Sky Sport News HD App bald auch für Android-Smartphones

Sky Logo
Logo: Sky

Bald erscheint die Sky Sport News HD App in einer Version für Android OS. Bislang bietet Sky die App seines Sportnachrichtenkanals nur für das Betriebssystem iOS von Apple an. Allerdings gibt es einen Haken: Zunächst erscheint die Android-App exklusiv für eine Auswahl an Premium-Smartphones eines einzigen Herstellers.

Wie sinnvoll es ist, einen TV-Livestream für Smartphones zur Verfügung zu stellen, sei einmal dahingestellt. Im News-Bereich allerdings – und seien es Sportmeldungen – liegt es allerdings auf der Hand, dass es viele Interessierte gibt, die sich jederzeit schnell informieren wollen. Den Ende 2011 gestartete Pay-TV-Kanal Sky Sport News HD, der rund um die Uhr Sportnachrichten bietet, können mit bisher nur Besitzer von iPhone, iPad und iPod touch auf ihrem Mobilgerät über die Sky Sport News HD App empfangen, denn bislang gibt es nur eine Version für das Apple-Betriebssystem iOS.

Vorerst nur nur für bestimmte Samsung-Smartphones

Das ändert sich noch diesen Monat, denn heute hat der Pay-TV-Anbieter eine Android-Version der App angekündigt. Diese soll am 30. Oktober offiziell veröffentlicht werden. Im Rahmen einer umfangreichen Kooperation von Sky Deutschland mit Samsung Electronics erscheint die Android-Version zunächst nur für die Modelle Galaxy S3, Galaxy S4, Galaxy Note II und Galaxy Note III. Kurz gesagt: Nur die Besitzer eines dieser vier Premium-Smartphones von Samsung können sich ab dem 30. Oktober die Android-Version der Sky Sport News HD App bei Google Play downloaden. Die Besitzer anderer Smartphones haben das Nachsehen.

Bild: obs/Sky Deutschland/(c) Sky
Bild: obs/Sky Deutschland/(c) Sky

“Samsung und Sky vereint die Leidenschaft für Höchstleistungen im Sport, wie etwa bei den Olympischen Spielen. Mit der Sky Sport News HD App und smarten Technologien ermöglichen wir jetzt auch Android-Nutzern, mobil die spannende Sportberichterstattung von Sky Sport News HD zu erleben”, erklärt Georg R. Rötzer, Vice President Corporate Marketing Samsung Electronics GmbH.

Euan Smith, Executive Vice President Product & Operations bei Sky Deutschland ergänzt: “Es ist unser klares Ziel, unseren Kunden das bestmögliche Entertainment-Erlebnis zu bieten, weshalb wir kontinuierlich unsere Mulitplattform-Strategie erweitern. Durch die Kooperation mit Samsung haben wir dafür den Marktführer im Smartphone-Segment in Deutschland gewinnen können. So bringen wir einen wichtigen Teil unserer herausragenden Sportinhalte in die Android-Welt.”

4,49 Euro pro Monat für alle Funktionen

Neben dem TV-Signal von Sky Sport News HD als Livestream ermöglicht die App den Zugriff auf Clips mit sportlichen Höhepunkten, auf kurze Artikel sowie “Alerts für brandaktuelle Neuigkeiten”, wie es im Pressetext formuliert wird. Die App selbst wird gratis erhältlich sein, ein großer Teil der Inhalte ebenfalls. Für den Empfang des TV-Livestreams und den Zugriff auf das gesamte Angebot an Sport-Clips müssen pro Monat 4,49 Euro bezahlt werden.

Logo links oben: Sky

Über Oliver Springer 796 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Telekommunikation, Medien, Video-on-Demand, Fernsehen, Kabelanschluss, IPTV, Instant Messaging, Musik und Kaffee. Als Serienfan interessiere ich mich besonders für Onlinevideotheken und Pay-TV. Vor meiner Zeit als Blogger hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.