Unitymedia übernimmt Kabelnetz in Groß-Gerau, Weiterstadt und Büttelborn

Unitymedia, der Kabelnetzbetreiber für NRW und Hessen übernimmt derzeit die Netze in Groß-Gerau, Weiterstadt und Büttelborn vom bisherigen Betreiber KfGW.Die Netze werden nun bis Ende April 2009 in das Netz von Unitymedia integriert und modernisiert. Damit haben Kunden, die in den Gebieten leben ab Mai 2009 die Möglichkeit die TV-, Internet- und Telefonangebote zu nutzen. Unitymedia plant, bis Mai 2009 den Kunden bis zu 32 MBit schnelle Internetanschlüsse bieten zu können.

Die Umbauarbeiten werden wohl auch von kurzfristigen Störungen begleitet werden, dabei kann es zu kurzen Bild- und Tonunterbrechungen kommen. Unitymedia versucht die Störungen aber so gering wie möglich zu halten.

Jetzt die Unitymedia Verfügbarkeit prüfen.

Über Sebastian 176 Artikel
Sebastian Vogt ist Gründer und Chefredakteur des Kabel Blogs. In seiner Freizeit versuchte er bis Mitte 2014 möglichst viele technische Geräte mit einem hohen WAF zu finden, damit diese auch von seiner besseren Hälfte genutzt werden konnten, was nicht immer einfach ist. Mitte 2014 hat er seine Wohnung aufgelöst und bereist als Digitaler Nomade die Welt und schreibt von unterwegs. Damit hat sich auch seine TV- und Internetnutzung geändert. Weg vom linearen Fernsehen und dem Kabelinternet hin zu WiFi, LTE und Streaming.Sebastian ist Experte für Streaming, mobiles Internet und Hardware.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.