Kein Internet/ TV in Leipzig – Störung bei Kabel Deutschland [Update 4]

Seit den frühen Morgenstunden funktioniert im Leipziger Zentrum (West) das Internet über Kabel Deutschland nur eingeschränkt. Auch mein TV-Anschluss ist weitestgehend abgeschaltet. Bereits heute früh gegen 7:00 Uhr vermeldete mein Fernseher, dass ich die Smartcard richtig einstecken soll. Zum Glück hat danach das TV-Programm funktioniert. Auch mein W-LAN zu Hause konnte ich für weitere zwei Stunden problemlos nutzen. Seit etwa 9:15 Uhr geht allerdings nichts mehr. Das Kabelmodem startet nicht neu und lediglich die rechte „Internet“-LED blinkt. Zudem kann man kein Fernsehen schauen, da der Kabelreceiver meldet, dass die Signalstärke nicht ausreichend ist. Aber auch analoges Fernsehen funktioniert nicht!

Ich werde weiter berichten, wenn auch nur mit eingeschränkter Konnektivität 🙂

 

Update 11:50:

LVZ-Online berichtet ebenfalls über den Großausfall von Kabel Deutschland. Ich bin einer von 16.000 🙂 Leider wisse man bei Kabel Deutschland noch nicht genau, wo  das Problem liegt.

Update 11:50: Waldstraßenviertel und Gohlis

Besonders betroffen ist das Waldstraßenviertel und Teile von Gohlis. Kabel Deutschland vermutet, dass bei Bauarbeiten ein Glasfaserkabel beschädigt wurde. „Unsere Techniker arbeiten mit Hochdruck an der Eingrenzung der Störung. Eine Ersatzschaltung ist nicht möglich. Die Beseitigung der Störung wird leider noch einige Stunden in Anspruch nehmen“, erklärt Klaus Rosenkranz die Problematik.

Update 8. März 2011 07:35 Uhr: Alles geht wieder

Gestern Abend bis 23:25 Uhr konnte das Problem nicht behoben werden. Zum Glück funktioniert zumindest meine Leitung seit den frühen Morgenstunden wieder. Kommentaren zufolge funktioniert die Verbindung seit etwa 3:00 Uhr wieder. Wir werden im Laufe des Tages noch einige Aussagen zu den Umständen des Defekts erhalten und darüber berichten.

Der User oxymoron hat innerhalb der Kommentarfunktion der LVZ folgendes geschrieben: „oh gott, wie überstehen die betroffenen die zeit nur ?  wieder mal miteinander reden ?? eventuell sogar über sich selber nachdenken ??“

Sicherlich hat er in Teilaspekten nicht unrecht, dennoch ist Kabel Deutschland in vielen Haushalten mehr als nur der TV-Lieferant. Viele Teilnehmer beziehen Internet, Telefon und den TV-Anschluss über diesen einen Anbieter. Außerdem bedeutet Haushalt nicht in jedem Fall „Privathaushalt“, wodurch auch Geschäfte von der „Außenwelt“ abgeschnitten wurden oder nur rudimentär den Betrieb, bsp. mit Hilfe von UMTS, aufrecht erhalten konnten.

Update 9. März 11:00 Uhr: 3 defekte Kabel

Insgesamt hat Kabel Deutschland mit drei defekten Glasfaserkabeln zu kämpfen gehabt. Wie wir bereits berichteten erhielten etwa 14.500 Haushalte am Dienstag Früh ab 3:00 Uhr Ihre Verbindung zu Kabel Deutschland wieder. Zu diesem Zeitpunkt stellte der Kabelnetzbetreiber allerdings fest, dass ein weiteres Kabel defekt war. Aus dem Grund warteten etwa 1.500 Haushalte auf Fernsehen, Telefon und Internet. Gegen 12: 30 Uhr am Mittwoch wurde auch dieses Kabel instand gesetzt. „Danach waren rund 400 Kunden leider immer noch nicht am Netz“ schilderte uns Klaus Rosenkranz die Probleme auf Nachfrage. Erst seit gegen 17:30 waren alle Kunden wieder am Netz.

Über René 119 Artikel
Test- und Erfahrungsberichte über Hardware schreibe ich seit fast 15 Jahren. Ich begeistere mich für neue Technik und suche ständig nach Problemlösungen. Daher scheue ich nicht davor zurück meine Testprobanden aufzuschrauben und einen Blick ins Innere zu riskieren.

1 Kommentar zu Kein Internet/ TV in Leipzig – Störung bei Kabel Deutschland [Update 4]

  1. Update 18:07 (!!!):
    Nach Aussagen von Kabel Deutschland in den Kommentarfunktionen zum entsprechenden Beitrag der Online-Ausgabe der „Leipziger Volkszeitung“ ist man immerhin schon kurz davor, die defekte Stelle zu lokalisieren. Das Problem trat übrigens flächendeckend in ca. 16.000 Haushalten um 9.30 Uhr auf.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.