Disney Channel ersetzt Das Vierte – am 17. Januar ist es so weit

Disney Channel Logo 2013 via Pressebereich von Kabel Deutschland bei Schwartz PR

Der Sender “Das Vierte” wird zum 17. Januar eingestellt und durch einen neu konzipierten Disney Channel ersetzt werden, der im Free-TV laufen wird.

Bereits im Mai letzten Jahres gab Disney durch Programmmanager Lars Wagner bekannt, dass der Disney Channel ein neuer Familiensender werden soll. Die Zuschauer bekämen “erstmals im Free TV in einem Sender gebündelt ein Portal zur TV- und Filmwelt Disneys”, so Wagner. “Damit erhalten Kinder und Familien einen noch besseren Zugang zur Erlebniswelt Disneys.” Der neue Sender soll also vornehmlich ein Familiensender werden und nur zum Teil ein Kindersender sein.

Warum jetzt der Disney Channel?

2013 liefen die Zulieferverträge mit Sky Deutschland aus. Der gleichnamige Disney Channel läuft bereits seit September nicht mehr auf Sky. Dies betrifft jedoch nur diesen Sender. Die Exklusivrechte für Disney Cinematics bleiben bestehen.

Zugleich bot sich 2013 die Möglichkeit für Disney, den Familiensender “Das Vierte” zu kaufen. Der als Vollprogramm geplante Sender konnte aus finanziellen Gründen bereits seit 2010 nur noch als Spartenprogramm laufen. Schließlich veräußerte der Eigentümer Mini Move Channel im September letzten Jahres den Sender an die Disney Company.

Der neue Eigentümer stellt das Konzept komplett um und macht daraus einen eigenen Disney Channel. Mit seinem Programmangebot aus Animationen, Liveaction und Familienspielfilmen wird der Sender direkte Konkurrenz für Super RTL werden, der ein ähnliches Programm aufweist. Warum Disney in Konkurrenz mit Super RTL tritt, ist für manche unverständlich, ist doch der Konzern zu 50 Prozent Gesellschafter des Senders.

Was wird Disney Channel bieten?

Bekannte Animationsserien wie “101 Dalmatiner” werden den Startschuss geben. Zur Primetime sind Blockbuster und Klassiker wie “Ratatoullie” oder “Aristocats” im Programm. Auch beliebte Serien wie “Gilmore Girls”, “Evernwood” oder “Die Nanny” sowie die “Muppet Show” sind eingeplant.

Disney Channel wird im Free TV in SD ausgestrahlt.

Wer kann Disney Channel empfangen?

Jeder der “Das Vierte” empfangen konnte, wird auch den Disney Channel empfangen können. Bereits seit dem 1. Januar 2014 kommt anstelle des regulären Programms die Vorschau für den neuen Sender.

Mehr zum neuen Sender auf der offiziellen Homepage.

Bild: (c) Schwartz

Über Nadja 137 Artikel
Seit 2006 bin ich als Redakteurin und Lektorin bei Online-Projekten aktiv. Hier im Kabel-Blog bin ich für die News zuständig, recherchiere neue Sender und erstelle nützliche Ratgeber für euch. Was ist ein Kabelreceiver? Was braucht ihr fürs digitale Fernsehen? Was gibt es an Onlinevideotheken in Deutschland? Ich erkläre es euch gern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.