Über 10.000 Haushalte in Altenstadt, Büdingen und Glauburg sollen 200-MBit/s-Anschlüsse erhalten

Modernisierung noch in 2015

Logo: Unitymedia

In Hessen sollen bald weitere 10.000 Haushalte Kabelinternet mit Geschwindigkeiten bis 200 MBit/s erhalten können. Unitymedia modernisiert dafür die Netze in Altenstadt, Büdingen und Glauburg.

Vor Ende des Jahres 2015 sollen die Kabelnetze von Altenstadt, Büdingen und Glauburg aufgerüstet werden. Im Ausbaugebiet sind damit bald Internetanschlüsse mit Übertragungsraten bis zu 200 MBit/s erhältlich.

In der zweiten Monatshälfte finden dazu vor Ort Informationsveranstaltungen statt. Seitens der Bürgermeister der drei Städte, Norbert Syguda (Altenstadt), Erich Spamer (Büdingen) und Carsten Krätschmer (Glauburg), wird der Netzausbau begrüßt.

Technisch bis zu 600 MBit/s

Unitymedia führt die Modernisierung auf Basis des Breitbandstandards EuroDOCSIS 3.0 durch wird dann die 200-MBit/s-Internettarife im Ausbaugebiet anbieten. Steigt der Bandbreitenbedarf weiter, sollen höhere Geschwindigkeiten realisiert werden. Laut Unternehmensangaben ist mit „vergleichsweise geringem Aufwand“ eine Erhöhung auf bis zu 600 MBit/s möglich.

Heute ist nur schwer vorstellbar, dass private Haushalte bald dermaßen schnelle Internetzugänge nachfragen werden, aber die Entwicklung der letzten Jahre zeigt, in wie kurzer Zeit sich die Anforderungen drastisch erhöhen können. Derzeit sind es neben Cloud-Speicherlösungen vor allem Videoangebote aller Art – von Videoportalen wie YouTube, Vimeo und dailymotion über TV-Mediatheken bis hin zu kostenpflichtigen Onlinevideothelen wie maxdome, Amazon (Prime) Instant Video, Netflix und Sky On Demand.

Höhere Auflösungen (Stichwort Full HD und Ultra High Definition) beim Videostreaming und eine stärkere Parallelnutzung des Internets sorgen für einen steigenden Bandbreitenhunger in Privathaushalten, den herkömmliche DSL-Anschlüsse nicht befriedigen können.

Info-Veranstaltungen

Die Bewohner des Ausbaugebiets können sich im November bei vier Terminen (mit dem jeweiligen Bürgermeister und Unitymedia) über die Modernisierung der Kabelnetze und der sich daraus ergebenden Möglichkeiten informieren.

Altenstadt, 19. November 2015 19:00 Uhr, Altenstadthalle (Vogelsbergstraße 44)

Altenstadt, 26. November 2015 19:00 Uhr, Gemeinschaftshaus (Philipp-Reis-Straße 7)

Büdingen, 24. November 2015 19:00 Uhr, Willi-Zinnkann-Halle (Eberhardt-Braner-Allee 16)

Glauburg, 30. November 2015 19:00 Uhr, Turnhalle in Glauberg (Heegheimer Straße)

In welchen Orten bzw. Ortsteilen findet die Modernisierung statt?

Altenstadt
• Altenstadt
• Heegheim
• Höchst
• Lindheim
• Oberau
• Waldsiedlung

Büdingen
• Kernstadt
• Lorbach
• Aulendiebach
• Calbach
• Dudenrod
• Eckartshausen
• Orleshausen
• Wolf

Glauburg
• Glauberg
• Stockheim

Informationen zum Anbieter Unitymedia inklusive einer fortlaufend aktualisierten Tarifübersicht sind hier bei uns zu finden.

Über Oliver Springer 797 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Telekommunikation, Medien, Video-on-Demand, Fernsehen, Kabelanschluss, IPTV, Instant Messaging, Musik und Kaffee. Als Serienfan interessiere ich mich besonders für Onlinevideotheken und Pay-TV. Vor meiner Zeit als Blogger hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.