.