Watchever: Online-Videothek gratis testen


Pay-per-View-Dienste und Onlinevideotheken entstehen laufend neu und konkurrieren untereinander. Auch wenn dies noch keine Ausmaße wie bei Mobilfunk-oder Stromanbietern angenommen hat, kann es sich schon jetzt lohnen, genauer hinzuschauen, zu vergleichen und gegebenenfalls auch zu testen. Bei Watchever ist dies nun für 30 Tage kostenlos möglich.

Logo: WATCHEVER
Logo: WATCHEVER

Unser Redakteur Oliver hat in seinem WATCHEVER-Testbericht bereits die wichtigsten Punkte der jungen Online-Videothek aufgezählt. Mit 8,99€ im Monat ist das Angebot vor allem für diejenigen Kunden interessant, die noch kein anderes Videothek-Abo haben oder kein Pay-TV nutzen. Das Abo ist monatlich kündbar – dem Kunden werden also keine langen Knebelverträge aufgezwungen! Eine Abfrage der persönlichen Präferenzen sowie die Möglichkeit, Filme und Serien zu bewerten, ermöglichst es dem Portal, individuelle Start- Menüs für die Kunden zu erstellen, in denen diese dann Empfehlungen auf der Basis ihrer Bewertungen erhalten.

Viele Serien und Kinofilme bereits online

Die Online-Videothek bietet einige der beliebtesten neuen Serien sowie echte Serien-Klassiker, darunter „The Big Bang Theory“, „Spartacus“, Grey’s Anatomy“ und „Der Prince von Bel Air“. Das Angebot auf dem Film-Sektor wartet derzeit noch nicht mit den neuesten Blockbustern auf; dennoch gibt es eine recht umfassende Auswahl, die sowohl Kinohits als auch zeitlose Klassiker umfasst. Unter anderem sind „Pulp Fiction“ und „The big Lebowski“, „300“, „Iron Man“ und „The Green Mile“ abrufbar – und die Liste ist noch wesentlich länger. Sowohl Serien als auch Filme können neben der deutschen Fassung auch im (englischen) Original angesehen werden.

Testzugang: 30 Tage kostenlos

WATCHEVER lässt sich übrigens nicht nur über den PC, sondern auch über mobile Endgeräte nutzen. Android- und iOS – basierte Tablets können bereits mit entsprechenden Apps ausgerüstet werden; Apps für Spielkonsolen wie Xbox 360 und PlayStation 3 sind angekündigt. Wer die Online-Videothek testen möchte, kann das 30 Tage lang kostenlos tun: So funktioniert WATCHEVER

 

Über Carsten 18 Artikel
Ich bewahre mir gern eine objektive Sicht auf die Dinge und probiere Neues aus. Des Weiteren recherchiere ich gern im Detail und versuche, Probleme anderer Personen nachzuvollziehen und zu lösen. Im Kabel Blog sind meine Herangehens- und Darstellungsweisen daher meistens faktisch-neutral zu bezeichnen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.