Sky Atlantic HD 3 Wochen für alle Abonnenten freigeschaltet

Logo des Fernsehsenders Sky Atlantic HD
Sky Atlantic HD Logo: Sky

Am 23. Mai nimmt Sky Atlantic HD den Sendebetrieb auf. Der neuen Serienkanal für HBO-Produktionen wird von da an drei Wochen lang allen Kunden mit HD-Receiver zur Verfügung stehen – sofern sie ihn empfangen können. Sicher ist das bislang nur für Satellitenkunden.

Einen neuen Fernsehsender nur mit Inhalten des amerikanischen Pay-TV-Unternehmens Home Box Office (HBO) in Deutschland zu starten, stößt bei Fans von US-Serien auf großen Beifall. Kritisiert wurde allerdings, dass der neue Pay-TV-Sender ausschließlich in HD-Auflösung verbreitet werden wird. Abonnenten, die sich die HD-Option nicht leisten möchten, gehen leer aus.

Immerhin können sich Abonnenten aller TV-Pakete erst einmal in Ruhe selbst einen Eindruck von Sky Atlantic HD verschaffen, um anschließend zu entscheiden, ob sie dann doch HD-Kunden werden möchten, um das Programm des neuen Seriensenders weiter empfangen zu können. Vom 23. Mai bis zum 10. Juni 2012 ist der neue Sender für HBO-Inhalte ohne Zusatzkosten für alle Sky-Kunden zu sehen.

Abonnenten mit Sat-Empfang sind von Anfang an dabei

Das gilt zumindest für Satellitenhaushalte mit Sky-Abo. Kunden, die Sky über ihren Kabelanschluss empfangen, können derzeit nur darauf hoffen, dass sich das Pay-TV-Unternehmen mit ihrem jeweiligen Kabelnetzbetreiber auf eine Einspeisung einigt. Noch ist nichts entschieden, aber da Sky Atlantic HD nicht nur ein Sender von vielen, sondern das neue Aushängeschild von Sky ist, dürfte die Kabeleinspeisung hohe Priorität haben.

Im Anschluss an die drei kostenlosen Wochen ist Sky Atlantic HD im Filmpaket (mit HD-Option) zu empfangen. Mit dem passenden Abo sind ausgewählte Inhalte des neuen HDTV-Programms zusätzlich über Sky Anytime und Sky Go zu sehen. Damit sind diese Inhalte über den Sky+ HD-Receiver sowie im Web und auf iPad, iPhone, iPod Touch und Xbox 360 zugänglich.

Den Sendebetrieb nimmt Sky Atlantic HD am 23. Mai erst abends auf: “Zum Senderlaunch ab 21.00 Uhr gibt es im Rahmen einer Sonderprogrammierung einen Blick hinter die Kulissen und eine Auswahl der besten Serien: In einem einstündigen Special werden spannende Einblicke in die Welt von HBO und ‘Game of Thrones’ gegeben”, heißt es heute in einer Pressemitteilung. Direkt danach läuft die erste Folge der zweiten Staffel von “Game of Thrones”. Marcus Ammon, Sky Filmchef bei Sky Deutschland: “Die 2. Staffel von ‘Game of Thrones’ zum Start von Sky Atlantic HD zeigt bereits sehr deutlich, in welche Richtung das Programm-Portfolio des Senders geht: absolut hochwertige HBO-Inhalte, die man in der Form auf keinem anderen Sender in Deutschland sehen kann.” Auf “Game of Thrones” folgen am ersten Abend jeweils die ersten Episoden der beliebten Serien “Die Sopranos” und “True Blood”. Neben zahlreichen Erstausstrahlungen sind nämlich auch einige HBO-Serien im Programm, die bereits seit einer Weile in Deutschland zu sehen sind.

Ausgewählte Starts von Serien bzw. Staffeln

Folgende Serien bzw. Staffeln starten in den kommenden Wochen:

Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer – 2. Staffel, Preview am 23.5., 22.00 Uhr, und ab 24.5., 21 Uhr, 10 Episoden

Die Sopranos – 1. Staffel, Preview am 23.5., 23.00 Uhr, und ab 24.5., 19.00 Uhr, 13 Episoden

True Blood – 1. Staffel, Preview am 23.5., 0.00 Uhr, und ab 30.5., 22.00 Uhr, 12 Episoden

Big Love – 1. Staffel, ab 24.5., 16.00 Uhr, 12 Episoden

Lass es, Larry! (Curb Your Enthusiasm) – 1. Staffel, 24.5., 17.00 Uhr, 10 Episoden

Entourage – 1. Staffel, ab 24.5., 17.30 Uhr, 8 Episoden

Epitafios – Tod ist die Antwort – 1. Staffel, ab 24.5., 18.00 Uhr, 13 Episoden

The Wire – 1. Staffel, ab 24.5., 20.00 Uhr, 13 Episoden

Camelot – 1. Staffel, ab 24.5., 22.00 Uhr, 10 Episoden

Supernatural – 6. Staffel, ab 24.5., 23.00 Uhr, 22 Episoden

Band of Brothers – Wir waren wie Brüder – 1. Staffel, ab 27.5., 21.00 Uhr, 10 Episoden

Six Feet Under – Gestorben wird immer – 1. Staffel, ab 29.5., 21.00 Uhr, 13 Episoden

Dexter – 5. Staffel, ab 30.5., 21.00 Uhr, 12 Episoden

Sky Atlantic HD Logo links oben: Sky

Über Oliver Springer 796 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Telekommunikation, Medien, Video-on-Demand, Fernsehen, Kabelanschluss, IPTV, Instant Messaging, Musik und Kaffee. Als Serienfan interessiere ich mich besonders für Onlinevideotheken und Pay-TV. Vor meiner Zeit als Blogger hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.