VDSL-Aktionsangebot zur Fußball-WM


Bis zu 70 Euro können VDSL-Neukunden bei der Deutschen Telekom sparen. Wer bis zum 12. Juni 2010 VDSL 25 oder VDSL 50 in Verbindung mit Entertain bucht, erhält für jeden Sieg der deutschen Nationalmannschaft 10 Euro gutgeschrieben. Für die maximale Ersparnis muss die deutsche Mannschaft die Weltmeisterschaft in Südafrika gewinnen.

Um von der neuen Preisaktion der Deutschen Telekom zu profitieren, muss man kein Fußballfan sein. Allerdings wettet man auf ein gutes Abschneiden der deutschen Spieler beim sportlichen Großereignis des Jahres. Für jede gewonnene Partie bekommen Neukunden, die bis zum 12. Juni VDSL zusammen mit dem IPTV-Angebot Entertain bestellen, eine Gutschrift in Höhe von 10 Euro.

Wer sich als Entertain-Bestandskunde mit DSL 16-Plus-Anschluss für VDSL 25 oder VDSL 50 entscheidet, profitiert ebenfalls von den möglichen Gutschriften. Mit Blick auf die Fußball-WM im Fernsehen besteht der Vorteil eines VDSL-Anschlusses darin, die Spiele in HD-Qualität sehen zu können, vorausgesetzt man besitzt außerdem einen HD-Fernseher. HDTV über IPTV bietet die Deutsche Telekom im Gegensatz zu HanseNet bei Alice TV nur Kunden mit VDSL-Anschluss an.

„Das TV-Angebot Entertain ist inklusive Telefonflatrate ins deutsche Festnetz sowie einer Highspeed-DSL-Flat ab 44,95 Euro pro Monat erhältlich. Einen VDSL-Anschluss gibt es für 10 Euro (VDSL 25) oder 15 Euro (VDSL 50) im Monat. Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate“, heißt es in einer aktuellen Presseinformation zu den derzeitigen Preisen.

Inzwischen umfasst das IPTV-Angebot Entertain über 120 Fernsehsender, die ein breites Spektrum abdecken, womit es der Telekom in den letzten Monaten gelungen ist, den Wegfall der Sky-Kanäle zum Teil auszugleichen. HDTV spielt allerdings noch keine große Rolle, denn mit Das Erste HD, ZDF HD, arte HD, Anixe HD sowie MTVNHD sind erst wenige HDTV-Sender bei Entertain zu sehen. Demgegenüber speist beispielsweise Kabel BW schon 19 HDTV-Sender ein und möchte bis zum Ende des Jahres auf 30 kommen.

Zu erwähnen ist allerdings noch das große Angebot für die erste und zweite Bundesliga: LIGA total! bietet als spezielles Pay-TV-Angebot Bundesliga-Fußball billiger als Sky an, bei Vorhandensein eines VDSL-Anschlusses auch in HD. Es ist sogar möglich, einzelne Spieltage zu buchen, wenn man sich nicht auf ein Abo festlegen möchte. Allerdings gibt es bei Sky zusätzlich viel Fußball über die Bundesliga hinaus.

„Für alle Entertain-Kunden stehen mehr als 1.000 HD-Titel im TV-Archiv und der Online-Videothek Videoload jederzeit zum Abruf bereit. Das Angebot beinhaltet unter anderem Kinohighlights wie ‚Ice Age 3‘ und ‚Inglorious Basterds‘, die neuesten Staffeln von ‚Grey’s Anatomy‘ und ‚Lost‘ sowie hochwertige Dokumentationen des ‚Discovery Channel'“, preist die Telekom ein weitere Möglichkeit an, HD-Inhalte anzusehen. Das kostet allerdings extra.

Über Oliver Springer 796 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Telekommunikation, Medien, Video-on-Demand, Fernsehen, Kabelanschluss, IPTV, Instant Messaging, Musik und Kaffee. Als Serienfan interessiere ich mich besonders für Onlinevideotheken und Pay-TV. Vor meiner Zeit als Blogger hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.