Kabel Deutschland erhöht die Geschwindigkeit – Update

Ab dem 19. November ist es wie angekündigt mal wieder so weit. Die Geschwindigkeiten bei Kabel Deutschland werden erhöht.

Beim Paket Comfort erhöht sich der Download auf 20MBit/s, der Upload auf 1 MBit/s, beim Paket Deluxe erhöht sich der Download auf 30 MBit/s und der Upload auf 2 MBit/s.

Das Paket Classic erhält standardmäßig 1 MBit/s Download und 128 KBit/s Upload, damit entfällt das Paket Classic 1000.

Bei den reinen Internet Tarifen wird in dieser Runde nichs angepasst.

Über Sebastian 176 Artikel
Sebastian Vogt ist Gründer und Chefredakteur des Kabel Blogs. In seiner Freizeit versuchte er bis Mitte 2014 möglichst viele technische Geräte mit einem hohen WAF zu finden, damit diese auch von seiner besseren Hälfte genutzt werden konnten, was nicht immer einfach ist. Mitte 2014 hat er seine Wohnung aufgelöst und bereist als Digitaler Nomade die Welt und schreibt von unterwegs. Damit hat sich auch seine TV- und Internetnutzung geändert. Weg vom linearen Fernsehen und dem Kabelinternet hin zu WiFi, LTE und Streaming.Sebastian ist Experte für Streaming, mobiles Internet und Hardware.

14 Kommentare zu Kabel Deutschland erhöht die Geschwindigkeit – Update

  1. Tja, ich würde ja sofort zu Kabel Deutschland wechseln, aber leider ist das bei mir (noch) nicht verfügbar. Ich hoffe aber bald, denn diese Geschwindigkeiten klingen schon nett 😉

  2. Auf den ersten Blick wohl eine interessante Methode um die Kombipakete besser zu vermarkten, sollte der Tarif wirklich so zustanden kommen.

    Allerdings bleibt abzuwarten in wieweit die Zielgruppe ihre Entscheidung aufgrund die Geschwindigkeiten des Downloads treffen.

    Interessant ist jedoch die Frage, ob dadurch bisherige Internet-only Kunden zu einem Paketupgrade (Phone&Internet) bewegt werden können.

  3. vorsicht vor solchen verlockenden angeboten…

    mittlerweile ist bekannt, daß kabel deutschland mit einer sog portdrosselung zu werke geht. gerade poweruser die viel trafic erzeugen werden ihr blaues wunder erleben.

    und sind wir mal ehrlich. für normal-user sind solche pakete maßlos übertrieben.

  4. Hm Patrick, kannst du das auch belegen, oder wir kommst du auf solch eine definitive Falschaussage? Ich bin selbst KD Kunde mit dem Paket Comfort und habe weder gedrosselte Ports noch andere Einschränkungen!

  5. @Jan

    So sinnlos ist das garnicht, bin selbst von einer Drosselung betroffen, was ich auch beweisen kann. Und ich bin nicht der einzige.

    BTW. Ist die Bandbreitenanpassung in dieser Form schon beschlossene Sache? Woher stammt die Info?

  6. Wäre schön wenn es nen Paket 10000 / 3000 geben würde. So viel wie ich aus der Ferne an meinem Rechner mache ( Ftp / Vnc usw. ) wäre das ne schöne Sache. Aber 30000 brauchen wohl nur selten Personen mit legalem Surfverhalten 🙂 Ich zieh mir nicht jeden Tag 10 Linux Distributionen 😉 Ausgenommen IP-TV

  7. @Fighter:
    Aber 30000 brauchen wohl nur selten Personen mit legalem Surfverhalten 🙂 Ich zieh mir nicht jeden Tag 10 Linux Distributionen 😉 Ausgenommen IP-TV

    Du sagst es selbst schon: Auch Personen mit „legalem Surfverhalten“ koennen von hohen Geschwindigkeiten profitieren…

  8. Wie kann man das belegen, weil techniker kommt 26 Mbit techniker geht 1 Mbit
    => würde es erklären
    => Drosselung aufheben damit kunde ruhe gibt
    => Drosselung wieder einschalten wenn techniker weg ist

  9. hallo leute,
    seit 19.11. hat kd die bandbreite erhöht.
    aber kunden mit alt-verträgen werden probleme
    haben. z.b. paket-professional ist nicht mehr im angebot und kunden mit diesem paket werden nicht auf die bandbreite 30000/2000 wechseln können.
    laut service-hotline ist dies nicht vorgesehen. man muß die laufzeit abwarten und kann dann ein paket wählen das z.b. diese bandbreite hat.
    so zumindest der stand von heute mittag. vielleicht ändert sich noch was

  10. Habe Heute bei KD angerufen und unsere 26mbit auf 30mbit upgraden lassen zum 26.12 wird alles problemlos laufen wie von Kd gewohnt gibt keine grossen probleme bei der umstellung wir sind aber auch paketkunden 😀

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.