Rasanter Wechsel der Eigentümer in dt. Firmen

Die FAZ berichtet, dass sich die Zahl der Übernahmen für mehr als eine Milliarde Euro – im ersten Halbjahr 2011 – mehr als verdoppelt hat. Insgesamt fanden bereits acht Übernahmen in dieser Region statt.

Geldscheine in der Hand
Großunternehmer winken mit Geld

Insgesamt fanden in den ersten sechs Monaten 655 Transaktionen mit Mehrheitsübernamen, “an denen als Käufer oder Verkäufer ein deutsches Unternehmen beteiligt war”, statt. Insgesamt wurden dabei 76 Milliarden Euro bezahlt. Der noch nicht vollzogene Verkauf T-Mobile Verkauf an AT&T für 28 Milliarden Euro, würde die Zahl noch beachtlicher steigern.

Kabel BW soll gekauft werden

Im Jahr 2010 hatte die amerikanische Liberty Global Inc. des Medienmilliardärs John Malone Unitymedia für 3,5 Milliarden Euro gekauft. Aktuell prüfen die Kartellbehörden den Erwerb des Kabelnetzbetreibers Kabel BW. Der Finanzinvestor EQT könnte demnach 3,2 Milliarden Euro erhalten.

Über René 119 Artikel
Test- und Erfahrungsberichte über Hardware schreibe ich seit fast 15 Jahren. Ich begeistere mich für neue Technik und suche ständig nach Problemlösungen. Daher scheue ich nicht davor zurück meine Testprobanden aufzuschrauben und einen Blick ins Innere zu riskieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.