Sparvorteile bei Kabel BW und Unitymedia im August

Logo von Unitymedia KabelBW
Logo: Unitymedia KabelBW

Kabelkunden in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen sparen bei Buchung einiger Produkte im Bereich Telefon und Internet Geld bzw. erhalten Gratismonate. Die aktuelle Preisaktion ist auf den August beschränkt.

Wie gewohnt gewähren Unitymedia und Kabel BW Neukunden bei Bestellung bestimmter Tarife Vorteile. Neu ist, dass die Infos nun aus einer Hand kommen, Unitymedia KabelBW informiert heute in nur einer Pressemitteilung über die jeweiligen Spezialangebote. Interessant: Nicht nur die Marken Unitymedia und Kabel BW bestehen nach dem Zusammenschluss der Kabelnetzbetreiber beide weiter, sondern es gelten auch weiter unterschiedliche Konditionen. Merkwürdig, dass die Tarife nicht angepasst wurden! Findet Ihr nicht?

Welche Vorteile gibt es bei Kabel BW?

Von Kabel BW versorgte Haushalte erhalten eine Gutschrift von 100 Euro, wenn sie sich entweder für CleverFlat Classic, CleverFlat Power oder CleverFlat Entertainment entscheiden. CleverFlat Classic kostet monatlich 29,90 Euro und beinhaltet einen Internetzugang mit bis zu 32 MBit/s im Downstream (Daten empfangen) und bis zu 1 MBit/s im Upstream (Daten senden). Der Telefonanschluss hat eine Leitung, eine Sprachflatrate für innerdeutsche Festnetztelefonate ist im Grundpreis enthalten.

Schneller ist man im Internet mit CleverFlat Power unterwegs, denn für 39,90 Euro pro Monat erhält man 100-MBit/s-Internet. Beim Senden von Daten hält sich der Geschwindigkeitszuwachs in Grenzen: 2,5 MBit/s. Den meisten Privatnutzern sollte das zwar reichen, aber beim Upload großer Dateien (beispielsweise auf einen Online-Speicher oder zu einer Videoplattform) wird man ein wenig warten müssen. Neben der höheren Bandbreite unterscheidet sich dieser Tarif außerdem darin, dass hier statt einer zwei Telefonleitungen zur Verfügung stehen. Für Festnetzgespräche innerhalb Deutschlands gibt es eine Sprachflat, Telefonate in die deutschen Mobilfunknetze kosten nur 9,9 Cent pro Minute.

CleverFlat Entertainment mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis

CleverFlat Entertainment – für ebenfalls 39,90 Euro im Monat – schließlich kombiniert einen Internetzugang mit bis zu 50 MBit/s im Down- und bis zu 2,5 MBit/s im Upstream mit einem Telefonanschluss mit zwei Leitungen inklusive Sprachflat zu Festnetzanschlüssen in Deutschland mit einem TV-Paket. Man hat die freie Wahl zwischen MeinTV Komplett, MeinTV HD-Komplett und MeinTV International. Damit ist in diesem Tarif das Preis-Leistungs-Verhältnis besonders gut.

Bei Bestellung einiger anderer Tarife im August ist das Startguthaben kleiner: “In den Paketen Clever Internet (Internet-Flatrate mit 32 MBit/s inkl. Telefonanschluss mit minutenbasierter Abrechnung) und Clever Telefon (Telefonanschluss inklusive Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz) für 19,90€ im Monat erhalten Neukunden ein Startguthaben von 40€”, fasst der Pressetext die Aktionsvorteile zusammen. Wer online bestellt, erhält eine zusätzliche Gutschrift, die je nach Tarif 10, 20 oder 30 Euro beträgt.

Welche Vorteile gibt es bei Unitymedia?

Ziemlich großzügig ist Unitymedia bei Bestellung eines Kombipakets, denn wer sich bis 31. August für 2play PLUS 50, 2play PREMIUM 100 oder eines der 3play-Pakete entscheidet, spart drei Monate lang die Grundgebühr. Die beiden 2play-Pakete verbinden Kabelinternet (50 oder 100 MBit/s) und Telefonanschluss, in den 3play-Tarifen enthalten ist außerdem digitales Kabelfernsehen, zum Teil mit HDTV und Pay-TV. Wer von einem anderen Telefon- oder Internetanbieter zu Unitymedia wechselt (hier bitte auf die genauen Konditionen achten!), bekommt sogar 6 Gratismonate – immerhin zahlt er parallel dazu ja noch bei seinem bisherigen Anbieter die Grundgebühren.

Der Vorteil bei Unitymedia besteht im August nicht nur in Gratismonaten, es gelten zusätzlich niedrigere Preise, die dann während der gesamten Mindestvertragslaufzeit gelten. Die Mindestvertragslaufzeit in diesen Tarifen dauert regulär 12 Monate, aber die Freimonate werden hinzugezählt. Man ist dann also mindestens 15 bzw. als Wechsler mindestens 18 Monate dabei. Online zu bestellen lohnt sich auch bei Unitymedia, denn dann zahlt man für die Nutzung eines WLAN-Routers nichts extra. Ansonsten werden für diese Option einmalig 24,95 Euro berechnet.

Logo links oben: Unitymedia KabelBW

Über Oliver Springer 796 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Telekommunikation, Medien, Video-on-Demand, Fernsehen, Kabelanschluss, IPTV, Instant Messaging, Musik und Kaffee. Als Serienfan interessiere ich mich besonders für Onlinevideotheken und Pay-TV. Vor meiner Zeit als Blogger hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.