Die Abschaltung des analogen Sat-Fernsehens


Ab Mai 2012 wird das analoge Sat-TV abgeschalten. Eine Ära des Satelliten-Fernsehen neigt sich dem Ende zu. Zu diesem Zeitpunkt werden alle analogen Sat-Empfänger und Sat-LNB´s unbrauchbar. Die dreifache Sat-Verbreitung geht in eine Doppelte über: digital SD und digital HD. Aktuell befinden sich noch etwa 3,6 Millionen analoge Sat-Haushalte in der Bundesrepublik. Diese sollten eine Umrüstung rechtzeitig in Erwägung ziehen, da das Datum, Ende April 2012, beschlossene Sache ist. Somit ist es ratsam, rechtzeitig auf ein digitales LNB umzusteigen.

„Das ist zwar noch einige Zeit, aber ein Großteil der Betroffenen weiß gar nichts davon“, äußert sich Rolf Dahlmann von der Verbraucherzentrale.

Über René 119 Artikel
Test- und Erfahrungsberichte über Hardware schreibe ich seit fast 15 Jahren. Ich begeistere mich für neue Technik und suche ständig nach Problemlösungen. Daher scheue ich nicht davor zurück meine Testprobanden aufzuschrauben und einen Blick ins Innere zu riskieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.