Kabel Deutschland erhöht Bandbreite auf 100 Mbit/s!

mehr SpeedJa, richtig gelesen, 100 MBit gibt es mit Kabel Deutschland. Leider erstmal in Hamburg und in einem halböffentlichen Testbetrieb.

Zusammen mit dem Fachmagazin Magazin Computerbild wählte Kabel Deutschland interessierte Test-User aus, welche einen 100 MBit Anschluss bekommen und diesen nun genau unter die Lupe nehmen sollen. Die Tester sollen den Zugang genau testen, Kabel Deutschland prüft dabei die technischen Möglichkeiten.

Die 100 MBit/s sind dabei allein für das Internet reserviert, das normale Fernsehen nutzt andere Bandbreiten. Im Gegensatz zum „normalen“ DSL. Auch da gibt es die so genannten Triple Play Angebot aus Telefon, Internet und Fernsehen. Hier teilen sich aber alle drei Dienste die Bandbreite.

Laut Kabel Deutschland werden die Bandbreiten durch einen Vorläufer eines neuen Standards mit dem Namen DOCSIS 3.0 erreicht. Hiermit sind wesentlich höhere Bandbreiten möglich als mit DSL. Das aktuelle VDSL der Telekom erreicht Bandbreiten bis zu 50 MBit/s und das auch nur bis zu wenigen hundert Metern entfernt von der Vermittlungsstation.

Ich bin gespannt, wann man die Bandbreite dann endlich als nicht Computerbild Leser buchen kann 😉 Und dann bin ich gespannt, ob ich diese Ansatzweise noch ausreizen kann. Mit legaler Internetnutzung doch sicherlich kaum noch. Gespannt bin ich auch auf das Verhältnis zwischen Up- und Download.

Über Sebastian 176 Artikel
Sebastian Vogt ist Gründer und Chefredakteur des Kabel Blogs. In seiner Freizeit versuchte er bis Mitte 2014 möglichst viele technische Geräte mit einem hohen WAF zu finden, damit diese auch von seiner besseren Hälfte genutzt werden konnten, was nicht immer einfach ist. Mitte 2014 hat er seine Wohnung aufgelöst und bereist als Digitaler Nomade die Welt und schreibt von unterwegs. Damit hat sich auch seine TV- und Internetnutzung geändert. Weg vom linearen Fernsehen und dem Kabelinternet hin zu WiFi, LTE und Streaming.Sebastian ist Experte für Streaming, mobiles Internet und Hardware.

8 Kommentare

  1. Richtig fettes Teil xD
    Saug mit 48mBit runer (mit ner 32mbit Leitung) Hab Upload von 2mBit.

    Ast rein. Hab mitlerweile sogar nen TS Server für meine kollegen auf nem 2 Rechnier instalier ^^ mit der leitung NO problem *gg*

    Zahl 29€ xD Glücklichbis *freu*

  2. das ist toll … ich hab ne 32’er leitung und kann ab 18 uhr bis ca 24 uhr mit normalerweise nicht mehr als 100kb laden … und das in berlin … also frage ich mich warum die bandbreite erhöhen wenn nichtmal das bisher angebotene geliefert werden kann

  3. das problem kenn ich mir 18 b is 24 uhr am wochenende sogar noch schlimmer.

    das problem ist das kd zu diesen zeiten torrent blockt. also fals du torrent laufen hast kommt es daher. schalt das mal aus dann solt deine leitung wieder flutschen.

    leider kann man daran nichts ändern und wird wen man sich bei kd beschwert nur darauf hingeweisen die einstellungen am pc zu überprpfen, angeblich gibts kein block von kd aus

  4. Hi, ich bin in 63741 Aschaffenburg, und lade mit meinem Premium Anschluss bereits locker mit 7,8 bis 8,7 Mb/s Herunter.
    Laut Kabel Deutschland Kundendienst liegt das an der Technik, irgend eine falscheinstelung/defekt. Alseinmal ist es bereits vorgekommen das mein Rechner sich deswegen aufgehongen hat. Da ich „nur“ eine 100 Mbit Karte besitze.

    Laut KD-kundenservice, ist bereits die infrastruktur für Geschwindigkeiten bis zu 300Kbit ausgelegt. (Also ohne TV Signal)
    Allerdings müssten noch Updates durchgeführt werden, um es jeden anbieten zu können.

    Ich meine das ist für Otto-normalverbraucher die Zukunft. Außer die T-Com Baut Ihre gesamte IT-Infrastruktur mit LWL aus.
    Was sehr unwahrscheinlich ist, da diese bereit mit dem Umrüsten auf VDSL an Ihre grenzen stoßen. Ansonsten kann die T-Com mit Single DSL leider nunmehr mithalten. Außerdem ist V-DSL sehr aufwendig und extrem Teuer im Unterhalt und Ausbau. Und max. 100Kbits sind bei Optimalen Technologischen und Ökonomischen Voraussetzungen Möglich.

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. newstube.de
  2. Kabel BW startet mit 100 MBit schnellen Kabelinternet im Juli 2009. | Der Kabel Blog
  3. 100 MBit/s und Video-on-Demand Angebot von Kabel Deutschland Anfang 2010. | Der Kabel Blog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.