Viele Änderungen bei Kabel Deutschland

So, endlich komme ich wieder dazu, den Blog mit neuen Inhalten zu füllen. Den Anfang machen einige Änderungen bei Kabel Deutschland. Alle Änderungen treten ab dem 05.05.2008 in Kraft.

  • Kabel Digital Home wird von 10,90 auf 12,90 im Preis angepasst, also teurer :-(.
  • Das Probeabo Digital Home zu einem Kabel Neuanschluss wird von drei auf zwei Monate Dauer reduziert.
  • In den letzten Monaten bekam jeder Kunde zu einem Kabel Neuanschluss 2 Freifilme bei Select Kino je Monat, dieser Bonus wird ebenfalls abgeschafft. Sehr schade, da ich weiss, dass dieses Angebot für viele Kunden interessant war. Statt dessen gibt es nun wieder einmalig 9€ Guthaben für Filme, ein schwacher Trost.
  • Kabel Digital+ Try & Buy wird ebenfalls von 3 auf 2 Testmonate verkürzt.
  • Etwas positives, das Internet only Paket Flat Deluxe wird es für Neukunden in den ersten drei Monaten für nur 9,90 € im Monat geben, hier lässt sich also ordentlich Geld sparen.
  • Gewerbliche Kunden können endlich auch Verträge abschließen und auf Rechnung zahlen. Bisher konnten sich Unternehmer nur alsPrivatperson anmelden, schade für viele kleine Unternehmer und Home Office Arbeiter, hier wird es aber endlich möglich sein, sich als Firma anzumelden!

Sehr durchwachsene News dieses mal.

Über Sebastian 176 Artikel
Sebastian Vogt ist Gründer und Chefredakteur des Kabel Blogs. In seiner Freizeit versuchte er bis Mitte 2014 möglichst viele technische Geräte mit einem hohen WAF zu finden, damit diese auch von seiner besseren Hälfte genutzt werden konnten, was nicht immer einfach ist. Mitte 2014 hat er seine Wohnung aufgelöst und bereist als Digitaler Nomade die Welt und schreibt von unterwegs. Damit hat sich auch seine TV- und Internetnutzung geändert. Weg vom linearen Fernsehen und dem Kabelinternet hin zu WiFi, LTE und Streaming.Sebastian ist Experte für Streaming, mobiles Internet und Hardware.

10 Kommentare zu Viele Änderungen bei Kabel Deutschland

  1. Na aber hallo, das sind ja wirklich durchwachsene Nachrichten…
    des wegen muss man doch nicht gleich Punkt und Komma gute Kumpels sein lassen, die man nur in der Kneipe trifft 🙂

  2. „2 Freifilme bei Select Kino“

    Du meinst zwei Filme pro Monat?

    Wie sieht denn das bei Bestandskunden? Wird denen das auch gestrichen?

    Und wenn schon Veränderungen: Wann bekommen nicht-Paket-Nutzer endlich die 30MBit (und wichtiger 2MBit upstream)!? 🙂

  3. Ja, es gab 2 Freifilme je Monat, habe das mal noch ergänzt. Allerdings nur für Neukunden, nicht für Bestandskunden, ein Wechsel war leider nicht möglich. Die Kunden, die einen derartigen Vertrag haben werden diese Leistung auch behalten.
    Von einem Speed Upgrade bei der Flat Deluxe ist mir nix bekannt, da wird sich also erstmal nix tun.

  4. Hallo !
    Ich war gerade mal auf KabelDeutschland und habe festgestellt das es weitaus billigere Anbieter gibt.
    Gruß Axel

  5. @Axel dann zeig mir mal einen, wos ne Internet Flat für 9,90 € komplett im Monat gibt! Aber du wolltest eigentlich nur nen Link platzieren oder? Ich hab den mal entfernt 😉

  6. Hallo !
    Der 1000er ist doch garnicht relevant weil viel zu langsam. Aber wenn Du das so siehst ist das wirklich günstig.
    Frage an den Profi:
    Laut Aussage der Telekom liegt bei mir für`s Internet nur eine 2000er Leitung an.
    Kann das per Telefonleitung anders sein ? Ich frage weil ich gerne das Paket De Luxe hätte mit 30.000 Kbit/s.
    Der Preis ist zwar günstig aber nur durch die kurzzeitige Gratisgabe, danach kommen ja für die Telefonflat nochmal 9,90 pro Monat dazu.
    Was passiert wenn man als Neukunde dieses Angebot nutzt und vor Ablauf des kostenlosen Zeitraumes die Optionen Sicherheitspaket, Homepage Paket „Start“ kündigt damit man nicht bezahlen muß ? Ist damit gemeint das das gebuchte nur solange als Paket bleibt wie man nichts davon kündigt ? Ich habe das so verstanden das wenn nur ein Teil (Bsp.Sicherheitspaket) gekündigt wird das dann der Preis steigt.
    Gruß Axel

  7. Die Kabel Deutschland Angebote kommen nicht über die Telefonleitung, sind daher unabhängig von dem, was die Telekom anbietet. Das Security Paket und das Homepage Paket kannst du jederzeit zum Ende eines Monats kündigen, am vergünstigten Grundpreis im ersten Jahr ändert sich da nichts. Der Preis ändert sich erst am dem 13. Monat.
    Schau doch mal nach, ob bei die Internet über Kabel verfügbar ist. -> Verfügbarkeitsprüfung

  8. Hallo !
    Leider haben wir schon einen anderen Netzbetreiber. Der wird seine Zustimmung garantiert nicht geben sagt auch die Verfügbarkeitsprüfung. Den Speedtest der angeboten wird, der ist richtig gut. Habe ich gleich mal getestet mit dem Ergebniss das die Telekom recht hat und wirklich nur ein 2000er anliegt. Uploadgeschwindigkeit 188 ist auch nicht so toll.
    Da lohnt sich ein Wechsel momentan glaube ich nicht. Bin bei 1und1 für 29,90 Euro inkl.Fon, Movie und Handyflat. Da ich aber wahrscheinlich nächstes Jahr umziehen werde (Richtung Regierungsviertel), könnte Kabel Deutschland wieder interessant werden da dort bis zu 50000 anliegen laut Telekom. Trotzdem Danke für die Tips !
    Gruß Axel
    Ps. Jetzt mal sehen was es sonst noch interessantes hier zu lesen gibt. Weiter so.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.