CleverPro: Kabel BW führt Business-Tarife ein

Mit drei neuen Tarifen möchte Kabel BW speziell Selbstständige sowie kleine und mittelgroße Unternehmen ansprechen. Gelingen soll dies mit Vorteilen wie höheren Datenraten beim Upload, festen IP-Adressen und erweitertem Support.

In den letzten Monaten gab es kaum Neues bei den Tarifen von Kabel BW, die derzeit zum halben Preis erhältliche Speed-Option bildet die einzige spannende Ausnahme. Der ständige Tarifumbau bei einigen Unternehmen, den es zuvor gab, sorgte allerdings für Verwirrung und erschwerte Tarifvergleiche. Heute verkündet Kabel BW dafür eine große Änderung, denn der Kabelnetzbetreiber führt spezielle Tarife für Geschäftskunden ein. Da sich Kabel BW in den letzten Jahren als besonders innovationsfreudig hervortat, kommt die Einführung von Geschäftstarifen so gesehen überraschend spät.

Vorteile der Business-Tarife

Die drei ab sofort erhältlichen CleverPro-Pakete unterscheiden sich von den bisher erhältlichen Tarifen durch höhere Bandbreiten im Upstream (beim Senden von Daten), feste IP-Adressen, spezielle Support-Leistungen sowie erweiterte Sicherheitslösungen und Telefonoptionen. Im Downstream sind für Geschäftskunden wie bisher schon für Privatnutzer an den ca. 3,6 Millionen angeschlossenen Haushalten nahezu flächendeckend 100 MBit/s verfügbar.

“Mit unserer CleverPro-Produktlinie erschließen wir neue Kundengruppen und steigern so das Wachstums-Potential für Kabel BW”, sagt Harald Rösch, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Kabel BW. “Unser leistungsfähiges und voll modernisiertes Netz bietet die ideale Basis für CleverPro. Schließlich ist der schnelle Zugang zum Internet gerade auch für kleine und mittelständische Betriebe immer wichtiger”, so Rösch weiter.

Leistungen und Preise der CleverPro-Pakete

Immer dabei ist ein Telefonanschluss mit zwei Leitungen inklusive Sprachflatrate in die deutschen Festnetze und bis zu sechs Rufnummern. Über die kostenlose Easy2Mobile-Option sind Gespräche aus dem Festnetz zu Handys für 9,9 Cent pro Minute möglich. Die feste IP-Adresse, ebenfalls Bestandteil aller CleverPro-Tarife, ist für Business-Anwendungen wie den Betrieb eines eigenen Servers wichtig. Ein Sicherheitspaket mit fünf Lizenzen ist bei CleverPro ebenfalls Standard.

Der kleinste der drei Business-Tarife ist CleverPro Starter zum Monatspreis von 39,90 Euro. Der Internetanschluss bietet eine Bandbreite von bis zu 25 MBit/s im Downstream und bis zu 2 MBit/s im Upstream. Bei CleverPro Classic für 59,90 Euro können bis zu 50 MBit/s im Downstream und bis zu 4 MBit/s im Upstream genutzt werden. Für 79,90 Euro im Tarif CleverPro Power stehen bis zu 100 MBit/s im Downstream und bis zu 6 MBit/s im Upstream zur Verfügung.

Aufholbedarf beim Upstream

So großzügig die Kabelnetzbetreiber bei den Datenraten in Empfangsrichtung sind, so knauserig zeigen sie sich bei den Datenraten in Senderichtung. Wer bei 1&1, Alice oder der Telekom einen VDSL-Anschluss mit bis zu 50 MBit/s im Downstream bestellt, erhält generell bis zu 10 MBit/s beim Upstream. Die neuen Glasfasernanschlüsse der Telekom bieten bei bis zu 100 MBit/s im Downstream sogar bis zu 50 MBit/s im Upstream!

Nicht nur im Vergleich zu den traditionellen Telekommunikationsunternehmen, sondern auch im Vergleich mit anderen Kabelnetzbetreibern sind die Upload-Raten in den Privatkundentarifen von Kabel BW sehr niedrig. In den neuen Business-Tarifen ist das Verhältnis der Datenraten von Down- und Upstream erstmals auf einem Niveau, das andere schon lange bieten. Das spricht nicht gegen die CleverPro-Pakete, aber der Kabelnetzbetreiber sollte bald bei seinen Privatkundentarifen nachbessern und zumindest gegen Aufpreis deutlich höhere Datenraten anbieten.

Spezieller Support und zusätzlich buchbare Optionen

Seinen speziellen Business-Support preist Kabel BW in einer Presseinformation von heute so an: “Ein spezieller Helpdesk für Business-Kunden, das täglich rund um die Uhr erreichbar ist, sorgt für optimale Unterstützung bei Problemen – inklusive Rückruf-Service. Die Installation der neuen CleverPro-Pakete ist kostenfrei. Darüber hinaus bietet Kabel BW die besonders schnelle Entstörung des Internet- und Telefonanschlusses und eine erhöhte garantierte Verfügbarkeit des Anschlusses. Wie bei allen Internet- und Telefonpaketen von Kabel BW garantiert Kabel BW die gebuchte Internet-Bandbreite.”

Wie in den Privattarifen bieten zusätzlich buchbare Optionen eine Anpassung der Pakete an die eigenen Bedürfnisse. Zusätzliche feste IP-Adressen, einen noch höheren Service-Level und Mobilfunk-Optionen für mobiles Telefonieren und mobilen Internetzugang gehören zu den Erweiterungsmöglichkeiten für CleverPro-Kunden.

Über Oliver Springer 796 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Telekommunikation, Medien, Video-on-Demand, Fernsehen, Kabelanschluss, IPTV, Instant Messaging, Musik und Kaffee. Als Serienfan interessiere ich mich besonders für Onlinevideotheken und Pay-TV. Vor meiner Zeit als Blogger hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.