100-MBit/s via Kabel in Region Bad Oldesloe

Netzausbau in Schleswig-Holstein

Logo: Vodafone

In Bad Oldesloe und der näheren Umgebung ist ab sofort Kabelinternet mit Geschwindigkeiten bis zu 100 MBit/s verfügbar. Vom Netzausbau durch Vodafone profitieren etwa 14.400 Haushalte.

Für schnelles Internet über den Kabelanschluss können sich seit Anfang November 2015 rund 14.400 weitere von Vodafone versorgte Kabelhaushalte entscheiden. Die Highspeed-Internetzugänge mit Datenraten bis zu 100 MBit/s sind seit heute in Bad Oldesloe sowie Feldhorst, Heidekamp, Meddewade, Pölitz, Rehhorst, Reinfeld, Rümpel, Wesenberg und Zarpen erhältlich.

Insgesamt kann Vodafone über das von Kabel Deutschland übernommene Kabelnetz 14,6 Millionen Haushalte mit Highspeed-Internet und Telefonie versorgen. In vielen Regionen erfolgt dabei inzwischen ein Ausbau für Übertragungsraten weit oberhalb von 100 MBit/s, für 6 Millionen Haushalte sind bereits die 200-MBit/s-Tarife erhältlich.

Schnelle Alternative zu DSL

In Gebieten abseits der großen Ballungszentren stellt bereits der Ausbau für 100-MBit/s-Internet in der Regel einen großen Sprung nach vorne dar, denn oft gibt es im ländlichen Raum nur einfaches DSL und kein VDSL, das ohne Vectoring immerhin Bandbreiten bis zu 50 MBit/s möglich macht. Mit den 100-MBit/s-Anschlüssen können die Einwohner von Bad Oldesloe, Feldhorst, Heidekamp, Meddewade, Pölitz, Rehhorst, Reinfeld, Rümpel, Wesenberg und Zarpen alle heute gebräuchlichen Onlineangebote wie Videostreaming und Cloud-Speicher nutzen.

Erhöhter Bedarf ergibt sich derzeit nicht nur durch einzelne bandbreitenintensive Angebote wie Videostreaming aus Onlinevideotheken, sondern auch durch stark steigende Parallelnutzung. Der Internetanschluss zu Hause wird nicht nur am Notebook oder Desktop-PC genutzt, sondern zusätzlich (oft zur gleichen Zeit) mit Smartphone, Tablet, Spielkonsole, Smart TV, Blu-ray-Player, internetfähiger Musikanlage etc. In Haushalten mit mehreren Internetnutzern kommt es besonders schnell zu Engpässen bei der Datenübertragung.

In Zukunft mehr Bandbreite

Heute bietet ein 100-MBit/s-Anschluss den allermeisten privaten Haushalten noch einige Reserven, doch in wenigen Jahren werden schnellere Anschlüsse benötigt. Modernisierte Kabelnetze können mit heutiger Technik bereits Datenraten bis zu 400 MBit/s bieten und durch neue Techniken werden Bandbreiten im Gigabit-Bereich möglich.

Informationen zum Anbieter Kabel Deutschland inklusive einer fortlaufend aktualisierten Tarifübersicht sind hier bei uns zu finden.

Über Oliver Springer 797 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Telekommunikation, Medien, Video-on-Demand, Fernsehen, Kabelanschluss, IPTV, Instant Messaging, Musik und Kaffee. Als Serienfan interessiere ich mich besonders für Onlinevideotheken und Pay-TV. Vor meiner Zeit als Blogger hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.