Neue Sender im Kabel bei Unitymedia

Für viele Kabelkunden von Unitymedia ergeben sich zum 31. März einige Änderungen: Neue digitale TV-Kanäle werden in die Netze eingespeist, manche Sender wechseln ihren Platz in der Kanalbelegung und andere Programme werden künftig nicht mehr verbreitet.

Bei den Neuzugängen handelt es sich um vier sehr unterschiedliche Fernsehsender: TNT Serie, NICK Jr., Daystar und NTV Türkiye. Nicht mehr über die digitalen Kabelnetze von Unitymedia in Hessen und Nordrhein-Westphalen werden in Zukunft Jamba TV, voyages, Deutsches Gesundheitsfernsehen sowie GIGA Digital verbreitet. Der Infokanal von Unitymedia wird nur noch digital gesendet. Die Kanalbelegung ändert sich für EinsFestival, EinsExtra, EinsPlus, ARTE, Phoenix und BR-alpha.

Die meisten Änderungen betreffen die „modernisierten Kabelnetze“, also die Bereiche in Hessen und NRW, in denen Unitymedia durch den Netzausbau zusätzlich zu digitalem Fernsehen auch Telefonie und schnelles Internet über Kabel als Alternative zu DSL offeriert, was nach Angaben des Kabelnetzbetreibers für ca. 80 % des Kabelnetzes zutrifft. Wer seinen Digital-Receiver direkt von Unitymedia erhalten hat, muss sich in den meisten Fällen um nichts kümmern, weil die Aktualisierungen automatisch erfolgen werden, in der Nacht vom 30. auf den 31. März.

Für viele Kabelkunden am spannendsten dürfte die Einspeisung von TNT-Serie sein, den wir hier im Blog bereits vorgestellt haben. Top-Serien wie „Monk“, „Without a Trace“, „King of Queens“, „Seinfeld“, „Six Feet Under“ und „30 Rock“ zeigt der erst im Januar neu in Deutschland gestartete Seriensender ohne Unterbrechung durch Werbung. Bis zum 30. Juni bleibt der Serienkanal für alle Digital TV PLUS-Kunden zum Kennenlernen freigeschaltet.

Den neuen Sender NICK Jr. werden einige der jüngsten Zuschauer bereits aus dem Vormittagsprogramm von NICK kennen, wo er als Programmfenster bereits zu sehen war. Als Vorschulsender richtet er sich speziell an Kinder zwischen drei und sechs Jahren. In der Selbstbeschreibung des TV-Kanals wird das Programm von NICK Jr. als hochwertiges, pädagogisch wertvolles Kinderfernsehen gepriesen. Der neue Vorschulsender wird Teil des Abo-Pakets Digital TV KINDER.

Bei Daystar handelt es sich um ein christliches Programm aus den USA, das schon in mehr als 200 Ländern zu empfangen ist. Er gehört ab dem 31. März zum Programmpaket Digital TV BASIC.

Der Nachrichtenkanal NTV Türkiye wird in die Fremdsprachenpakete TÜRKEI BASIS sowie TÜRKEI PREMIUM aufgenommen. Er sendet Programmformate aus den Bereichen Politik, Kultur, Sport, Finanzen, Börse und Kunst.

Die Aufnahme von TNT Serie, NICK Jr., Daystar sowie NTV Türkiye bei Unitymedia ist ein schönes Beispiel dafür, welche Programmvielfalt digitales Fernsehen bietet. In den voll ausgebauten Bereichen des Kabelnetzes von Unitymedia können Kunden unter mehr als 360 TV- und Radiosender wählen. Da sollte jeder Fernsehzuschauer interessante Sendungen finden und muss sich über die TV-Qualität nicht beschweren.

Quelle: Unitymedia

Über Oliver Springer 796 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Telekommunikation, Medien, Video-on-Demand, Fernsehen, Kabelanschluss, IPTV, Instant Messaging, Musik und Kaffee. Als Serienfan interessiere ich mich besonders für Onlinevideotheken und Pay-TV. Vor meiner Zeit als Blogger hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute.

1 Kommentar zu Neue Sender im Kabel bei Unitymedia

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.