ProSieben FUN HD bei Unitymedia

Logo von ProSieben FUN HD
Logo von ProSieben FUN HD | Grafik: ProSiebenSat.1

Der neue Pay-TV-Sender ProSieben FUN wird auch für Kunden von Unitymedia erhältlich sein. Der Kabelnetzbetreiber speist ihn ab Mai in SD und HD in seine Netze ein. Die anderen beiden Pay-TV-Kanäle von ProSiebenSat.1 – kabel eins CLASSICS und SAT.1 emotions – werden aber nur in Standardauflösung zu sehen sein.

Immerhin eines der neuen HDTV-Programme können die Kunden von Unitymedia ab kommendem Monat über ihren digitalen Kabelanschluss empfangen. ProSieben FUN ergänzt als dritter Pay-TV-Kanal des Konzerns die bereits seit 2006 bestehenden kostenpflichtigen Programme kabel eins CLASSICS und Sat.1 Comedy. Letzter erfährt zum Monatswechsel einen Relaunch, um inhaltlich näher am Hauptprogramm SAT.1 zu stehen.

Was ist im Programm von ProSieben FUN zu sehen?

Das ergibt Sinn, denn wer in letzter Zeit ab und zu ProSieben eingeschaltet hat, weiß, wie sehr sich das ProSieben-Hauptprogramm inzwischen im Segment Comedy engagiert. ProSieben FUN wird daher viele amerikanische TV-Serien, Spielfilme, aber auch etwas Extrem- und Fun-Sport sowie Musik bieten. “24 Stunden am Tag und zum Teil in deutscher Erstausstrahlung laufen die erfolgreichsten Show- und Comedyformate von ProSieben. Darüber hinaus bietet der Sender Blockbuster, US-Serien, Musikhighlights und Action-Sport Events”, heißt es in der aktuellen Pressemitteilung.

Bei SAT.1 emotions dagegen wird bei Serien eher deutsche Produktionen und viele Eigenproduktionen zeigen. “Bei SAT.1 emotions dreht sich alles um Träume, Sehnsucht, Romantik und Liebe”, hieß es zur Ankündigung des Relaunch seitens des Unternehmens. “Zudem zeigt der Sender die beliebtesten SAT.1 Telenovelas, Prime Time Serien und großen SAT.1 Filme, teilweise in Erstausstrahlungen.” kabel eins CLASSICS mit seinen Spielfilm- und Serienklassikern wird nicht neu ausgerichtet, erhält aber wie SAT.1 emotions und ProSieben FUN eine HD-Version.

Bei Unitymedia sind ab dem kommenden Monat zwar alle drei Pay-TV-Kanäle zu empfangen, doch einzig ProSieben FUN wird auch in hochauflösender Qualität verfügbar sein. Eine entsprechende Vereinbarung haben der Medienkonzern und der Kabelnetzbetreiber diese Woche bekanntgegeben.

In welchen TV-Paketen ist der neue Sender enthalten?

ProSieben FUN wird Teil der beiden Pay-TV-Pakete DigitalTV HIGHLIGHTS (7 Euro/Monat) und DigitalTV ALLSTARS (15 Euro/Monat). Die HD-Option kostet 4 Euro monatlich extra. Damit empfängt man je nach gebuchtem TV-Paket unterschiedlich viele HDTV-Programme.

Ob andere Kabelnetzbetreiber ebenfalls ProSieben FUN HD einspeisen werden, ist bisher nicht bekannt. Bei Entertain, der IPTV-Plattform der Deutschen Telekom, werden dagegen alle drei neuen HD-Sender von ProSiebenSat1. zu sehen sein. Insbesondere dort, wo die Telekom VDSL anbieten kann, ist Entertain eine Alternative zum TV-Empfang via Kabel. Seit kurzem ist VDSL zwar keine Bedingung mehr für HDTV, doch etwas Reserve bei der Bandbreite zu haben, ist sehr empfehlenswert.

ProSieben FUN HD Logo oben links: ProSiebenSat.1

Über Oliver Springer 796 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Telekommunikation, Medien, Video-on-Demand, Fernsehen, Kabelanschluss, IPTV, Instant Messaging, Musik und Kaffee. Als Serienfan interessiere ich mich besonders für Onlinevideotheken und Pay-TV. Vor meiner Zeit als Blogger hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.