Kabel Deutschland startet neues Kundenportal

Nachdem das neue Portal schon einige Wochen zum Beta-Testen für alle offen war, wurde es heute offiziell gestartet. Es kommt nun ganz in Gelb, der Farbe von Kabel Deutschland, daher.

Nach dem Login erreicht man alle wichtigen Daten und Informationen auf einen Klick. Man kann schauen, welche Produkte man abonniert hat, seine letzten Rechnungen einsehen sowie die Vertragsdaten einsehen und ändern.

Upgrade und Vertragsänderungen erreicht man schnell und einfach und das surfen durch die Seiten verlaufen flüssig. Einen Wechsel in das neue Comfort Paket mit 32 MBit für Bestandskunden ist leider immer noch nicht möglich. Die neue Fritz HomeBox gibt es auch noch nicht.

Neu hinzugekommen ist das Online Backup, dies werde ich die kommenden Tage einem genauen Test unterziehen.

Gleichzeitig zum Kundencenter hat Kabel Deutschland auch sein neues Portal gestartet. Hier gibts allerlei News und aktuelle Themen. Die aktuellen Nachrichten kommen aus dem dpa Ticker,  ebenso die Berichte und Fotogallerien der Stars und Sternchen. Die Computernews liefert die PC-Welt und den Sport wieder die dpa.

Kaum spannender geht es im Bereich Unterhaltung zu.  Hier findet der Leser News, Boulevard und Kultur, alles ausm dpa Ticker. TV Tipps, Einschaltquoten und der TV Tipp des Tages rundes das Angebot mehr oder weniger ab. Trailer, Kinocharts, DVD News dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Der angebotene TV Guide entpuppt sich als die bereits bekannte EPG Seite.

Auch im Musik Bereich nicht viel andere Kost. CD Kritiken, Charts, News und was entdecke ich da, ein Online Radio mit 170 nationalen und internationalen Radiosendern. Nicht schlecht. Ein Klick auf den Button machte mir dann klar, das ich Microsoft Silverlight und Flash benötige… Ersteres erspare ich meinem MAC weiterhin und verzichte auf das Web Radio, schade.

Online Games finden sich ebenso wie Games zum downloaden natürlich gegen Cash. An den Links müssen die Jungs von KD aber nochmal schrauben, die funktionieren nicht wirklich 😉

Alles in allem nette Ansätze, aber wieso man nun unbedingt ein Newsportal haben muss, mit Inhalten, die man an 100 andren Ecken im Netz auch findet, ist mir noch nicht ganz klar…

Über Sebastian 176 Artikel
Sebastian Vogt ist Gründer und Chefredakteur des Kabel Blogs. In seiner Freizeit versuchte er bis Mitte 2014 möglichst viele technische Geräte mit einem hohen WAF zu finden, damit diese auch von seiner besseren Hälfte genutzt werden konnten, was nicht immer einfach ist. Mitte 2014 hat er seine Wohnung aufgelöst und bereist als Digitaler Nomade die Welt und schreibt von unterwegs. Damit hat sich auch seine TV- und Internetnutzung geändert. Weg vom linearen Fernsehen und dem Kabelinternet hin zu WiFi, LTE und Streaming.Sebastian ist Experte für Streaming, mobiles Internet und Hardware.

2 Kommentare zu Kabel Deutschland startet neues Kundenportal

  1. Mit dem neuen Kundenportal, das auf meinem Computer mit Internet-Explorer eingewählt wied, ist das „neue“ Kundenportal infolge der defekten Einwahkmerkmale kaum zu gebrauchen
    1. Mit Eingabe der Kundendaten und fortsetzende Einwahl der Position „Anmelden“ löscht man die eingegebenen Daten – und man kann alles ohne Erfolg fortsetzen. Nur mittels der Tastatur-Einwahltaste öffnet sich die Seite“Meine Rechnungen“.Aber nun geht das Spiel weiter.Keine Merkmale des Datenöffnens.Datenmanklicken ist reaktionslos.Ein Downlaes zum Rechnungsdruck fehlt. -Also was für einen Sinn hat diese neue Seite,die bis zum Jahresende 2008 problemlos war. Vielleicht ist mein Computer schuld.Hilfsanforderungen per E-Mail b eim Kundenservice-Kabel Deutschland verliefen ohne Reaktion. -Vielleict höre ich etwas auf meinen Kommentar.

  2. Ich finde das ständige herumexperiementieren und verändern der Startseite äußerst störend und verwirrend zumal ich jetzt mit meinem Passwörtern ,die vor zwei Tagen noch funktionierten, nicht einmal mehr einloggen kann um meine mails zu lesen–sowas nenne ich bevormundend und ärgerlich –sollte es nicht bald funktionieren werde ich wohl zu einem anderen Anbieter wechseln müssen

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. KDG-Bestandskunden mit Kabelinternet surfen schneller | Der Kabel Blog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.