Kabel Deutschland Flat Comfort bekommt mehr Bandbreite

Die Internet Flatrate Flat Comfort von Kabel Deutschland bekommt endlich mehr Bandbreite. Ab dem 6. April 2009 sind es statt 6 MBit/s dann 32 MBit/s. Der Upstream wird sich auf 2 MBit/s erhöhen. Die Flat Deluxe fällt damit dann sicherlich weg. Der Preis von 19,90€ je Monat bleibt weiterhin bestehen. Auch den kostenlosen WLAN Router erhält man weiterhin. Die HomeBox von Fritz kostet einmalig 79,90€ einmalig zu diesem Paket.

Über Sebastian 176 Artikel
Sebastian Vogt ist Gründer und Chefredakteur des Kabel Blogs. In seiner Freizeit versuchte er bis Mitte 2014 möglichst viele technische Geräte mit einem hohen WAF zu finden, damit diese auch von seiner besseren Hälfte genutzt werden konnten, was nicht immer einfach ist. Mitte 2014 hat er seine Wohnung aufgelöst und bereist als Digitaler Nomade die Welt und schreibt von unterwegs. Damit hat sich auch seine TV- und Internetnutzung geändert. Weg vom linearen Fernsehen und dem Kabelinternet hin zu WiFi, LTE und Streaming.Sebastian ist Experte für Streaming, mobiles Internet und Hardware.

2 Kommentare

  1. na dann bin ich ja mal gespannt, nachdem KD das infocitynetz hier in Rostock übernommen hab, habe ich eigentlich die Deluxe komm aber über 6 MB/s nicht hinaus, Anrufe bei Service die ein immer in die technik stellen damnit man mich los wird bringen auch nix. Technik sagt wir kümmern uns, hab auch mal ne SMS mit ner Auftragsnr. bekommen nach Rückruf wurde mir von der Technik mitgeteilt es liegt am Router und ich möge die 0900 … PC Hotline anrufen, die sagen mir dann was ich beim Router einstellen soll, nur die PC Hotline sagt sie dürfen gar nicht auf mein Router, hab auch mal die Thomsen Box von denen über LAN am PC angeschlossen und immer knapp unter 6 MB/s.
    Da ich aber wegen den Altvertrag nur die 19,95 E zahle hab ich erstmal die sache auf sich ruhen lassen, da doch einige Telefongebühren angefallen sind.
    Hat noch jemand so ein Problem ?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.