MyVideo zeigt UEFA Champions League und UEFA Europa League live im Netz

Das Videoportal MyVideo.de bietet ab sofort kostenlos Live-Fußball: Zusammen mit ran.de bietet MyVideo Livestreams von Spielen der UEFA Champions League und der UEFA Europa League. Heute Abend ist das Spiel des FC Bayern München gegen den AS Rom online zu sehen. Schon morgen sind weitere Fußballspiele per Livestream gratis im Netz zu sehen.

Noch gibt es nicht so viele Möglichkeiten, Fußball live und kostenlos im Internet zu sehen. Von einem Angebot wie bei der Fußball-WM 2010 sind die Zuschauer in Deutschland noch weit entfernt. Damals konnten die offiziellen TV-Übertragungen aus Südafrika bei allen 64 WM-Spielen legal live online verfolgt werden. Das dürfte noch einmal eine Menge Fußballinteressierte auf den Geschmack gebracht haben. Das Videoportal MyVideo.de sorgt nun dafür, dass das legale Angebot an Fußball-Livestreams weiter wächst. Zusammen mit dem Sat.1 Fußball-Portal ran.de werden von heute an Spiele der UEFA Champions League und der UEFA Europa League als Livestream in HD-Qualität gezeigt.

Für die Liveübertragungen hat das Videoportal unter myvideo.de/fussball eine Microsite eingerichtet, die sich vor allem dadurch auszeichnet, dass sie schlank und nicht überladen wirkt. Integriert sind zudem Facebook-Kommentare: „Dass sich die User über MyVideo oder Facebook-Kommentare austauschen können, ist ein Zusatz- Feature zum Livestreaming auf der Microsite. Gemeinsam die Spiele zu sehen und sich darüber auszutauschen steigert die Spielspannung,“ so Manuel Uhlitzsch, Geschäftsführer Magic Internet, der Media-Agentur von MyVideo.de.

Die Integration von Facebook wird sicher dafür sorgen, dass mehr Internetnutzer auf das Streaming-Angebot aufmerksam werden. Allerdings versteht sich MyVideo.de als „Deutschlands größte Video-Community“, wie es in der heutigen Pressemitteilung von SevenOne Media, dem Vermarkter der ProSiebenSat.1 Group, erst wieder formuliert wurde. Den Meinungsaustausch der User über Facebook abzuwickeln, spricht nicht für ein Vertrauen in die eigene Entwicklung als Community.

Schon seit einer Weile setzen viele als Videoplattformen für von Nutzern selbst erstellte Inhalte gestartete Websites auf einen Ausbau im Bereich „professionelle Inhalte“. MyVideo selbst hat gerade erst das kostenlose Angebot mit Spielfilmen erweitert und bietet bereits mehr als 30.000 Musikvideos offiziell auf seiner Plattform an. ran.de hat auf MyVideo.de einen eigenen Kanal: „Wer nicht bis zum Anstoß warten kann, der genießt die schönsten Tore der UEFA Champions League und der UEFA Europa League der letzten Saison auf dem Channel ‚ran – die besten Tore der Champions League und der Europa League'“, preist SevenOne Media daher den eigenen Channel an.

Heute Abend spielt der FC Bayern München gegen den AS Rom, morgen treten Bayer Leverkusen gegen Rosenborg Trondheim und Karpaty Lwiw gegen Borussia Dortmund an. Die nächsten Termine für die Fußball-Livestreams lauten:

UEFA Champions League

  • 15.09.2010: FC Bayern München – AS Rom
  • 29.09.2010: Inter Mailand – SV Werder Bremen
  • 20.10.2010: FC Schalke 04 – Hapoel Tel Aviv oder Twente Enschede – SV Werder Bremen
  • 03.11.2010: CFR Cluj – FC Bayern München
  • 24.11.2010: FC Schalke 04 – Olympique Lyon oder Tottenham Hotspur – SV Werder Bremen
  • 08.12.2010: FC Bayern München – FC Basel

UEFA Europa League

  • 16.09.2010: Bayer Leverkusen – Rosenborg Trondheim
  • 16.09.2010: Karpaty Lwiw – Borussia Dortmund
  • 30.09.2010: Borussia Dortmund – FC Sevill
  • 30.09.2010: Atletico Madrid – Bayer Leverkusen
Über Oliver Springer 796 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Telekommunikation, Medien, Video-on-Demand, Fernsehen, Kabelanschluss, IPTV, Instant Messaging, Musik und Kaffee. Als Serienfan interessiere ich mich besonders für Onlinevideotheken und Pay-TV. Vor meiner Zeit als Blogger hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute.

1 Kommentar zu MyVideo zeigt UEFA Champions League und UEFA Europa League live im Netz

  1. Ich find´s auf jeden Fall Hammer. Hoffentlich halten die Server dann auch den Ansturm stand!? Wenn es ruckelt will lohnt es sich ja nicht. Aber eine Frage, kann ich dann auch die Spiele sehen, welche am Vortag nicht im „normalo“ Fernseh gezeigt werden?

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. MyVideo: Fußball Live Stream zu Bayern München – AS Rom (UEFA Champions League) » Sport, TV » Bayern, München, Spiel, MyVideo, Live, League

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.