Abmahnwelle 2.0: Euroweb gegen Nerdcore und die Blogger

Aktuell liest man auf der Domain: www.nerdcore.de nur von der Versteigerung der Domain für gemeinnützige Zwecke. Eine Erklärung bleibt der Verwalter: Euroweb Group allerdings schuldig. Dies übernehmen knapp 900 Kommentare auf diese Nachricht. Heise hat bereits gestern über folgenden Umstand berichtet: “Die Domain des populären deutschen Blogs Nerdcore.de wurde im Rahmen eines Rechtsstreits gepfändet und am Dienstag auf die Düsseldorfer Euroweb Internet GmbH übertragen.” Folgende Baustellenmeldung erscheint:

Euroweb Group - Nerdcore
Euroweb Group - Nerdcore.de Meldung

Als Eigentümer der Domain wird nicht mehr Bloger René Walter gehandelt sondern der Euroweb-Geschäftsführer Christoph Preuß.

Doch was ist eigentlich geschehen?

Der Blogger habe Euroweb mit mehreren “unsachlichen” Behauptungen wie, das die Firma sich “mit Dreck eine goldene Nase” verdient oder aber die Web-Agentur nur “minderwertige Websites” und “unverhältnismäßig viel Schrott” produziere, provoziert. Allerdings hätte Ihm die juristischen Schritte von Euroweb bekannt sein sollen. In einem Mini-Interview auf Blog.rebellen.info bezog er zum Sachverhalt Stellung. Bereits im Sommer des letzten Jahres wurde er für einige Kommentare abgemahnt. Er habe sich allerdings nicht um diese gekümmert und müsse nun die Rechnung zahlen, meinte René Walter weiter.

Die Euroweb Internet GmbH erklärt in einem Gespräch mit Heise.de, dass Sie den Blogger zunächst freundlich gebeten haben Äußerungen dieser Art zu unterlassen. Anschließend erhielt er eine Abmahnung und da er auf diese ebenfalls nicht reagierte wurde am Landgericht Berlin eine einstweilige Verfügung erwirkt. Scheinbar erschien Walter zur mündlichen Anhörung nicht, wodurch ein Versäumnisurteil erlassen wurde. Mittels Zwangsvollstreckung ließ sich Euroweb die Domain Nerdcore als Sachwert übertragen.

Die neuesten Sachverhalte können recht aktuell in einem Beitrag auf Netzpolitik.org nachgelesen werden. Dieser erhielt mittlerweile bereits sein 13. Update. Besonders interessant ist Die Äußerung des Freischreiber e. V. (Berufsverband freier Journalistinnen und Journalisten), der die vermeintliche Spende nicht annehmen möchte: “3. Könnte die Firma Euroweb das Geld aus dem Erlös der Versteigerung der Nerdcore-Domain tatsächlich spenden, so bräuchte sie dafür einen Empfänger, der das Geld auch annimmt. Wir aber haben das Gefühl, dass hier mit ziemlich dicken Kanonen auf zierliche Spatzen geschossen wird. Und davon möchten wir nicht profitieren. Und wir möchten auch nicht, dass sich der Kanonier mit einer Spende an Freischreiber ein moralisches Mäntelchen für eine klassische Überreaktion umhängen kann.”

Seit heute früh gehört die Domain im übrigen nicht mehr der Euroweb Internet GmbH, sondern wurde auf Herrn Daniel Fratzscher übertragen.

Type: PERSON
Name: Daniel Fratzscher
Organisation: New Media Marketing & Vertriebs GmbH
Address: Wallstraße 16
PostalCode: 10179
City: Berlin
CountryCode: DE
Changed: 2011-01-19T09:00:45+01:00

Er ist Mitgründer von Euroweb und wird/ wurde als Geschäftsführer anderer Firmen geführt: Maxclip GmbH (maxxclip.de/impressum.html), Viscomp GmbH (viscomp-jobs.de/impressum.php), Webstyle GmbH (webstyle.com/de/impressum), Eurotec GmbH (eurotec.ag/),

New Media Marketing & Vertriebs GmbH, Fratzscher Venture Capital GmbH & Co KG (Diese Auflistung ist lediglich eine lose Zusammenstellung und unterliegt keinerlei Vollständigkeit)

Type: PERSON
Name: Daniel Fratzscher
Organisation: New Media Marketing & Vertriebs GmbH
Address: Wallstraße 16
PostalCode: 10179
City: Berlin
CountryCode: DE
Phone: +4980513089815
Fax: +4980513089815
Email: dfratzscher@aol.com
Changed: 2011-01-19T09:00:45+01:00

Viele “angestaubte” Medien berichten bereits über diese Ereignisse und Google-News quillt bald über 🙂 Hoffentlich beginnt keine Abmahnwelle 2.0!

Focus.de: nerdcore – Netz-Aufstand gegen Blog-Schließung

Augsburger-Allgemeine: Internet – Nerdcore und Euroweb streiten um Domain

Sueddeutsche.de: Bekanntes Blog gepfändet – Nachspiel für Nerdcore

FAZ.net: Blogosphäre – David gegen Goliath, nächste Runde

Über René 119 Artikel
Test- und Erfahrungsberichte über Hardware schreibe ich seit fast 15 Jahren. Ich begeistere mich für neue Technik und suche ständig nach Problemlösungen. Daher scheue ich nicht davor zurück meine Testprobanden aufzuschrauben und einen Blick ins Innere zu riskieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.