Kabel BW führt neues Verschlüsselungssystem ein – VideoGuard

KabelBWUm künftig Video on Demand und weitere interaktive Multimedia-Dienste anbieten zu können – wie etwa ein elektronischer Programmführer, zeitversetztes Abspielen bestimmter Angebote oder auch Spiele – führt Kabel BW derzeit das neue Verschlüsselungssystem NDS VideoGuard ein. Die Entscheidung für NDS VideoGuard ist zentraler Bestandteil der Strategie von Kabel BW, seine Plattform für digitales Kabelfernsehen künftig auch technologisch komplett eigenständig zu gestalten und weiter zu entwickeln.

Im Januar 2008 beginnt die Einführung mit der sukzessiven Einspeisung der Software-Updates für die upgradefähigen Receiver. Kabel BW tauscht dann die bisher eingesetzten SmartCards der Digitalreceiver kostenlos aus. Parallel wird in die bisher eingesetzten Digitalreceiver die neue Sicherheitssoftware NDS VideoGuard per Download überspielt. Neue Digitalreceiver werden nur noch mit VideoGuard ausgeliefert. Sollte ein bisher eingesetzter Receiver nicht kompatibel sein, bietet Kabel BW einen kostenlosen Austausch oder ein Upgradeangebot auf ein modernes und rückkanalfähiges Receivermodell an – für 29,90 € erhält der Kunde so einen Interaktiv Receiver.

Sowohl die Software-Umstellung der bestehenden Digital Receiver, als auch die entsprechende Aufschaltung des NDS-Signals sind sorgfältig vorbereitet und in entsprechenden Test-Szenarien überprüft worden. Die Umstellung auf NDS soll bereits Ende des ersten Quartals 2008 abgeschlossen sein.

Für Kunden, die aktuell lediglich das digitale Free-TV-Angebot von Kabel BW empfangen ändert sich nichts, da die Programme ohnehin unverschlüsselt und damit frei empfangbar ins Kabelnetz eingespeist werden.

Kabel BW Kunden können Ihre Receiver selbst auf Kompatibilität prüfen. Folgende Geräte mit einer Seriennummer, die mit den angegebenen Ziffern beginnt, sind mit einem Softwaredownload einfach umzustellen: (Quelle kabelbw.de)

Receiver-TypSeriennummer
Imperial PNKSN 14302xxxxxxxxx
Telestar Diginova 2PNKSN 12004xxxxxxxxx
Thomson DCI 1500 GSN 14201xxxxxxxxx
Samsung DCB-I560GSN 11906xxxxxxxxx
Technisat Digital PR-KSN 11502xxxxxxxxx
Humax PR-HD 1000 CSN 11116xxxxxxxxx
Humax PDR 9700 CSN 11108xxxxxxxxx
Humax PDR 9700 CSN 11107xxxxxxxxx
Humax PDR 9700 CSN 11106xxxxxxxxx
Humax PDR 9700 CSN 11105xxxxxxxxx
Humax PR Fox CSN 11102xxxxxxxxx
Über Sebastian 176 Artikel
Sebastian Vogt ist Gründer und Chefredakteur des Kabel Blogs. In seiner Freizeit versuchte er bis Mitte 2014 möglichst viele technische Geräte mit einem hohen WAF zu finden, damit diese auch von seiner besseren Hälfte genutzt werden konnten, was nicht immer einfach ist. Mitte 2014 hat er seine Wohnung aufgelöst und bereist als Digitaler Nomade die Welt und schreibt von unterwegs. Damit hat sich auch seine TV- und Internetnutzung geändert. Weg vom linearen Fernsehen und dem Kabelinternet hin zu WiFi, LTE und Streaming.Sebastian ist Experte für Streaming, mobiles Internet und Hardware.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. newstube.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.