Blogparade Firefox AddOns

Es ist nun schon eine Weile her, das ich an der letzten Blogparde teilgenommen haben. Gestern habe ich eine entdeckt, bei der ich gern teilnehme. Prinzess fragt, welche Firefox AddOns man nutzt.

Wie bin ich zum Firefox gekommen? Vom Internet Explorer hatte ich schon lange die Nase voll, Bedienung und Sicherheit waren nicht wirklich optimal, also suchte ich nach einer Alternative. Schnell war ich damals bei Opera gelandet. Überzeugt hatten mich damals die Mausgesten, die ich seit dem nicht mehr missen möchte. Aber auch Opera wurde mit der Zeit immer behäbiger und schwerfälliger, stürzte bei immer öfter ab. Eine neue Alternative musste her. Netscape gefiel mir auch nicht und kam außerdem als „Browsermonster“ mit zig andren Tools im Bundle. Da die Engine von Netscape jedoch recht schnell war, freute ich mich, als ich den Firefox fand, setzte er doch auf die selbe Engine, Gecko.

Seit dem Surfe ich mit dem Firefox durch das Web. Die Erweiterbarkeit durch AddOns war dabei für mich der perfekte Grund zu wechseln. Ich konnte mir meinen eigenen Browser bauen.

Folgende AddOns nutze ich aktuell:

ColorZilla – Eine Pipette ähnlich der im Photoshop. Damit klickt man auf einen Bereich einer Webseite und erhält den da benutzten Farbwert geliefert.

Customize Google – Diese Plugin bohrt die Google Suche etwas auf. Sehr nützlich.

Delicios Bookmarks – Ich nutze del.icio.us für meine Bookmarks.

DownThemAll – Mehrere Dateien in einem Zug herunterladen. Sehr praktische Erweiterung.

Firebug – Unterstützt mich beim Webseiten bearbeiten.

Greasemonkey – mit diesen AddOn lassen sich weitere Scripte nachladen, die einem viele Dinge erleichtern. Es gibt tausende Scripte für Ebay, Google, Browser Games und vieles vieles mehr.

HTML Validator – Zeigt Fehler im HTML Quelltext an.

Password Exporter – Damit exportiere ich meine gespeicherten Passwörter und importiere sie an einem anderen Firefox. Praktisch, da ich an 3 verschiedenen Rechnern arbeite.

PDF Download –  klicke ich einen Link zu einem PDF an, kann ich wählen, ob ich es ansehen will, downloaden oder als HTML betrachten.

SearchStatus – zeigt mir den Pagerank und den Alexa Rank einer Webseite an.

WebDeveloper – Das AddOn für jemanden der ab und an an Webseiten oder Blogs schraubt.

Update:

Ich beantworte mal noch die anderen Fragen aus der Blogparade 😉 Nachdem mich Dieter auf die weiteren Fragen hingewiesen hat:

1.Welche Firefox-Version nutzt Du?

Ich nutze Firefox 3.0.1.

2. Welche AddOns sind für Dich ein absolutes MUSS und warum?

Alle oben genannten Plugins sind für mich ein Must-Have.

3. Welche absolut unnütz und weshalb?

Da gibt es welche. Ich habe aber vergessen, wie die heißen, da ich diese wieder entfernt habe.

4. Woher holst Du Dir die AddOns?

Manche entdecke ich beim surfen durch das Netz. Andere hole ich mir auf der Mozilla Seite, wenn ich eine Funktion suche.

5. Nutzt Du auch gerne Themes?

Schon länger nicht mehr.

6. Wenn ja, welche am liebsten? Wenn nein, wieso nicht?

Ist für mich unnötiger Schnick-Schnack.

Über Sebastian 176 Artikel
Sebastian Vogt ist Gründer und Chefredakteur des Kabel Blogs. In seiner Freizeit versuchte er bis Mitte 2014 möglichst viele technische Geräte mit einem hohen WAF zu finden, damit diese auch von seiner besseren Hälfte genutzt werden konnten, was nicht immer einfach ist. Mitte 2014 hat er seine Wohnung aufgelöst und bereist als Digitaler Nomade die Welt und schreibt von unterwegs. Damit hat sich auch seine TV- und Internetnutzung geändert. Weg vom linearen Fernsehen und dem Kabelinternet hin zu WiFi, LTE und Streaming.Sebastian ist Experte für Streaming, mobiles Internet und Hardware.

1 Kommentar

  1. Halllo Sebastian,

    Du hast ja einige interessante Addons, die ich noch nicht installiert habe (DownThemAll, Greasemonkey, Password Exporter, PDF Download). Danke für die Tipps. Die werde ich mir mal genauer ansehen und dann ggf. auch noch installieren.

    Viele Grüße
    Dieter

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Zur Blogparade Firefox-AddOns von Prinzzess | Dieter Welzel's Blog
  2. Prinzzess`Allerlei » Auswertung Blog-Parade Firefox-AddOns

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.