Kabel Deutschland erhöht die Preise

Da meldet Kabel Deutschland erst am 27. Oktober, das sie nun schwarze Zahlen schreiben, den Umsatz um 12% steigern konnten und nun werden einige Preise und Vertragslaufzeiten erhöht. Folgende Produkte sind betroffen, die Änderungen treten ab dem 09.09.09 in Kraft:

Die Internet-Only Pakete Flat Classic und Flat Comfort sind dann nur noch mit 24 Monaten statt 12 Monaten Mindestvertragslaufzeit erhältlich. Ein für mich unverständlicher Schritt. Das Kabel Deutschland jedem Kunden gern einen Telefonanschluss verkaufen möchte merkt man seit Monaten. Die Internet-Only Produkte werden immer teurer. Wieso nimmt man sie nicht einfach aus dem Programm?

Die Flat Classic 1000 fällt ganz weg, meiner Meinung nach ein gutes Einstiegsprodukt für den wenig-Surfer. Allerdings weiß ich nicht, wie viele Kunden dieses Produkt genutzt haben. Die meißten greifen doch eher zu Paket Classic oder Comfort.

Das Bereistellungsentgelt für alle Internet- und Telefonpakete erhöht sich auf um 5 Euro 24,90 Euro.

Die HomeBox (FritzBox) wird 10 Euro teurer und kostet dann 89,95 Euro.

Die Preise beim Telefonanschluss Kabel Phone Easy 24 erhöhen sich von 2,5 ct auf 2,9 ct.

Zwei Preissenkungen gibt es auch zu melden:

Mobilfunkgespräche im Paket Comfort Business werden um 8 ct je Minute auf 15 ct gesenkt.

Mobilfunkgespräche mit der Option Best Mobile werden von 11,5 ct auf 9,9 ct gesenkt.

Wie gesagt, alle Änderungen treten ab dem 09.09.09 in Kraft.

Über Sebastian 176 Artikel
Sebastian Vogt ist Gründer und Chefredakteur des Kabel Blogs. In seiner Freizeit versuchte er bis Mitte 2014 möglichst viele technische Geräte mit einem hohen WAF zu finden, damit diese auch von seiner besseren Hälfte genutzt werden konnten, was nicht immer einfach ist. Mitte 2014 hat er seine Wohnung aufgelöst und bereist als Digitaler Nomade die Welt und schreibt von unterwegs. Damit hat sich auch seine TV- und Internetnutzung geändert. Weg vom linearen Fernsehen und dem Kabelinternet hin zu WiFi, LTE und Streaming.Sebastian ist Experte für Streaming, mobiles Internet und Hardware.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.