Online Lotto – Die neue Form des Gewinnens

Lotto ist das wohl bekannteste Glücksspiel, das e sin Deutschland gibt. Die Zahlen steigen stetig, denn kaum einer will sich die Chance auf die Millionen-Jackpots entgehen lassen. Umfragen zu Folge kann davon ausgegangen werden, dass mindestens 60 % aller Erwachsenen in Deutschland schon einmal einen Lottoschein gespielt haben.
Das Glücksspiel hält einen Nervenkitzel für die ganze Familie bereit. Nach dem Ausfüllen des Scheins und dem Abgeben am nächsten Kiosk warten Sie gespannt auf die Gewinnzahlen. Doch in der heutigen Zeit ist es nicht einmal mehr notwendig, den Schein am Kiosk zu erwerben. Vielmehr erkennen Sie dies bequem von Zuhause aus erledigen. Das Online Lotto lässt sich mit wenigen Mausklicks durchführen, sodass Sie für die nächste Zahlenziehung gewappnet sind. Doch worauf sollten Sie achten, wenn Sie online Lotto spielen möchten?

Ihr Internetanschluss: Keine unwichtige Angelegenheit

Sollen Sie noch keinen Internetanschluss besitzen oder sich fragen, ob Ihr aktueller Tarif für das Online Lotto genügt, kann es hilfreich sein, Ihren Anbieter anzusprechen. Beim Online Lotto kommt es darauf an, dass Ihre Internetverbindung stets stabil bleibt. Schließlich möchten Sie es nicht erleben, dass die Verbindung gerade dann abbricht, wenn Sie Ihren Schein einlösen möchten oder den Bezahlvorgang durchführen.
Für einfaches Surfen sowie das Checken von E-Mails genügt ein Internetanschluss mit einer Downloadrate von 16.000 Kbit/s (16 Mbit/s). Ebendiesen Tarif können Sie problemlos nutzen, um mit Ihrem Lottoglück durchzustarten. Wenn Sie mit Ihrem Smartphone einen Lottoschein spielen möchten, sollten Sie darauf achten, dass Ihr WLAN oder Ihre mobilen Daten ausreichend sendestark sind.

Online oder am Kiosk – Wo ist es billiger?

Ob im Internet oder an Ihrem Lieblingskiosk – die Kosten für ein Lotto-Spielfeld betragen immer einen Euro. Zu beachten ist allerdings die Bearbeitungsgebühr. Diese variiert stark von Anbieter zu Anbieter. In günstigen Fällen entstehen lediglich 25 Cent für das Einreichen Ihres Scheines. Sollte es sich um teure Anbieter handelt, müssen Sie mit einer Gebühr von circa 60 Cent rechnen.

Woran erkennen Sie seriöse Lotto Anbieter?

Online gibt es eine Vielzahl an Angeboten. Spielen Sie Lotto zum halben Preis, erhalten Sie Freischeine oder mehr. Doch woran erkennen Sie, dass es sich um ein seriöses Angebot handelt, beim dem Ihr Geld sicher ist?
Im ersten Schritt gilt es, das Impressum zu überprüfen. Jeder seriöse Anbieter vermerkt hierbei eine Adresse, die durch leichte Recherche im Internet mit seinem Unternehmen in Verbindung gebracht werden kann. Das Impressum muss hierzu aus einem Namen des Unternehmens, einer Anschrift sowie dem Verantwortlichen oder der Verantwortlichen bestehen. Es sollte ebenso ein gesetzlicher Vertreter vermerkt sein, welchen Sie bei Bedarf kontaktieren können. So überprüfen Sie die Seriosität mit wenigen Mausklicks.
Ein weiterer Aspekt ist die Ausschreibung der zuständigen Aufsichtsbehörde für Lotterien. Diese Information muss unbedingt vermerkt sein, sodass Sie sichergehen können, dass Ihre Gewinnscheine an den Deutschen Lotto- und Totoblock vermittelt werden.

Nachdem Sie einen Spielschein ausgefüllt und eingereicht haben, sollte Ihnen eine Quittung per E-Mail übersendet werden. Zudem weist Sie die Internetseite auf eine gelungene Transaktion hin. Nur so sind Ihnen die Gewinne sicher, welche mit Ihren Gewinneinzahlungen entstehen.
Ein weiterer Aspekt, der die Seriosität Ihres Anbieters bestätigt, ist der Jugendschutz. Die Spielteilnahme ist in Deutschland ab dem 18.ten Lebensjahr legal. Im Internet sind Anbieter aller Arten von Glücksspielen dazu verpflichtet, Ihr Alte rüber das Einscannen Ihres Ausweises oder durch Prüfung eines Codes sicherzustellen. Fragt Ihr Online Lotto Anbieter also nicht nach Ihre Alter, können Sie sicher sein, dass es sich nicht um einen seriösen Anbieter handelt. Schließlich möchte kein Unternehmen aufgrund der Gefährdung von Kindern und Jugendlichen verklagt werden.

Wie werden Gewinne ausgezahlt?

Ist der Anbieter seriös, sollen Sie sich fragen, wie Ihre Gewinne ausgezahlt werden. Grundlegend sollten diese direkt am ersten Werktag nach der Ziehung der Zahlen ausgezahlt werden. Hierzu verfügen Sie bei Ihrem Anbieter über ein Konto, welches auf der Website verfügbar ist. Ian diese Stelle wird Ihre Gewinnsumme ausgezahlt. So können Sie sich entscheiden, ob Sie das Geld auf Ihr reales Konto ausbezahlen oder es weiterhin in Lottoscheine investieren möchten.

Über Sebastian 179 Artikel
Sebastian Vogt ist Gründer und Chefredakteur des Kabel Blogs. In seiner Freizeit versuchte er bis Mitte 2014 möglichst viele technische Geräte mit einem hohen WAF zu finden, damit diese auch von seiner besseren Hälfte genutzt werden konnten, was nicht immer einfach ist. Mitte 2014 hat er seine Wohnung aufgelöst und bereist als Digitaler Nomade die Welt und schreibt von unterwegs. Damit hat sich auch seine TV- und Internetnutzung geändert. Weg vom linearen Fernsehen und dem Kabelinternet hin zu WiFi, LTE und Streaming.Sebastian ist Experte für Streaming, mobiles Internet und Hardware.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.