TV-Spielfilm bereitet Livestream-Angebot vor

Logo: TV Spielfilm (via burda-news.de)

TV Spielfilm möchte nicht mehr nur über das Programm von Fernsehsendern informieren, sondern über die eigene Plattform selbst Livestreams anbieten. Mit über 70 TV-Sendern sollen bereits Verträge zur Verbreitung im Livestream geschlossen worden sein. Geplant ist, die Programme über Computer, Smartphones und Tablets zugänglich zu machen.

Die Programmzeitschrift TV Spielfilm gibt es nach wie vor als gedrucktes Magazin am Kiosk, doch längst bietet der Burda-Verlag die Inhalte auf digitalen Plattformen an. Für das zweite Quartal 2015 hat BurdaNews den Start eines Angebots mit Livestreams von TV-Sendern angekündigt.

Direkt aus dem EPG heraus soll der Livestream des jeweiligen Senders aufgerufen werden können. Am Computer oder mittels App für Smartphone oder Tablet können die User dann nicht nur nachsehen, was gerade im Fernsehen läuft, sondern es sich direkt anschauen. Von mehr als 80 TV-Sendern will man das Live-Signal zugänglich machen, mit über 70 wurden laut BurdaNews bereits die notwendigen Vereinbarungen getroffen.

Teilweise kostenlos

So könnte die Programmübersicht auf einem Tablet aussehen. | Bild: burda-news.de
So könnte die Programmübersicht auf einem Tablet aussehen. | Bild: burda-news.de

Burkhard Graßmann, Sprecher der BurdaNews-Geschäftsführung: “Die Marke TV Spielfilm steht seit 25 Jahren für innovative Konzepte – ob als Zeitschrift oder digital. Mit dem Live-TV-Angebot entwickeln wir unsere Marke TV Spielfilm zu einer multimedialen Plattform, die dank der journalistischen Qualität des EPG und der mit Abstand größten digitalen Markenreichweite deutliche Vorteile gegenüber möglichen Wettbewerbern aufweist. TV Spielfilm live vereint unsere technologische Expertise und hochwertige Inhalte mit konsequenter Konsumentenorientierung zu einem einzigartigen Paid-Service-Angebot.”

Letzteres ist wichtig: Kostenlos wird lediglich ein Teil der Livestreams zu sehen sein, immerhin rund 50 nach aktuellem Stand. Ungefähr 20 Programme sind zahlenden Kunden vorbehalten. Als monatlichen Abo-Preis nennt BurdaNews 9,99 Euro, im ersten Monat sind alle Streams gratis. Die TV Spielfilm-Apps für die Betriebssysteme iOS (Apple) und Android OS werden weiterentwickelt, sodass Interessenten keine zusätzliche App für den Empfang der Livestreams installieren müssen.

Große Nutzerbasis vorhanden

So könnte die Filmauswahl auf einem Smartphone aussehen | Bild: burda-news.de
So könnte die Filmauswahl auf einem Smartphone aussehen | Bild: burda-news.de

Von Anfang an auf eine bestehende Userbasis zurückgreifen zu können ist ein großer Vorteil gegenüber anderen Anbietern Over-the-Top-Portalen mit Livestreams im Internet. Eigenen Angaben zufolge erreichen die digitalen Angebote von “TV Spielfilm plus” regelmäßig etwa sieben Millionen Menschen in Deutschland. Dass TV Spielfilm nicht nur einen EPG, sondern zusätzlich redaktionelle Inhalte wie Bewertungen von Filmen bietet, ist ein Vorteil gegenüber Wettbewerbern.

Das Streaming soll nicht allein über WLAN und LAN im Festnetz, sondern ebenso über Mobilfunkverbindungen möglich sein. Daher benennt das Unternehmen “zuhause, im Büro und unterwegs: das Fußballspiel im Biergarten oder die Lieblingsserie am Badesee” als mögliche Nutzungssituationen.

Eine solche Option zum Streaming via Mobilfunknetz erwarten die User heutzutage. Aber die praktische Relevanz ist angesichts knapp bemessener Traffic-Grenzen gering.

Über Oliver Springer 796 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Telekommunikation, Medien, Video-on-Demand, Fernsehen, Kabelanschluss, IPTV, Instant Messaging, Musik und Kaffee. Als Serienfan interessiere ich mich besonders für Onlinevideotheken und Pay-TV. Vor meiner Zeit als Blogger hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.