AXN HD und SPIEGEL TV WISSEN HD neu bei Tele Columbus

Logo von Tele Columbus
Logo: Tele Columbus

Tele Columbus hat das HDTV-Angebot erweitert. Ab sofort werden SPIEGEL TV WISSEN HD und AXN HD eingespeist. Zuvor wurde die HDTV-Auswahl um FOX HD, National Geographic Channel HD sowie das Deutsche Wetterfernsehen (Standardauflösung) erweitert.

SPIEGEL TV WISSEN HD sendet eine Mischung aus Reportagen, Dokumentationen und Talkshows aus den Bereichen “Mensch und Gesellschaft”, “Wissenschaft und Technik”, “Abenteuer und Natur” sowie “Planet Erde”, wobei darunter viele deutschen TV-Erstausstrahlungen und Eigenproduktionen sind. Der Sender möchte Bildung und TV-Unterhaltung miteinander verbinden.

Bei AXN HD dreht sich fast alles um Action, wobei der größte Teil des Programms aus TV-Serien und Spielfilmen besteht. Im Bereich Serien sind beispielsweise “Dexter”, “Breaking Bad”, “Kill Point”, “The Border”, “Magnum”, “SK-Kölsch”, “Helicops – Einsatz über Berlin” und “The Shield” zu sehen.

Über 40 HD-Sender über den Kabelanschluss sehen

Im größten Teil der integrierten Netze von Tele Columbus sind mit den letzten Neuzugängen schon mehr als 40 HD-Sender über den Kabelanschluss zu sehen. Bevor Anfang des Monats mit dem Serienkanal FOX (“Mad Men”, “Drop Dead Diva”, “The Walking Dead”, “Good Wife”, “Entourage”, “Hawaii Five-O”, “Shameless”, “Dr. Who”…) und dem renommierten Doku-Sender National Geographic Channel schon zwei attraktive Pay-TV-Programme neu in die Netze von Tele Columbus kamen, wurden schon zehn der neuen öffentlich-rechtlichen HDTV-Programme eingespeist. Sogar der neue Seriensender Sky Atlantic HD ist für die meisten Kunden von Tele Columbus bereits zu empfangen. Insgesamt werden 16 Programme des Pay-TV-Senders Sky eingespeist.

HDTV-Sender bei Tele Columbus Stand Ende Juni 2012
HDTV-Sender Stand Ende Juni 2012 | Grafik: Tele Columbus

“High Definition ist die Zukunft des Fernsehens. Wir sind stolz, dass wir unseren Kunden bereits heute eine derart breite Palette an Programmen bieten können, die mit gestochen scharfen Bildern und einzigartiger Brillanz ein ganz neues TV-Erlebnis darstellen”, sagt Maik Emmermann, Chief Marketing and Sales Officer der Tele Columbus Gruppe.

Wer als Tele Columbus-Kunde jetzt immer noch lediglich analoges Fernsehen empfängt, hat nun noch mehr Gründe, endlich auf Digital-TV umzusteigen. Hochauflösende Bildqualität und Pay-TV-Sender gibt es nämlich ausschließlich beim digitalen Kabelempfang. Bereits in Standardauflösung ist die Bildqualität am digitalen Kabelanschluss deutlich besser, insbesondere wenn man einen Flachbildfernseher nutzt.

Mehrere Möglichkeiten für den Umstieg auf Digital-TV

Wer im Jahr 2012 von analogem auf digitales Kabelfernsehen umsteigt, sollte jedoch gleich den Schritt zu HDTV gehen. Die Mehrkosten halten sich in engen Grenzen, doch die Unterschiede in der Bildqualität sind enorm. Moderne Flachbildfernseher bringen einen HD-Tuner meist sogar schon mit, doch benötigt man für den Empfang von Pay-TV sowie anderen verschlüsselten TV-Programmen bei Tele Columbus ein CI+ Modul inklusive Smartcard.

Die zweite Möglichkeit besteht im Einsatz einer Set-Top-Box, wobei hier zwischen reinen Empfangsgeräten (digitaler Receiver für Kabelempfang) und einem digitalen Festplattenreceiver unterschieden wird. Letzterer ermöglich die Aufzeichnung von TV-Sendungen (wie ein Videorekorder) sowie zeitversetztes Fernsehen (Time-Shift-Funktion). Das bei Tele Columbus derzeit erhältliche Modell besitzt zwei Tuner, sodass man ein Programm live gucken und gleichzeitig ein weiteres für später aufzeichnen kann.

Logo links oben: Tele Columbus

Über Oliver Springer 796 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Telekommunikation, Medien, Video-on-Demand, Fernsehen, Kabelanschluss, IPTV, Instant Messaging, Musik und Kaffee. Als Serienfan interessiere ich mich besonders für Onlinevideotheken und Pay-TV. Vor meiner Zeit als Blogger hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.