Animax startet bei Kabel Deutschland

Auf Animax laufen den ganzen Tag sogenannte Animes. Ein Anime, die Abkürzung für Animation, ist ein japanischer Animationsfilm. Dieses Film-Genre freut sich in Deutschland seit den 70er Jahren einer immer größer werdenden Fangemeinde. Bekanntester Vertreter in Deutschland dürfe unter anderem die Pokemon Reihe sein, den sicherlich die meißten kennen, sei es aus der Werbung, den Filmen, Gameboy spielen oder Sammelkarten. Animes werden jedoch nicht nur für Kinder sondern für jede Altergruppe produziert.

Am 25. November ist es dann soweit, Animax startet im Pay-TV Angebot von Kabel Deutschland. Zu sehen gibt es dann natürlich Animes, News aus der Szene, Anime-Musik-Clips, berichte von Conevntions und Treffen. Gesendet wird ohne Werbeunterbrechung rund um die Uhr.

Animax ist erhältlich im Kabel Digital Home Abo von Kabel Deutschland.

Über Sebastian 176 Artikel
Sebastian Vogt ist Gründer und Chefredakteur des Kabel Blogs. In seiner Freizeit versuchte er bis Mitte 2014 möglichst viele technische Geräte mit einem hohen WAF zu finden, damit diese auch von seiner besseren Hälfte genutzt werden konnten, was nicht immer einfach ist. Mitte 2014 hat er seine Wohnung aufgelöst und bereist als Digitaler Nomade die Welt und schreibt von unterwegs. Damit hat sich auch seine TV- und Internetnutzung geändert. Weg vom linearen Fernsehen und dem Kabelinternet hin zu WiFi, LTE und Streaming.Sebastian ist Experte für Streaming, mobiles Internet und Hardware.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.