UNIVERSAL CHANNEL – neuer Pay-TV-Sender für Serien und Filme


Am 5. September geht ein neuer Pay-TV-Kanal für TV-Serien und Spielfilme in Deutschland auf Sendung. Das Programm soll durch „Typen mit Ecken und Kanten“ das Publikum überzeugen und viele Erstausstrahlungen bieten. Bereits gesichert ist eine Verbreitung via Satellit bei Sky sowie über IPTV auf der Entertain-Plattform der Deutschen Telekom.

Heute hat Universal Networks International Germany angekündigt, eine deutsche Version des schon in mehreren Ländern etablierten UNIVERSAL CHANNEL nach Deutschland zu bringen. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche werden TV-Serien und Spielfilme gezeigt. Konkrete Titel wurden noch nicht bekanntgegeben, aber das Programmprofil soll durch „Typen mit Ecken und Kanten“ sowie zahlreiche TV-Premieren bestimmt werden, weshalb „100 % Charakter“ als Claim gewählt wurde.

US-Serien in Erstausstrahlung

Der neue Pay-TV-Kanal ergänzt hierzulande das Angebot des Unternehmens aus Syfy, 13TH STREET Universal, E! Entertainment sowie den im Joint Venture betrieben Sendern HISTORY und THE BIOGRAPHY CHANNEL. „Der UNIVERSAL CHANNEL ist bereits unser Sender Nummer 6 im deutschsprachigen Raum. Und als Flagship Channel in unserem Portfolio ein klares Bekenntnis zu weiteren, massiven Investitionen in den deutschsprachigen TV-Markt. Er ergänzt unser Portfolio perfekt, macht einfach Spaß – durch viele exklusive Deutschlandpremieren von US-amerikanischen Serien rund um Protagonisten, die faszinieren, polarisieren – und uns berühren. Berühren mit der gesamten Palette menschlicher Emotionen. Von Trauer über Angst und Spaß bis hin zu lautem Lachen. Eben Great Entertainment!“, preist Universal Networks International Germany Geschäftsführerin Katharina Behrends den Start des neuen Senders in großen Worten an.

Zu sehen bekommen den neuen UNIVERSAL CHANNEL Sky-Abonnenten mit Satellitenempfang und IPTV-Kunden der Deutschen Telekom. Bei Sky wird es ausschließlich den „Universal Channel HD“ geben, eine Ausstrahlung in Standardauflösung ist hier gar nicht erst geplant. Der UNIVERSAL CHANNEL wird Teil des Programmpakets Sky Welt. Eine Auswahl der Programminhalte soll über Sky Anytime und Sky Go angeboten werden.

Elke Walthelm, Vice President Partner Channels bei Sky Deutschland: „Als Bestandteil unserer erweiterten Partnerschaft mit NBCUniversal können wir dieses Jahr nun den vierten Sender aus dem Hause Universal in brillanter HD-Qualität anbieten. Der Universal Channel HD verstärkt unser in Deutschland und Österreich einmaliges Angebot an amerikanischen Serien – natürlich auch in der englischen Originalfassung – und macht Sky damit noch attraktiver für Serienfans.“

Einspeisung in Kabelnetze noch offen

Bei Entertain will die Deutsche Telekom den neuen Pay-TV-Sender sowohl in Standardauflösung auch auch in HD-Qualität ausstrahlen. Weitere Verbreitungswege sollen folgen. Insofern müssen Fernsehzuschauer mit Kabelempfang jetzt noch nicht enttäuscht sein. Bis zum 5. September ist noch genug Zeit, um sich mit dem einen oder anderen Kabelnetzbetreiber auf eine Einspeisung des UNIVERSAL CHANNEL zu verständigen.

Über Oliver Springer 796 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Telekommunikation, Medien, Video-on-Demand, Fernsehen, Kabelanschluss, IPTV, Instant Messaging, Musik und Kaffee. Als Serienfan interessiere ich mich besonders für Onlinevideotheken und Pay-TV. Vor meiner Zeit als Blogger hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.