AXN HD, KinoweltTV HD und Cartoon Network HD bei Kabel Deutschland

Logo: Kabel Deutschland
Logo: Kabel Deutschland

Endlich sind KinoweltTV HD, Cartoon Network HD und AXN HD über Kabel Deutschland zu empfangen. Bereits im Mai hatte Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber die Einspeisung dieser HDTV-Programme angekündigt. Die drei Neuzugänge sind Teil des Pay-TV-Pakets “Kabel Premium HD”.

Es ist durchaus üblich bei den Kabelnetzbetreibern, schon einige Wochen oder einige Monate im Voraus attraktive neue Fernsehprogramme anzukündigen. Im Fall von AXN HD, Cartoon Network HD und KinoweltTV HD verging allerdings ungewöhnlich viel Zeit bis zur tatsächlichen Einspeisung in die Kabelnetze, denn die neuen HD-Sender wurden bereits Anfang Mai bekannt gegeben. Allerdings gab es bei Kabel Deutschland einen Kapazitätsengpass, weshalb kürzlich im Rahmen der “Kabel-Offensive 2012” die Frequenzen neu geordnet wurden.

Was ist bei den drei neuen HD-Sendern zu sehen?

AXN HD: Den Pay-TV-Kanal AXN hatten wir vor einer ganzen Weile schon hier im Blog vorgestellt. Das Programm besteht immer noch hauptsächlich aus internationalen und deutschen TV-Serien und einigen Spielfilmen. In den meisten davon gibt es viel “Action”, daher ja der Sendername! Derzeit läuft beispielsweise “Breaking Bad” in deutscher Erstaustrahlung. Weitere Serien, die bei AXN (HD) derzeit ausgestrahlt werden, sind “Dexter”, “True Justice” und “Californication”.

KinoweltTV HD: Auf diesem Spielfilmsender, ebenfalls schon hier im Blog vorgestellt, wird eine breite Filmauswahl mit neuen und alten Produktionen aus ganz verschiedenen Ländern gezeigt. Dabei werden viele Genres berücksichtigt. Hier sind auch Filme zu finden, wie man sie in Programmkinos mit gewissem Anspruch sehen kann.

Carton Network HD: “Der Kindersender von Turner Broadcasting System bietet ein hochauflösendes und abwechslungsreiches Programm an fantasievollem Zeichentrickspaß: weltberühmte Superhelden, preisgekrönte Cartoons und Serienhighlights inklusive. Wer lustige Unterhaltung für Kinder sucht, ist hier genau richtig”, beschreibt Kabel Deutschland in der heutigen Presseinfo das Programm.

Wie kann man die neuen HD-Sender bei Kabel Deutschland empfangen?

Voraussetzung für den Empfang von AXN HD, KinoweltTV HD und Cartoon Network HD über die Netze von Kabel Deutschland ist das TV-Paket “Kabel Premium HD”, denn es handelt sich durchweg um Pay-TV-Kanäle. Das Paket kostet pro Monat aktuell 12,90 Euro und bietet insgesamt 14 Pay-TV-Sender in HD. Wer es abonniert, kann außerdem bis zu 13 werbefinanzierte HD-Sender (wie SAT.1 HD und RTL HD) sehen.

Abgesehen von einem für hochauflösendes Fernsehen geeigneten TV-Gerät braucht man außerdem noch ein CI+ Model oder einen HD-Receiver oder einen HD-Festplattenreceiver (dann ist das Paket “Kabel Komfort Premium HD” zu wählen, sofern man ein solches Gerät direkt von Kabel Deutschland mieten möchte). Hinweis: Die drei neuen HDTV-Programme sind nur dort zu sehen, wo die Maßnahmen zur Neuordnung und Optimierung schon durchgeführt wurden. Bis Ende Oktober sollen diese Arbeiten im Rahmen der “Kabel-Offensive 2012” allerdings komplett abgeschlossen sein.

Bild links oben: Kabel Deutschland

Über Oliver Springer 796 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Telekommunikation, Medien, Video-on-Demand, Fernsehen, Kabelanschluss, IPTV, Instant Messaging, Musik und Kaffee. Als Serienfan interessiere ich mich besonders für Onlinevideotheken und Pay-TV. Vor meiner Zeit als Blogger hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.