Neue Kombi-Tarife bei Kabel BW

Kabel BW offeriert zwei neue Kombi-Angebote: In der Produktlinie „CleverAll“ werden Fernsehen, Internet, Festnetz und Mobilfunk zu umfangreichen Komplettpaketen gebündelt. Die bisherigen CleverKabel-Produkte sollen daneben erhalten bleiben.

Mit ihrem Engagement in den Bereichen Telefon und Internet bieten die Kabelunternehmen schon seit ein paar Jahren Alternativen zu den Angeboten der Telekommunikationsunternehmen. In letzter Zeit werden vermehrt Triple-Play-Pakete aus Kabelfernsehen, Telefonanschluss und Internetzugang zu preislich attraktiven Konditionen zusammengestellt. Dabei sind immer umfangreichere Kombi-Pakete entstanden, die beispielsweise auch Pay-TV und Mobilfunkleistungen beinhalten.

Ungewöhnlich umfangreiches Komplettpaket

Kabel BW macht mit seiner neuen „CleverAll“-Produktlinie jetzt allerdings einen großen Satz nach vorne, denn so umfangreiche Kombi-Angebote gab es bislang auf dem deutschen Markt nicht seitens der Kabelunternehmen. Für den größeren der beiden neuen Komplett-Tarife wird allerdings auch eine Grundgebühr von 99,90 Euro pro Monat fällig. Das muss man sich als Kunde erst einmal leisten wollen! Möchte man alle darin enthaltenen Leistungen tatsächlich nutzen, ist der Preis jedoch sehr interessant.

„Die neuen CleverAll-Pakete kombinieren für den Kunden einfach und bequem unsere Bestseller-Produkte. Wir sind uns sicher, dass wir mit dem echten Quadruple-Play-Angebot auch bisherige Satelliten-Nutzer überzeugen können“, so Harald Rösch, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Kabel BW. Alles aus einer Hand zu bekommen, ist für viele Verbraucher dabei sogar wichtiger als mögliche Preisvorteile, wie etwa aus einer Umfrage unter 27.000 Haushalten in den EU-Staaten kürzlich hervorging.

Was steckt im Paket CleverAll Classic?

Im kleineren der beiden neuen Tarife beträgt die Grundgebühr immerhin 49,90 Euro. Dafür bekommen die Kunden neben analogem, digitalen und hochauflösendem Fernsehen mit insgesamt über 200 Sendern und einer großen Zahl Radioprogramme im TV-Bereich das Paket „MeinTV HD Plus“. Das im Juli neu eingeführte „MeinTV HD Plus“ beinhaltet RTL HD, RTL II HD, VOX HD, SPORT1 HD, ProSieben HD, sixx HD, kabel eins HD, und SAT.1 HD und kostet normalerweise 3,90 Euro pro Monat extra. Außerdem gehört zu „CleverAll Classic“ ein HD-Receiver mit Festplatte, der neben der Aufzeichnung von Fernsehsendungen Zugang zur Kabel BW Videothek ermöglicht.

Ein Telefonanschluss mit Flatrate für Gespräche in die deutschen Festnetze sowie ein Internetzugang mit 32 MBit/s im Downstream (Daten empfangen) und 1 MBit/s im Upstream (Daten senden) beinhaltet „CleverAll Classic“ ebenfalls. Abgerundet wird das Paket durch den Mobilfunktarif „Handy-Family & Friends“, in dem bis zu fünf SIM-Karten genutzt werden können. Handytelefonate zu Anschlüssen von Kabel BW (Festnetz und Mobilfunk) werden dabei nicht extra berechnet. Für die mobile Internetnutzung mit einem Smartphone ist außerdem eine Datenflatrate enthalten.

Was bekommt man für 99,90 Euro Grundgebühr im Paket CleverAll Power?

Wem das alles nicht reicht, kann das ganz große Komplettpaket „CleverAll Power“ für 99,90 Euro pro Monat bestellen. Das ist viel Geld, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier noch besser. Die Grundgebühr beinhaltet alles aus „CleverAll Classic“ und darüber hinaus folgende Leistungen: Statt „MeinTV HD Plus“ erhält man „MeinTV HD“, das regulär 9,90 Euro monatlich kostet. In diesem Pay-TV-Paket sind 20 HDTV-Kanäle dabei: TNT Film HD, TNT Serie HD, Syfy HD, FOX HD, National Geographic Channel HD, Bon Gusto HD, myZen.tv HD, Planet HD, CLASSICA HD, Deluxe Lounge HD, MTV Live HD, SPORT1+ HD sowie SAT.1 HD, ProSieben HD, sixx HD, kabel eins HD, RTL HD, RTL II HD, VOX HD, und SPORT1 HD.

Die Geschwindigkeit des Internetzugangs beträgt 100 MBit/s im Downstream und 2,5 MBit/s im Upstream. Im Mobilfunkbereich ist die „Handy-Komplett-Flat“ Teil von „CleverAll Power“. Für Telefonate in alle deutschen Mobilfunk- und Festnetze gibt es eine Flatrate. „Die CleverAll-Pakete sind im gesamten Kabel BW Netz verfügbar“, schreibt das Unternehmen heute in einer Pressemitteilung. „Durch das leistungsfähige Kabelnetz und die Kabel BW Geschwindigkeits-Garantie sind höchste Bandbreiten von aktuell bis zu 100 MBit/s garantiert. Neukunden und Bestandskunden mit Einzelnutzervertrag können die neuen Kombi-Angebote buchen.“

Es bleibt abzuwarten, wie viele Kabelhaushalte sich auf derart hohe Fixkosten einlassen. Zudem sollte man sich fragen, ob man sich so umfassend an ein bestimmtes Unternehmen binden möchte. In jedem Fall sollte man prüfen, welche Leistungen aus den Komplettpaketen man tatsächlich haben möchte. Davon abgesehen sind die neuen Tarife attraktiv.

Über Oliver Springer 796 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Telekommunikation, Medien, Video-on-Demand, Fernsehen, Kabelanschluss, IPTV, Instant Messaging, Musik und Kaffee. Als Serienfan interessiere ich mich besonders für Onlinevideotheken und Pay-TV. Vor meiner Zeit als Blogger hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Neue Kombi-Tarife bei Kabel BW | buy3.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.