Höhere Bandbreiten und niedrigere Preise bei Tele Columbus


Die Tele Columbus Gruppe startet mit einer neuen Internet-Produktwelt den August. Als niedrigste Bandbreite steht Kunden ein Anschluss mit 16 Megabit pro Sekunde zur Verfügung. Tarife mit 50 bzw. 100 MBit/s erfahren ein Upgrade auf 64 und 128 MBit/s.

Gleichzeitig wurden nahezu alle Internetangebote und Doppel-Flatrates im Preis gesenkte. Bis zur 10 Euro sparen Neukunden im Monat. Außerdem sind aktuell und zeitlich bis zum 30. September begrenzt, die ersten drei Monate alle Doppel-Flatrates für 19,99 Euro zu haben.

In einer Doppel-Flatrate sind bei Tele Columbus Gespräche in das deutsche Festnetz bereits enthalten. Die Vertragslaufzeit beträgt mindestens 12 Monate. Auch die Fernsehpreise wurden angepasst. So ist der HD-Receiver mit integriertem Festplattenrekorder für eine Monatsmiete von 10,99 Euro erhältlich.

Tarife von Tele-Columbus
Internet-Produktwelt von Tele Columbus
Über René 119 Artikel
Test- und Erfahrungsberichte über Hardware schreibe ich seit fast 15 Jahren. Ich begeistere mich für neue Technik und suche ständig nach Problemlösungen. Daher scheue ich nicht davor zurück meine Testprobanden aufzuschrauben und einen Blick ins Innere zu riskieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.