Kabel Deutschland Smartcard Tausch

Ein ganzes Jahr später als Premiere/Sky tauscht nun auch Kabel Deutschland die Smartcards der digital-TV Kunden aus. Angekündigt war das ganze schon im Mai 2008, ich berichtete.  Starten wir die Aktion am Morgen, am 28.09.09 und soll bis zum 28.10.09, also nach einem Monat abgeschlossen sein. Die Karten werden getauscht um das Schwarzsehen der Pay-TV Programme zu unterbinden. Die betroffenen Kunden erhalten zunächst ein kurzes Ankündigungsschreiben und in einem weiteren Brief dann die neue Smartcard und die Bitte, die alte Karte zu vernichten. Für die Kunden ändert sich zunächst nichts außer dem Jugendschutz-Pin, die sich aber ändern lässt. Alle gespeicherten Sender und -Listen bleiben erhalten. Mit etwas Glück erhalten viele Kunden sogar für einige Tage mehr Sender freigeschaltet als bisher.

Der Umtausch ist notwendig, da Kabel Deutschland auf ein aktuelleres Verschlüsselungsverfahren umstellt. Getauscht werden alle alten Karten auf denen ein Pay-TV Angebot gebucht ist. Diese haben die Bezeichnung K0X. Diese werden in eine D0X Karte getauscht. Alle Besitzer der alten D-Boxen und Alphacrypt Modulen sollten aufpassen, dass sie auch die korrekte Karte bekommen. Nur die D02 Karten können neben Nagra3 auch in die in älteren Geräten eingesetzte Betacrypt-Verschlüsselung emulieren und laufen damit in den dBoxen und Alphacrypt Modulen.

Kabel Deutschland hat auch eine Seite eingerichtet, auf der man sich informieren kann.

Über Sebastian 176 Artikel
Sebastian Vogt ist Gründer und Chefredakteur des Kabel Blogs. In seiner Freizeit versuchte er bis Mitte 2014 möglichst viele technische Geräte mit einem hohen WAF zu finden, damit diese auch von seiner besseren Hälfte genutzt werden konnten, was nicht immer einfach ist. Mitte 2014 hat er seine Wohnung aufgelöst und bereist als Digitaler Nomade die Welt und schreibt von unterwegs. Damit hat sich auch seine TV- und Internetnutzung geändert. Weg vom linearen Fernsehen und dem Kabelinternet hin zu WiFi, LTE und Streaming.Sebastian ist Experte für Streaming, mobiles Internet und Hardware.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.