Calbe erhält 100Mbit/s schnelles Internet

Die Stadt Calbe (Saale) aus Sachsen-Anhalt zählt ab dem 6. Dezember zu den “100Mbit/s-Städten“. Genauer erhalten alle Wohnungen der Calbenser Wohnungsbaugesellschaft mbH einen leistungsfähigen Multimediaanschluss.Bereits zu Beginn des Jahres wurden die Verträge zwischen der Calbenser Wohnmungsbaugesellschaft mbH (CWG) und Kabel Deutschland verlängert. In diesem Vertrag wurde eine Modernisierung der Multimediadiensten vereinbart. „Die Verfügbarkeit moderner Breitband-Kommunikationsdienste wird immer mehr zu einem wichtigen Standortfaktor“, erläutert Kornelia Eichel, Geschäftsführerin der CWG, und fährt fort: „Wir wollen unseren Mietern dabei den bestmöglichen Komfort bieten. Zudem fragen viele potenzielle Mieter heute schon bei der Besichtigung einer Wohnung nach den Möglichkeiten der Breitbandversorgung.“ Ab Dezember 2010 wird in fast allen Wohnungen der CWG ein solcher leistungsfähiger Multimediaanschluss zur Verfügung stehen.

Ob Sie ebenfalls schnelles Internet oder die erweiterten Fernseh- und Telefonoptionen bestellen können, erfahren Sie innerhalb der Verfügbarkeitsprüfung von Kabel Deutschland.

Durch die technische Anbindung an das Magdeburger Netz ändert sich die Kanalbelegung der analogen TV- und Hörfunksender. 9 Live und Channel 21 werden analog nicht mehr verbreitet. Als Ersatz wird der “Offene Kanal Magdeburg” eingespeist.

Zusätzlich werden folgende Hörfunksender angeboten:

  • Hitradio RTL
  • KulturRadio
  • MDR 1 Radio Sachsen
  • NDR Info
  • Radio Horeb
  • Radio PSR
  • Rockland Sachsen-Anhalt

Der Empfang von Antenne Bayern entfällt allerdings.

Am 29. November kann es Aufgrund der Baumaßnahmen (Wechseln der Verstärker) zu mehrfachen, kurzzeitigen, Unterbrechungen des Radio- und Fernsehempfangs kommen. Empfangsgeräte lassen sich durch einen Sendersuchlauf auf die Veränderungen einstellen.

Programmübersicht von Calbe
Programmübersicht von Calbe
Über René 119 Artikel
Test- und Erfahrungsberichte über Hardware schreibe ich seit fast 15 Jahren. Ich begeistere mich für neue Technik und suche ständig nach Problemlösungen. Daher scheue ich nicht davor zurück meine Testprobanden aufzuschrauben und einen Blick ins Innere zu riskieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.