Kabel Deutschland Kabel Digital Home

Vor 2 Monaten hatten wir uns Kabel Digital Home bestellt, quasi eine Erweiterung des Programmangebots. Ich wollte gern einen digital Receiver haben, um den Ton endlich in Dolby Surround zu genießen und Frauchen wollte mehr Star Treck schauen. Gesagt getan, also das Paket mit Receiver muss her. 12,90 sollte das ganze Kosten. für den Receiver und die Sender ist das ok.

Zusätzlich zum Receiver erhält man eine Smartcard zum entschlüsseln der digitalen Sender. Beides zusammen kam 4 Tage später per Post nach Hause und wurde natürlich direkt angeschlossen. Die Smartcard brauchte einige Minuten, bis sie sich freigeschaltet hatte, der Receiver war recht schnell per Scart an den Fernseher und per Coaxial an die Surroundanlage angeschlossen.

Nach dem Sendersuchlauf begrüßten uns hunderte neuer Sender, unter anderem auch alle Premiere Kanäle, die wir leider ohne extra Abo nicht sehen können. Nach 2 Monaten haben sich nun einige Lieblingssender herauskristallisiert:

  • Sat 1 Comedy: hier laufen die Simpsons, Harald Schmidt, Mensch Markus und eine Menge wechselnder Sitcoms
  • SciFi: Star Treck, ganz klar! Stargate und hin und wieder nen Film
  • National Geographic und Spiegel TV digital für ein wenig Doku

Gesendet für meist 24 Stunden, ohne Werbeunterbrechung, was sehr angenehm ist. Unser Fazit, der Preis lohnt sich, da es immer etwas sehenswertes gibt und das Programm regelmäßig wechselt.

Hier noch eine Übersicht aller Sender:

  • AXN – Action und Abenteuer
  • 13th Street – Action und Suspence Channel
  • SciFi – der Name ist Programm
  • Kabel eins classics – Klassiker
  • Kinowelt – europäisches Kino
  • Silverline – Action, Horror, Erotik, Thriller
  • Playhouse Disney – Spielen und lernen
  • Toon Disney – Donald, Micky und Co.
  • Boomerang – Zeichentrick für jung und alt
  • Cartoon Network – Zeichentrick nostop
  • NASN – North American Sports Network
  • Motors TV – Motorsport
  • Sailing Channel – Segeln und mehr
  • ESPN Classics – die größten Momente des Sports
  • Extreme Sports – Nonstop Action
  • National Geographic – Abenteuer und Wissenschaft
  • The History Channel – Geschichte erleben
  • The Biography Channel – wie der Name schon sagt 😉
  • Spiegel TV digital – Doku, Reportagen, Magazine
  • Planet – spannende Dokus
  • Wetter Fernsehen – Wetter nonstop
  • Sat1 Comedy – Comedy nonstop
  • E! Entertainment – Hollywood hautnah
  • BBC Prime – Best of British Entertainment
  • Fashion TV – Models, Trends und Mode
  • Wein TV – Die Welt des Weins
  • G-TV – Spielesender
  • TV Gusto – Kochen nonstop
  • MTV Hits und MTV Dance
  • gute Laune TV – Schlager und Volksmusik….
  • VH1 Classics 60er, 70er und 80er wieder zum Leben erweckt
  • TraceTV – Szene Musik
  • Playboy TV – Erotik, was sonst 😉
  • weiterhin gibt es noch 45 Musik Spartensender.
Über Sebastian 176 Artikel
Sebastian Vogt ist Gründer und Chefredakteur des Kabel Blogs. In seiner Freizeit versuchte er bis Mitte 2014 möglichst viele technische Geräte mit einem hohen WAF zu finden, damit diese auch von seiner besseren Hälfte genutzt werden konnten, was nicht immer einfach ist. Mitte 2014 hat er seine Wohnung aufgelöst und bereist als Digitaler Nomade die Welt und schreibt von unterwegs. Damit hat sich auch seine TV- und Internetnutzung geändert. Weg vom linearen Fernsehen und dem Kabelinternet hin zu WiFi, LTE und Streaming.Sebastian ist Experte für Streaming, mobiles Internet und Hardware.

1 Trackback / Pingback

  1. Lohnt sich Kabel Digital Home? Großer Überblick zu den TV-Sendern | Der Kabel Blog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.