TNT Glitz HD, Disney Junior HD und Spiegel Geschichte HD ab April bei Sky

Sky Logo
Logo: Sky

Sky erweitert das HDTV-Angebot im neuen Monat um TNT Glitz HD, Disney Junior HD und Spiegel Geschichte HD. Allerdings kommen wieder einmal nur die Abonnenten mit Satellitenempfang in den Genuss der neuen HD-Sender.

Die große HDTV-Auswahl für Sky-Kunden wird morgen wieder ein Stückchen größer. Der Kindersender Disney Junior kommt in HD zwar erst Mitte des Monats zu Sky, der Dokumentationskanal Spiegel Geschichte sowie der von glitz* in TNT Glitz umbenannte Frauensender sind aber schon morgen für die Satellitenkunden von Sky zu empfangen.

TNT Glitz HD auch in TV-Paketen von Kabelananbietern

Dazu, ob auch die Sky-Kunden mit Kabelanschluss auf die neuen HD-Sender hoffen können, machte der Pay-TV-Anbieter bisher keine Angaben. Im Fall von TNT Glitz HD, der für die Satellitenkunden ab 1. April im TV-Paket Sky Welt zu empfangen ist, können die meisten Fernsehzuschauer mit Kabelanschluss immerhin auf TV-Pakete ihres Kabelnetzbetreibers ausweichen. Das führt zwar zu zusätzlichen Kosten, doch zumindest ist ein Empfang technisch überhaupt möglich.

TNT Glitz zeigt einen Programmmix aus international erfolgreichen Serien, Filmen und Dokumentationen sowie lokalen Eigenproduktionen. In erster Linie will Turner Broadcasting System damit junge Frauen ansprechen, doch zumindest Inhalte die Krimiserien “Unforgettable” und “Crossing Jordan” sowie die Sitcoms “Hot in Cleveland” und “2 Broke Girls” haben auch viele männliche Fans.

Hinweis bei Sky+ für die Abonnenten | Foto: Redaktion
Hinweis bei Sky+ für die Abonnenten | Foto: Redaktion

Spiegel Geschichte HD dagegen startet morgen exklusiv bei Sky. Zu sehen sind beispielsweise die Dokuserie “Die Stunde der Silberpfeile”, die ab Freitag, 18. April täglich um 18.35 Uhr gezeigt wird sowie internationale Dokumentation “NSA – Der große Lauschangriff”, welche am Sonntag, 27. April um 21.10 Uhr in Deutschland erstmals in HD ausgestrahlt wird.

Disney Junior ab Mitte des Monats in HD

Erst am 15. April geht Disney Junior HD bei Sky an den Start. Gezeigt werden als deutsche TV-Premieren die dritten Staffeln der Kinderserien “Jake und die Nimmerland Piraten” sowie “Die Oktonauten”. Zu Ostern stehen bei Disney Junior HD zwei Specials von “Dino-Zug” und Klassiker wie “Aristocats”, “Susi und Strolch 2: Kleine Strolche – Großes Abenteuer!” sowie “Felix – Ein Hase auf Weltreise” auf dem Programm.

Elke Walthelm, Vice President Partner Channels bei Sky Deutschland: “Mit den drei neuen HD-Sendern unterstreichen wir unseren Anspruch, Sky Kunden das beste HD-Angebot in Deutschland und Österreich zu bieten. Mit starken Dokumentationen, da-von viele exklusiv und mit lokalem Bezug, einem neuen Serien-, Film- und Lifestyle-Sender, maßgeschneidert für unsere weiblichen Zuschauer, und dem ersten HD Kinder Sender bei Sky, erweitern wir unser HD Portfolio mit Highlights für die ganze Familie.”

Logo links oben: Sky

Über Oliver Springer 796 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Telekommunikation, Medien, Video-on-Demand, Fernsehen, Kabelanschluss, IPTV, Instant Messaging, Musik und Kaffee. Als Serienfan interessiere ich mich besonders für Onlinevideotheken und Pay-TV. Vor meiner Zeit als Blogger hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.