Kabeldeutschland Internet ohne TV Anschluss

Bisher war es bei Kabeldeutschland „Pflicht“, den Kabelanschluss zu buchen, um ein Internet oder Telefonpaket zu bekommen. Seit dem 1.6. fällt dieser Zwang weg. Gerade Leute, die schon eine Satelliten Anlage auf dem Dach oder Balkon haben, sparen damit nochmal ordentlich Grundgebühr. Mir ist bisher kein Internetanbieter bekannt, der einen reinen Internetanschluss für 19,90€ im Monat anbieten kann.

Über Sebastian 176 Artikel
Sebastian Vogt ist Gründer und Chefredakteur des Kabel Blogs. In seiner Freizeit versuchte er bis Mitte 2014 möglichst viele technische Geräte mit einem hohen WAF zu finden, damit diese auch von seiner besseren Hälfte genutzt werden konnten, was nicht immer einfach ist. Mitte 2014 hat er seine Wohnung aufgelöst und bereist als Digitaler Nomade die Welt und schreibt von unterwegs. Damit hat sich auch seine TV- und Internetnutzung geändert. Weg vom linearen Fernsehen und dem Kabelinternet hin zu WiFi, LTE und Streaming.Sebastian ist Experte für Streaming, mobiles Internet und Hardware.

2 Kommentare zu Kabeldeutschland Internet ohne TV Anschluss

  1. Hallo Sebastian,

    können Sie mir eine Fundstelle nennen. Ich bezahle nämlich noch bis heute monatlich 13,24 Euro für eine sogenannte „Vollversorgung“ bei Kabeldeutschland, obwohl ich nämlich ohne H schreibe ;-)))

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.