PrimaCom und Bauverein Halle & Leuna eG weihen offiziell neues Breitbandkabelnetz ein

Der Kabelnetzbetreiber PrimaCom und der Bauverein Halle & Leuna eG haben nun offiziell das neue Breitbandkabelnetz für mehr als 5.000 Wohnungen in der Hallorenstadt eingeweiht. Insgesamt wurden dafür in Halle 203 Kilometer Kabel verlegt und 13 Kilometer Tiefbauarbeiten ausgeführt.

Für die Ausführung der Bauarbeiten benötigten die von PrimaCom beauftragten regionalen Unternehmen gerade einmal vier Monate. Seit Anfang Dezember stehen den Mitgliedern und Mietern des Bauvereins die Triple Play Angebote – digitales Fernsehen, Hochgeschwindigkeits-Internet und Telefonie – zur Verfügung.

Über Sebastian 176 Artikel
Sebastian Vogt ist Gründer und Chefredakteur des Kabel Blogs. In seiner Freizeit versuchte er bis Mitte 2014 möglichst viele technische Geräte mit einem hohen WAF zu finden, damit diese auch von seiner besseren Hälfte genutzt werden konnten, was nicht immer einfach ist. Mitte 2014 hat er seine Wohnung aufgelöst und bereist als Digitaler Nomade die Welt und schreibt von unterwegs. Damit hat sich auch seine TV- und Internetnutzung geändert. Weg vom linearen Fernsehen und dem Kabelinternet hin zu WiFi, LTE und Streaming.Sebastian ist Experte für Streaming, mobiles Internet und Hardware.

1 Kommentar zu PrimaCom und Bauverein Halle & Leuna eG weihen offiziell neues Breitbandkabelnetz ein

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. newstube.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.