Disney Channel: tagsüber für Kinder, abends für Frauen – Details zum Programm

Logo: obs/Disney Channel

Am Freitag nimmt der neue Disney Channel im Free-TV seinen Sendebetrieb auf. Tagsüber läuft Kinderprogramm, doch abends sollen Erwachsene einschalten, vor allem Frauen. In den kommenden Tagen werden drei neue US-Serien in deutscher Erstausstrahlung gezeigt.

In der öffentlichen Wahrnehmung wird Disney in erster Linie mit Inhalten für Kinder in Verbindung gebracht, aber unter dem Dach des weitverzweigten Konzerns findet sich eine Menge mehr. Nicht zuletzt deshalb scheint das Motto “Disney für alle” gut gewählt. Das bezieht sich natürlich ebenfalls auf den Abschied aus dem Pay-TV, denn mit einem Free-TV-Sender lassen sich weit mehr Fernsehzuschauer erreichen.

Alle können den den neuen Disney Channel ab morgen zwar nicht empfangen, doch die technische Reichweite liegt nach Unternehmensangaben bei stolzen 93 Prozent. Das ist möglich, weil der neue Sender aus dem Programm DAS VIERTE (2012 von Disney übernommen) hervorgeht. Zusammen mit der starken Marke bietet die hohe technische Reichweite gute Startchancen.

Empfang über Satellit, Kabel und IPTV

Gesendet wird via Satellit, Kabel und IPTV. Manche Zuschauer können den neuen Disney Channel sogar von Anfang in HD-Auflösung sehen, beispielsweise Kunden von Kabel BW, Unitymedia und Satellitenhaushalte. In HD ist der neue Disney Channel allerdings kein Free-TV. “Zudem wird es einen Live-Stream und Catch-Up-Service im Internet auf www.Disney.de geben”, heißt es in der aktuellen Pressemitteilung zu weiteren Möglichkeiten, Inhalte des Programms zu sehen.

Das ist vielfältig und soll “zahlreiche Highlights aus dem Disney-Portfolio sowie erstklassige Programme von Drittanbietern” zu bieten haben. Neben Filmen und Serien sind eigenproduzierte TV-Shows und Reality-Formate zu sehen. Nachts laufen übrigens stundenlang Teleshopping-Sendungen.

Konzept und Struktur des Programms wurden speziell für den deutschsprachigen Markt entwickelt. Mit der Ausrichtung auf Kinder am Tage und Frauen am Abend unterscheidet sich der neue Disney Channel von Disney Channels für andere Teile der Welt. Sender-Chef Lars Wagner: “Wir schaffen einen zentralen Anlaufpunkt für Kinder und Erwachsene im TV. Damit wollen wir die Marke Disney zu jedem Zuschauer nach Hause bringen und ein sicheres und vertrauensvolles Fernseh-Umfeld für die ganze Familie bieten.”

Klassiker und TV-Premieren

Im Programm für 2014 gibt es viele frische Inhalte, aber den Anfang macht morgen früh um 6 Uhr der Cartoon-Klassiker “Steamboat Willie” von 1941. Zur Primetime ist am ersten Tag der Kinohit “Aristocats” zu sehen, am Samstag steht “Ratatouille” auf dem Programm. Im Anschluss an den Pixar-Animationshit geht die Cartoon-Talk-Show “Ducks & Friends” (mit Nova Meierhenrich) auf Sendung. Als weiteres Highlight ist für den 24. Januar “Susi & Strolch” angekündigt.

In der kommenden Woche sind zum ersten Mal in Deutschland die US-Serien “Switched at Birth” (20. Januar), “New in Paradise” (21. Januar) sowie “Baby Daddy” (22. Januar) zu sehen. Auf der Website des Senders unter www.DisneyChannel.de wird zudem schon “Cedar Love” mit Andie MacDowell als Richterin in einer Kleinstadt als ein Highlight angekündigt, aber ohne einen konkreten Starttermin. Weitere Programmhinhalte sind u. a. “Hannah Monta, “Cars Toons”, “Duck Tales”, “Alle lieben Raymond”, “Gilmore Girls”, “101 Dalmatiner”, “Micky Maus Wunderhaus”, “Die Zauberer vom Waverly Place”, “Hotel Zack & Cody”, “Die Nanny” und “Men in Trees”.

Logo links oben: obs/Disney Channel

Über Oliver Springer 796 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Telekommunikation, Medien, Video-on-Demand, Fernsehen, Kabelanschluss, IPTV, Instant Messaging, Musik und Kaffee. Als Serienfan interessiere ich mich besonders für Onlinevideotheken und Pay-TV. Vor meiner Zeit als Blogger hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.