Drei neue HD-Sender bei Tele Columbus: mdr HD, rbb HD und hr HD

Logo von Tele Columbus
Logo: Tele Columbus

Von heute an speist Tele Columbus mdr HD, hr HD und rbb HD ein. Mit den drei neuen HDTV-Programmen hat der Kabelnetzbetreiber jetzt insgesamt 16 öffentlich-rechtliche, 17 private und 16 Pay-TV-Sender in HD-Auflösung im Angebot.

Gestern und somit einen Tag früher als angekündigt hat die ARD mit der Verbreitung ihrer neuen HD-Sender über Satellit begonnen. Seit heute sind drei davon auch für von Tele Columbus versorgte Kabelhaushalte verfügbar: mdr HD, rbb HD und hr HD. Es handelt sich also um drei „Dritte“ Programme, die nun erstmals in HD-Auflösung senden.

Ist ein Sendersuchlauf nötig?

Kunden, welche einen direkt von Tele Columbus zur Verfügung gestellten HD-Receiver verwenden, können sich einen Sendersuchlauf am Gerät sparen. Die HD-Versionen von mdr, rbb und hr sollten der Senderliste bereits automatisch hinzugefügt worden sein. Allen anderen seiner Kunden empfiehlt der Kabelnetzbetreiber einen Sendersuchlauf.

„Die dritten Programme werden von den Fernsehzuschauern besonders für ihre regionalen Wurzeln und ihre inhaltliche Nähe geschätzt. Es ist gut, dass nun endlich auch die Sender für unsere ostdeutschen Kernregionen in hochauflösender Qualität zur Verfügung stehen“, erklärt Dietmar Schickel, Geschäftsführer der Tele Columbus Gruppe. „Als Kabelnetzbetreiber mit starker regionaler Ausrichtung stellen wir unseren Kunden diesen Mehrwert selbstverständlich gerne vom ersten Tag an bereit.“

Da es sich um öffentlich-rechtliche TV-Programme handelt, die bereits mit der Rundfunkabgabe bezahlt werden, werden mdr HD, hr HD und rbb HD unverschlüsselt eingespeist. Mit den drei neuen HDTV-Programmen erhalten von Tele Columbus versorgte Haushalte inzwischen insgesamt 16 öffentlich-rechtliche HD-Sender. Außerdem speist das Kabelunternehmen 17 werbefinanzierte Privatsender in HD sowie 16 Pay-TV-Kanäle in seine Netze ein.

TV Zwickau digital im Kabel

Die Einspeisung der neuen HD-Sender ist für Kabelkunden in Zwickau, Hartenstein, Wilkau-Haßlau und Reinsdorf übrigens die beste Gelegenheit, um TV Zwickau einen Platz auf der Fernbedienung zu verschaffen – falls das noch nicht geschehen ist. Seit Ende voriger Woche ist das Programm von TV Zwickau nämlich auch digital (in Standardauflösung) zu empfangen. Zuvor wurde es nur analog eingespeist. Bis auf Weiteres wird die analoge Verbreitung parallel zur digitalen beibehalten. TV Zwickau ist digital ohne Zusatzkosten zu empfangen.

Logo links oben: Tele Columbus

Über Oliver Springer 796 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Telekommunikation, Medien, Video-on-Demand, Fernsehen, Kabelanschluss, IPTV, Instant Messaging, Musik und Kaffee. Als Serienfan interessiere ich mich besonders für Onlinevideotheken und Pay-TV. Vor meiner Zeit als Blogger hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute.

1 Kommentar zu Drei neue HD-Sender bei Tele Columbus: mdr HD, rbb HD und hr HD

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.